WM

Honduras
0
0
Honduras
Schweiz
3
2
Schweiz
Beendet
22:00 Uhr
Honduras:
 / Schweiz:
6'
Shaqiri
31'
Shaqiri
71'
Shaqiri
Mehr
    90
    23:56
    Fazit
    Die Schweiz steht nach einer super Leistung im Achtelfinale! Was war das für eine Antwort auf die Niederlage gegen Frankreich, vor allem durch Shaqiri! Nach dem Pausentee ist aber Honduras viel besser in die zweite Halbzeit gestartet. Ab nun wussten sie nämlich mit dem weiterhin hohen Ballbesitzanteil für Gefahr zu sorgen. Das Tor, welches in der 71. Minute fiel, galt aber nicht für die Südamerikaner, sondern für die Europäer. Xherdan Shaqiri krönte dabei seine grandiose Leistung mit seinem dritten Tor des Abends. Honduras hatte zwar mutig gekämpft, doch spätestens nach dem 0:3 glaubte man nicht mehr an die Wende. Für Honduras ist das Abenteuer somit zu Ende, die Schweiz dagegen trifft im Achtelfinale auf Titelkandidaten Argentinien!
    90
    23:52
    Spielende
    90
    23:50
    Schär klärt die Situation aber ohne Probleme.
    90
    23:50
    Freistoss für Honduras aus rund 30 Metern Entfernung von links. Marvin Chávez tritt diesen.
    90
    23:49
    Drei Minuten werden noch angefügt.
    90
    23:49
    Es kommt doch noch zu einer weiteren Chance. Maynor Figueroa sieht aus der Ferne die Lücke und zieht ab. Der Ball hätte gerade noch gepasst, doch Benaglio rettet auch diesen Ball.
    90
    23:47
    Nun wird nicht mehr viel gespielt. Die Honduraner lassen den Ball locker hin und her rollen.
    88
    23:46
    Shaqiri erhält bei seiner Auswechslung eine sehr verdiente Standing Ovation. Ein Hattrick bei einem WM-Spiel gibt es nicht sehr oft.
    87
    23:45
    Einwechslung bei Schweiz: Blerim Dzemaili
    87
    23:45
    Auswechslung bei Schweiz: Xherdan Shaqiri
    86
    23:44
    Jerry Palacios mit der nächsten Chance für Honduras. Aus spitzem Winkel zieht er flach ab, doch er verfehlt den weiten Pfosten um zwei Meter.
    84
    23:42
    Honduras hat nun zwei Gänge zurückgeschalten. Nun lassen sie die Schweizer auch etwas mehr an den Ball.
    83
    23:41
    Inler mit dem Weitschuss, wie er es gerne tut. Wie zumeist aber entsteht daraus kein Tor, Valladares hält diesen Ball.
    82
    23:40
    Nun zeichnet sich auch Noel Valladares mit einer Parade aus. Admir Mehmedi mit dem Schuss aus wenigen Metern, doch der Ball ist zu unpräzise, so holt sich der honduranische Keeper den Ball.
    80
    23:39
    Das muss der Anschlusstreffer sein! Marvin Chávez entkommt seinem Bewacher auf der linken Angriffsseite und flankt perfekt in die Mitte. Jerry Bengtson köpft schlecht bewacht aufs Tor, doch Benaglio rettet wiederholt!
    79
    23:37
    Gutes Zusammenspiel zwischen Shaqiri und Mehmedi. Der dritte Doppelpass an der Grenze des gegnerischen Strafraums ist dann aber doch zu viel des Guten, es gibt Abstoss.
    78
    23:36
    Diego Benaglio muss sich auch wieder beweisen! Andy Najar kommt aus rund 15 Metern zu einem wuchtigen, und gut gezielten Volley, doch der Schweizer Keeper behält seinen Kasten sauber.
