WM

Belgien
2
0
0
Belgien
USA
1
0
0
USA
Beendet
22:00 Uhr
Belgien:
93'
De Bruyne
105'
Lukaku
 / USA:
107'
Green
Mehr
    120
    00:36
    Fazit:
    Was für eine Dramatik nochmals in dieser Verlängerung. Die Belgier zuerst mit mehr Spielanteilen und schliesslich kam dann in der 93. Minute die überfällige Führung der bis anhin drückend überlegenen Belgier. Auch in der Folge gab es viele Konterchancen für Belgien doch Tim Howard hielt einfach alles. In der 105. Minute war aber auch er machtlos gegen den Schuss von Romelu Lukaku, welcher zum 2:0 traf. Doch dies war keinesfalls die Entscheidung denn die Amerikaner kamen in der 107. Minute durch Julian Green nochmals zum 2:1 zurück. Danach gab es Dramatik pur doch den Amerikanern wollte der Ausgleich nicht mehr gelingen. Belgien steht somit im Viertelfinale.
    120
    00:32
    Spielende
    120
    00:31
    Der Ball kommt von Links in den Strafraum. DeAndre Yedlin bringt aber keinen Druck hinter die Kugel und bringt den Ball nicht Richtung Tor.
    119
    00:29
    Nur noch wenige Sekunden zu spielen hier. Dramatik pur. Die USA wirft nochmal alles nach vorne!
    117
    00:28
    Green verpasst den Ausgleich Yedlin bringt den Ball flach in den Strafraum, wo Green einen Schritt zu früh dran ist. Der Ball prallt nur gegen dessen Wade. Sonst wäre es hier wohl ein Tor gewesen.
    116
    00:27
    Omar González geht gegen Axel Witsel hart in den Zweikampf. Dieser bleibt liegen doch es geht weiter für den Belgier.
    114
    00:24
    Dempsey muss das Tor machen Michael Bradley mit einer phänomenalen Freistossvariante. Nach einem Kurzpass steht Clint Dempsey plötzlich völlig alleine vor Thibaut Courtois doch dieser kann sich gerade noch in diesen Schuss werfen.
    112
    00:23
    Die USA greift mit Julian Green der an der Seitenlinie zum Dribbling ansetzt. Kevin Mirallas kann ihn nur mit einem Foul stoppen.
    111
    00:22
    Auswechslung bei Belgien: Eden Hazard
    111
    00:21
    Tim Howard hält alles Romelu Lukaku lässt Omar González stehen und kann aus 12 Metern abziehen. Doch Tim Howard hält auch diesen Flachschuss.
    111
    00:21
    Einwechslung bei Belgien: Nacer Chadli
    109
    00:20
    Die USA ist definitiv zurück Jermaine Jones verpasst nach einer Flanke mit seine Direktversuch nur ganz knapp. Der Ball streicht bei seiner Verlängerung nur ganz knapp am Gehäuse vorbei.
    107
    00:18
    Tooor für USA, 2:1 durch Julian Green
    Michael Bradley hebelt die belgische Abwehr mit einem phänomenalen Lupfer aus und findet Julian Green. Der eingewechselte Stürmer trifft dann sogleich mit der ersten Ballberührung. Per Volley hämmert er den Ball direkt in die rechte Torecke.
    106
    00:16
    DeAndre Yedlin dribbelt mit dem Ball nach vorne und holt ein Foul heraus. Der anschliessende Freistoss von Michael Bradley ist aber zu schwach gespielt.
    106
    00:16
    Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
    105
    00:14
    Ende 1. Halbzeit Verlängerung
    105
    00:14
    Einwechslung bei USA: Julian Green
    105
    00:14
    Auswechslung bei USA: Alejandro Bedoya
    105
    00:13
    Zwei Minuten werden nachgespielt.
    105
    00:13
    Tooor für Belgien, 2:0 durch Romelu Lukaku
    Wieder haben die Belgier bei einem Konter viel Platz. Kevin De Bruyne bedient Romelu Lukaku mit seinem Pass mustergültig. Dieser zieht direkt ab und trifft aus etwa 8 Metern hoch in die linke Ecke.
    104
    00:11
    Schöner Zuckerpass von Hazard auf Mirallas. Doch dieser scheitert einmal mehr am überragenden Tim Howard.
    102
    00:08
    DaMarcus Beasley flankt von links flach und scharf in die Mitte. Dort kann Daniel Van Buyten aber gerade noch klären.
    101
    00:07
    Schon wieder rettet Howard Romelu Lukaku kann sich im Strafraum durchsetzen, scheitert mit seinem Schuss aus rund 10 Metern aber einmal mehr an Tim Howard.
    99
    00:06
    Geoff Cameron mit einem tollen Dribbling. Dann der Pass in die Mitte zu Dempsey, dieser kommt aber nicht an der Abwehr durch genauso wie Jermaine Jones, der es gleich im Anschluss versucht.
    97
    00:04
    Die Amerikaner müssen jetzt mehr Räume öffnen und ermöglichen den Belgiern viele Kontermöglichkeiten. Jetzt scheitert Lukaku an Tim Howard.
    95
    00:02
    Die Amerikaner müssen jetzt reagieren aber sie haben auch noch rund 25 Minuten Zeit um hier noch den Ausgleich zu erzielen.
    96
    00:02
    Grosse Konterchance Belgien Die Belgier kontern mit drei gegen drei. Jan Vertonghen hat sehr viel Platz, vertändelt den Ball jedoch fahrlässig.
    93
    00:00
    Tooor für Belgien, 1:0 durch Kevin De Bruyne
    Romelu Lukaku setzt sich auf rechts gegen Matt Besler durch und sprintet Richtung Tor. Die Amerikaner können seinen Pass zuerst noch ablenken doch der Ball landet genau bei Kevin De Bruyne, der aus wenigen Metern eiskalt vollzieht.
    92
    23:59
    Jones hat hier eine gute Kopfballchance. DaMarcus Beasley kann sich über links durchsetzen und flankt in die Mitte und findet dort Jermaine Jones. Doch sein Kopfball geht knapp drüber.
    91
    23:58
    Divock Origi hat eine hervorragende Partie gezeigt und wird nun durch Romelu Lukaku ersetzt.
    91
    23:57
    Einwechslung bei Belgien: Romelu Lukaku
    91
    23:57
    Auswechslung bei Belgien: Divock Origi
    91
    23:57
    Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
    90
    23:55
    Fazit:
    Nachdem das Spiel in der ersten Halbzeit noch teilweise ausgeglichen war, dominierten die Belgier das Spielgeschehen in der zweiten Halbzeit völlig. Vor allem Divock Origi lief der amerikanischen Abwehr regelmässig um die Ohren. Die Belgier hatten sicher 5 ganz hochkarätige Chancen. Die USA kämpft aber aufopferungsvoll und die Abwehrspieler schaffen es jeweils oft sich im letzten Moment noch in die Schüsse zu werfen. In der Verlängerung ist aber nochmals alles möglich. Die Amerikaner machen hier aber durchaus einen fitten Eindruck und sollten trotz klarer Unterlegenheit nicht abgeschrieben werden.
    90
    23:52
    Ende 2. Halbzeit
    90
    23:51
    Wondolowski mit der Riesenchance Chris Wondolowski steht völlig frei vor dem Tor, schiesst aber drüber. Zum Glück jedoch, denn er wird wegen eines fragwürdigen Abseits zurückgepfiffen.
    90
    23:49
    Die Belgier schiessen aus allen Rohren und kommen auch zu vielen Eckbällen. Die USA muss froh sein, wenn sie es in die Verlängerung schaffen.
    90
    23:49
    Drei Minuten werden nachgespielt.
    90
    23:48
    Kompany muss das Tor machen Eine flache Hereingabe landet beim völlig freistehenden Vincent Kompany. Doch dieser schlägt über den Ball und verpasst den sicheren Siegtreffer.
    89
    23:47
    Alejandro Bedoya spurtet auf links los und lässt erst zwei Gegenspieler stehen, scheitert aber am dritten.
    88
    23:46
    Hazard scheitert am Aussennetz Einmal mehr laufen die Belgier durch den gegnerischen Strafraum. Jetzt ist es Eden Hazard, welcher Platz hat und aus 10 Metern abzieht. Doch der Winkel war etwas spitz.
    86
    23:43
    Chris Wondolowski sprintet auf dem rechten Flügel los. Dann spielt er zurück zu Jermaine Jones, der eine gefährliche Flanke in den belgischen Strafraum schlägt. Die belgische Abwehr kann aber gerade noch klären.
    85
    23:43
    Origi mit der nächsten Grosschance Aus 20 Metern zieht der omnipräsente belgische Angreifer ein weiteres Mal ab. Doch einmal mehr findet er in Tim Howard seinen Meister.
    83
    23:41
    Belgien weiter mit gutem Angriffsspiel. Daniel Van Buyten wird mit einem Steilpass gefunden doch die amerikanische Verteidigung kann gerade noch dazwischen gehen.
    81
    23:38
    Jermaine Jones spielt den Ball wieder einmal nach vorne. Der Ball kommt auf rechts zu Yedlin, welcher zurück in die Mitte spielt, wo Jones den Ball nur knapp verpasst.
    79
    23:37
    Howard mit der nächsten Glanztat Belgien greift auf der rechten Seite an und bringt den Ball in den Strafraum. Dort verpasst zuerst Fellaini doch Eden Hazard kann aus etwa 14 Metern abziehen. Doch Tim Howard kratzt einmal mehr das Leder aus der Ecke.
    78
    23:35
    Omar González hat sich den Fuss vertreten und muss gepflegt werden.
    76
    23:34
    Howard mit der Glanztat Divock Origi tanzt seine Gegenspieler aus und bedient Kevin Mirallas mustergültig. Dieser steht plötzlich völlig alleine vor Tim Howard, scheitert aber am glänzend reagierenden Torwart.
    73
    23:31
    Graham Zusi ist viel gelaufen und wird jetzt durch Chris Wondolowski ersetzt.
    74
    23:31
    Dempsey marschiert durchs Mittelfeld und hat viel Platz. Schliesslich zieht er aus 20 Metern ab und zwingt Thibaut Courtois zu einer grossen Parade.
    72
    23:31
    Einwechslung bei USA: Chris Wondolowski
    72
    23:30
    Origi mit der nächsten Chance Kevin Mirallas dribbelt sich in der Mitte durch und die Abwehr kann nur ungenügend klären. Mirallas ist zur Stelle, scheitert aber aus 13 Metern am hervorragend reagierenden Howard.
    72
    23:30
    Auswechslung bei USA: Graham Zusi
    71
    23:29
    Yedlin spielt in die Mitte zu Dempsey. Dieser fackelt nicht lange und zieht aus 20 Metern ab. Courtois ist aber auf dem Posten.
    68
    23:26
    Missverständnis zwischen Jones und Dempsey. Der Amerikanische Stürmerstar kommt bisher noch nicht so zur Geltung.
    69
    23:26
    Witsel schiesst haarscharf am Tor vorbei Der Mittelfeldmann wird 20 Meter vor dem Tor nicht angegriffen und nutzt die gegebenen Freiheiten. Sein Flachschuss streicht aber wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbei.
    67
    23:25
    Über Jones und Bradley kommt der Ball auf den rechten Flügel zu Yedlin. Dessen Flanke kann sich Thibaut Courtois dann aber gerade noch vor dem Gegenspieler krallen.
    65
    23:23
    Axel Witsel versucht es mit einem weiteren Distanzschuss. Doch wieder wirft sich die amerikanische Abwehr dazwischen.
    64
    23:22
    Vertonghen versucht es aus 30 Metern und setzt Howard vor einige Probleme mit seinem Flachschuss.
    63
    23:21
    De Bruyne und Mirallas wirbeln im Angriff. Doch es immer ein amerikanisches Bein dazwischen, welches die Belgier am Torerfolg hindern.
    62
    23:20
    Die Belgier sind in dieser zweiten Halbzeit drückend überlegen. Die Amerikaner müssen froh sein, wenn sie wie jetzt wieder einmal den Ball in den eigenen Reihen halten können.
    60
    23:18
    Einwechslung bei Belgien: Kevin Mirallas
    60
    23:18
    Auswechslung bei Belgien: Dries Mertens
    60
    23:18
    Mertens mit der Hacke Divock Origi spielt seine Gegenspieler im Strafraum schwindlig und bedient Dries Mertens mustergültig. Dieser versucht den Ball aus einem Meter mit der Hacke im Tor unterbringen, scheitert jedoch um wenige Zentimeter. Dies war zugleich auch seine letzte Aktion. Der wirblige Angreifer wird durch Kevin Mirallas ersetzt.
    58
    23:15
    Endlich können sich die Amerikaner wieder einmal lösen. Graham Zusi kommt im Strafraum an den Ball und haut den Ball per Volley aufs Tor. Ein belgischer Abwehrspieler bringt aber gerade noch das Bein dazwischen.
    57
    23:14
    Die Belgier jetzt mit Angriff total. Jan Vertonghen kann aus wenigen Metern abziehen. Der Winkel war jedoch spitz und Tim Howard kann parieren.
    56
    23:14
    Lattenkopfball Origi Toby Alderweireld wird auf der rechten Seite nicht angegriffen, wodurch er ungestört in die Strafraummitte flanken. Dort steigt Divock Origi am höchsten, setzt den Kopfball aber an die Lattenoberkante.
    54
    23:13
    Alle Spieler rauschen am Ball vorbei Jan Vertonghen geht über links los und flankt den Ball halbhoch in die Mitte. Dort verpassen sowohl De Bruyne und Origi sowie auch alle amerikanischen Verteidiger, wodurch das Leder gefährlich durch den Strafraum zischt.
    53
    23:11
    De Bruyne spielt rechts raus zu Alderweireld. Doch dieser kann sich gegen die Abwehrreihen nicht durchsetzen.
    52
    23:10
    Wieder ein Distanzschuss der Belgier. Marouane Fellaini versucht es aus 30 Metern, schiesst aber klar über das Tor.
    51
    23:09
    Bisher sind die Belgier mehrheitlich in Ballbesitz. Die Amerikaner müssen sich bisher aufs Verteidigen beschränken in diesen ersten Minuten der zweiten Halbzeit.
    49
    23:08
    Alderweireld veruscht es einmal aus der Distanz, schiesst aber nur einen amerikanischen Verteidiger ab.
    47
    23:05
    Origi dribbelt sich in der Mitte durch und spielt raus zu De Bruyne dieser flankt in die Mitte, wo Mertens mit einem lang gezogenen Kopfball, welcher zur Bogenlampe verkommt, Tim Howard zu einer starken Parade zwingt.
    46
    23:03
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    22:51
    Halbzeitfazit:
    Die Belgier starteten besser in diese Partie und hatten zunächst mehr Ballbesitz. Divock Origi hatte schon nach wenigen Sekunden die Führung auf dem Fuss. Die USA fingen sich aber danach und kamen durch Clint Dempsey (21.) ebenfalls zu einer ersten guten Möglichkeit. Gleich im Anschluss hätte aber Kevin De Bruyne (23.) die Führung für die Belgier erzielen müssen. Gegen Ende der ersten Halbzeit kamen die Amerikaner aber immer besser ins Spiel, wodurch es für den zweiten Durchgang keinen klaren Favoriten gibt.
    45
    22:48
    Ende 1. Halbzeit
    45
    22:47
    De Bruyne mit einem satten Schuss Divock Origi nutzt die gegebenen Freiräume und zündet den Turbe. Dann spielt er in die Mitte zu Kevin De Bruyne, welcher Torhüter Tim Howard mit einem strammen Schuss prüft.
    45
    22:45
    Drei Minuten werden nachgespielt.
    44
    22:45
    Das belgische Angriffsspiel läuft nicht mehr so rund wie noch zu Beginn. Gerade wieder wird Fellaini wegen Foulspiels zurück gepfiffen.
    42
    22:42
    Gelbe Karte für Vincent Kompany (Belgien)
    Der Captain kommt im Zweikampf einen Schritt zu spät und erhält wegen Foulspiels eine Verwarnung.
    41
    22:41
    Michael Bradley mit dem öffnenden Pass auf die rechte Seite zu DeAndre Yedlin. Dieser spielt zurück in die Mitte doch dort kann der amerikanische Angreifer den Ball nicht mehr richtig aufs Tor bringen.
    40
    22:40
    Dries Mertens ist sicherlich ein Aktivposten im belgischen Spiel. Auf der rechten Seite holt er jetzt ein Foulspiel heraus. Der anschliessende Freistoss wird dann aber nicht gut getreten.
    37
    22:38
    Dries Mertens traut sich hier viel zu und versucht es durch die Mitte. Der Flügelspieler läuft sich aber an der amerikanischen Abwehr fest.
    38
    22:37
    Die USA greifen jetzt über rechts an. Die Flanke kommt in die Mitte doch dort gewinnt die belgische Innenverteidigung das entscheidende Kopfballduell.
    35
    22:36
    Im Stadion geht die La-Ola-Welle um. Auch eine Folge davon, dass das Spiel bisher nicht allzu viel her gibt.
    34
    22:34
    Graham Zusi tritt einen Eckball und Clint Dempsey kann den Ball mit der Brust annehmen. Dieser spielt zurück zu Jermaine Jones und der Mittelfeldspieler hält ohne zu zögern drauf. Sein Schuss geht aber knapp einen Meter am linken Pfosten vorbei.
    32
    22:32
    Bei Fabian Johnson geht es nicht mehr weiter DeAndre Yedlin muss den Flügelspieler ersetzen.
    32
    22:31
    Einwechslung bei USA: DeAndre Yedlin
    32
    22:31
    Auswechslung bei USA: Fabian Johnson
    30
    22:29
    Fabian Johnson scheint sich verletzt zu haben. Nachdem er zum Sprint angezogen hatte, hält er sich nun den Oberschenkel und muss gepflegt werden.
    29
    22:29
    Jermaine Jones mit dem Steilpass auf Clint Dempsey. Toby Alderweireld hat aber aufgepasst und läuft diesen Ball ab.
    28
    22:28
    Eden Hazard zündet auf links den Turbo und läuft an zwei Gegenspielern vorbei. Seine Hereingabe kann aber zum Eckball geklärt werden.
    26
    22:26
    Beasley mit einer tollen Rettungsaktion Vertonghen lässt da auf links alle stehen und spielt zurück in die Mitte, wo DaMarcus Beasley in letzter Sekunde den Ball vor seinem Gegenspieler wegschlägt. Das Tor wäre völlig offen gewesen.
    25
    22:25
    Die Belgier haben in diesen ersten 25 Minuten schon zahlreiche Eckbälle. Wieder kann Dries Mertens einen Eckball treten doch die Hereingabe segelt über alle Spieler drüber.
    23
    22:23
    De Bruyne hat die Führung auf dem Fuss Nach einem Fehlpass der Amerikaner schalten die Belgier ganz schnell um. Kevin De Bruyne wird schliesslich im Strafraum freigespielt und kann aus etwa 12 Metern abziehen. Sein Schuss streicht jedoch knapp am linken Pfosten vorbei.
    21
    22:21
    Dempsey mit der ersten Möglichkeit Clint Dempsey marschiert nach vorne und nimmt Michael Bradley mit. Dieser spielt nochmals zurück und Dempsey kommt im Strafraum zum Abschluss. Doch Torhüter Thibaut Courtois kann den Schuss entschärfen.
    22
    22:21
    Beasley schlägt aus dem linken Halbfeld eine Flanke in die Mitte. Dort steht die belgische Abwehr jedoch gut formiert und spediert den Ball sogleich wieder heraus.
    19
    22:18
    Jermaine Jones mit einem Steilpass auf die rechte Seite zu Fabian Johnson. Der Ball wäre eigentlich schon weg doch Jan Vertonghen wird so unter Druck gesetzt, dass er zum Eckball klären muss.
    18
    22:17
    Gelbe Karte für Geoff Cameron (USA)
    Dries Mertens ist hier viel zu schnell für Cameron, der den Flügleflitzer nur noch mit einem Foul stoppen kann.
    16
    22:16
    Unglaublich, ein Zuschauer stürmt aufs Feld und joggt seelenruhig über den Platz. Es dauert eine ganze Minute bis sich ein paar Sicherheitskräfte bequemen hier zu intervenieren.
    15
    22:15
    Heute steht extrem viel auf dem Spiel. Klar, dass beide Mannschaften noch nicht volles Risiko eingehen.
    12
    22:12
    Fellaini kommt nach einem Corner zum Kopfball. Er kann aber nicht den nötigen Druck hinter die Kugel bringen und Howard kann den Ball aufnehmen.
    13
    22:12
    Die Belgier zünden jetzt den Turbo und starten einen schnellen Angriff. Omar González kann aber gerade noch dazwischen gehen bevor es hier gefährlich wird.
    11
    22:11
    Jermaine Jones geht da gegen Kevin De Bruyne mit vollem Einsatz in den Zweikampf. Schiedsrichter Haimoudi gibt den Belgiern aber zurecht einen Freistoss.
    10
    22:10
    Die Belgier bringen jetzt einen weiten Einwurf in die Strafraummitte. Marouane Fellaini kann sich da aber nur mit unfairen Mitteln durchsetzen und wird zurück gepfiffen.
    9
    22:08
    Die Amerikaner haben nach anfänglichen Startschwierigkeiten besser ins Spiel gefunden und lassen das Leder nun auch in den eigenen Reihen zirkulieren.
    7
    22:07
    Bedoya ersprintet sich einen weiten Ball gerade noch vor der Grundlinie und spielt zurück zu Bradley. Dessen Pass in die Mitte wird von der belgischen Abwehr jedoch abgefangen.
    6
    22:06
    DaMarcus Beasley läuft da auf der linken Seite Marouane Fellaini davon. Seine anschliessende Flanke landet aber nur auf dem Tornetz.
    3
    22:03
    Belgien reissen das Spieldiktat sofort an sich und spielen mutig nach vorne.
    4
    22:03
    Cameron sucht Zusi mit einem Steilpass in die Tiefe. Der Ball war aber etwas zu scharf gespielt und Torhüter Courtois kann den Ball aufnehmen.
    1
    22:01
    Origi mit der ersten Grosschance Die Belgier kombinieren sich über rechts mittels Dopplepass durch. Danach steht Divock Origi völlig alleine vor Torhüter Tim Howard und kann aus rund 12 Metern abziehen. Howard kann den Ball aber mit einer starken Parade parieren.
    1
    22:00
    Spielbeginn
    21:54
    Schiedsrichter der heutigen Partie ist der Algerier Djamel Haimoudi.
    21:54
    Bei den Amerikanern kann man auf jeden Fall die physische Stärke des Teams hervorheben. Zudem hat Teamleader Clint Dempsey bisher mit grossartigen Leistungen überzeugt.
    21:54
    Die Belgier haben bisher vor allem in der Defensive überzeugt und haben ihren Gegnern nur wenige Chance zugelassen. Nur einmal musste sich Torhüter Thibaut Courtois gegen Algerien per Elfmeter bezwingen lassen. Dafür gibt es spielerisch noch steigerungspotential.
    21:54
    Stürmer Jozy Altidore steht dem US-Team im WM-Achtelfinale zur Verfügung, spielt aber noch nicht von Anfang an. Der 24-Jährige vom FC Sunderland hatte sich beim 2:1-Auftaktsieg gegen Ghana eine Oberschenkelverletzung zugezogen.
    21:54
    Bei Belgien fehlt Steven Defour, welcher sich gegen Südkorea eine rote Karte geholt hat und gesperrt ist. Zudem haben die Belgier mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Anthony Vanden Borre hat sich einen Wadenbeinbruch zugezogen, Laurent Ciman fällt mit einer Adduktorenverletzung aus und Thomas Vermaelen fällt mit einer Oberschenkelzerrung aus. Vincent Kompany wird die Partie trotz Leistenbeschwerden beginnen.
    21:54
    Die US-Amerikaner konnten sich in der schwierigen Gruppe G hinter Deutschland auf Platz 2 für das Achtelfinale qualifizieren. Gegen Ghana konnten sich die US-Boys mit 2:1 durchsetzen und auch beim 2:2 gegen Portugal zeigten die Amerikaner tollen Fussball. Einzig bei der 0:1 Niederlage musste das amerikanische Spiel einen Rückschlag hinnehmen, es reichte dank der besseren Tordifferenz aber trotzdem fürs Weiterkommen.
    21:54
    Die Belgier konnten sich mit 9 Punkten als Gruppenerster für das Achtelfinale qualifizieren. Obwohl aus drei Spielen drei Siege resultierten, war es keinesfalls eine so klare Sache wie man meinen könnte. Beim 2:1 Sieg gegen Algerien, dem 1:0 gegen Russland und dem 1:0 gegen Südkorea war es jeweils ein zähes Ringen. Schliesslich setzte sich dann aber immer die grosse Klasse des sehr gut bestückten Kaders der Belgier durch.
    Herzlich Willkommen zum Achtelfinale zwischen Belgien und den USA. Hiermit treffen zwei Geheimfavoriten aufeinander, welche beide durchaus das Potential haben, an dieser WM noch für Furore zu sorgen.

    Aktuelle Spiele

    05.07.2014 22:00
    Niederlande
    Niederlande
    4
    0
    0
    0
    Niederlande
    Costa Rica
    Costa Rica
    3
    0
    0
    0
    Costa Rica
    Beendet
    22:00 Uhr
    i.E.
    08.07.2014 22:00
    Brasilien
    Brasilien
    1
    0
    Brasilien
    Deutschland
    Deutschland
    7
    5
    Deutschland
    Beendet
    22:00 Uhr
    09.07.2014 22:00
    Niederlande
    Niederlande
    2
    0
    0
    0
    Niederlande
    Argentinien
    Argentinien
    4
    0
    0
    0
    Argentinien
    Beendet
    22:00 Uhr
    i.E.
    12.07.2014 22:00
    Brasilien
    Brasilien
    0
    0
    Brasilien
    Niederlande
    Niederlande
    3
    2
    Niederlande
    Beendet
    22:00 Uhr
    13.07.2014 21:00
    Deutschland
    Deutschland
    1
    0
    0
    Deutschland
    Argentinien
    Argentinien
    0
    0
    0
    Argentinien
    Beendet
    21:00 Uhr
    n.V.

    Spielplan - Achtelfinals

    12.06.2014
    Brasilien
    Brasilien
    3
    1
    Brasilien
    Kroatien
    Kroatien
    1
    1
    Kroatien
    Beendet
    22:00 Uhr
    13.06.2014
    Mexiko
    Mexiko
    1
    0
    Mexiko
    Kamerun
    Kamerun
    0
    0
    Kamerun
    Beendet
    18:00 Uhr
    Spanien
    Spanien
    1
    1
    Spanien
    Niederlande
    Niederlande
    5
    1
    Niederlande
    Beendet
    21:00 Uhr
    14.06.2014
    Chile
    Chile
    3
    2
    Chile
    Australien
    Australien
    1
    1
    Australien
    Beendet
    00:00 Uhr
    Kolumbien
    Kolumbien
    3
    1
    Kolumbien
    Griechenland
    Griechenl.
    0
    0
    Griechenland
    Beendet
    18:00 Uhr
    15.06.2014
    Elfenbeinküste
    Elfenbeink.
    2
    0
    Elfenbeinküste
    Japan
    Japan
    1
    1
    Japan
    Beendet
    03:00 Uhr
    14.06.2014
    Uruguay
    Uruguay
    1
    1
    Uruguay
    Costa Rica
    Costa Rica
    3
    0
    Costa Rica
    Beendet
    21:00 Uhr
    15.06.2014
    England
    England
    1
    1
    England
    Italien
    Italien
    2
    1
    Italien
    Beendet
    00:00 Uhr
    Schweiz
    Schweiz
    2
    0
    Schweiz
    Ecuador
    Ecuador
    1
    1
    Ecuador
    Beendet
    18:00 Uhr
    Frankreich
    Frankreich
    3
    1
    Frankreich
    Honduras
    Honduras
    0
    0
    Honduras
    Beendet
    21:00 Uhr