    77
    23:35
    Einwechslung bei Honduras: Andy Najar
    77
    23:35
    Auswechslung bei Honduras: Oscar García
    77
    23:35
    Einwechslung bei Schweiz: Michael Lang
    77
    23:34
    Auswechslung bei Schweiz: Granit Xhaka
    76
    23:34
    Was für eine Antwort Shaqiris auf seine Kritiker! Drei Tore in einem WM-Spiel, er ist erst der zweite Schweizer, dem dieses Kunststück gelungen ist. Offenbar fühlt er sich mehr als wohl, wenn er zentral spielt und nicht wie gewohnt auf dem rechten Flügel.
    75
    23:33
    Nach einem harten Zweikampf mit Lichtsteiner muss Chávez gepflegt werden.
    73
    23:32
    Einwechslung bei Schweiz: Haris Seferović
    73
    23:32
    Auswechslung bei Schweiz: Josip Drmić
    71
    23:30
    Tooor für Schweiz, 0:3 durch Xherdan Shaqiri
    Shaqiri mit dem Hattrick! Was für ein Spiel! Entgegen dem Spielverlauf trifft die Schweiz auch in der zweiten Halbzeit. Josip Drmić erhält einen langen Steilpass und muss ganz vorne auf der Seite warten, da noch kein Mitspieler dabei ist. Zuerst lässt er Victor Bernárdez mit seinem Dribbling uralt aussehen und legt dann auf den schlecht bewachten Shaqiri zurück. Dieser schiesst direkt und flach aus 14 Metern und erwischt den Keeper dabei auf den falschen Fuss.
    70
    23:27
    Nächster Eckball für Honduras. Chávez flankt dabei aber direkt in Benaglios Hände.
    68
    23:26
    Honduras mit der nächsten Möglichkeit! Nach einer Flanke von links durch Juan García kommt der Ball zu Jerry Palacios, doch Fabian Schär steht goldrichtig und wehrt per Kopf gerade noch ab.
    66
    23:24
    Gelbe Karte für Jerry Palacios (Honduras)
    Die Karte sieht er nicht für sein Einsteigen, sondern für das nachträgliche Reklamieren.
    65
    23:23
    Auch hier schaut der Schiedsrichter in die andere Richtung. Jerry Palacios greift Fabian Schär ganz hart an und steht ihm noch auf den Fuss.
    64
    23:22
    Eckball für Honduras von links. Die Schweizer können aber klären.
    61
    23:20
    Da hätte der Schiedsrichter aber auch anders entscheiden können! Jerry Palacios wird mit einem Steilpass im Schweizer Strafraum angespielt und wird durch Johan Djourou zu Fall gebracht. Er hat ihn zwar nur leicht, aber wohl entscheidend berührt. Über einen Penalty hätte sich die Schweiz wohl kaum beklagen können.
    59
    23:18
    Wunderbarer Fussball, welchen die Schweizer hier zeigen! Im gegnerischen Strafraum spielen Xhaka, Mehmedi und Shaqiri Pässe wie Xavi, Iniesta und Messi zu besten Zeiten, doch Shaqiris Schuss wird am Ende vom gegnerischen Keeper abgewehrt.
    58
    23:16
    Erste Schweizer Chance dieser Halbzeit. Bei einem Konter schickt Xherdan Shaqiri den Stürmer Josip Drmić steil nach vorne. Aus halbrechter Position schiesst er aufs Tor, doch Noel Valladares hält sicher.
    57
    23:15
    Das Umschalten von Angriff auf Abwehr funktioniert aber auch bei der Schweiz mittlerweile bestens. Die beiden Flügel, Xhaka und Mehmedi, helfen auch hinten aus.
    56
    23:14
    Die Honduraner zeigen nun enorme Laufbereitschaft, so dass die Schweiz nicht mal beim Kontern für Gefahr sorgen kann, da sofort sämtliche Gegner in der eigenen Hälfte sind.
    54
    23:11
    Die Mittelamerikaner sind viel besser aus den Kabinen aufs Feld zurückgekehrt, die Schweizer scheinen noch halb in der Pause zu sein. Hoffentlich sind sie spätestens jetzt aufgewacht.
    51
    23:09
    Wieder Gefahr im Schweizer Strafraum. Wilson Palacios wird mit einem schönen Lupfer gesucht, doch Johan Djourou verhält sich ausgezeichnet und klärt gerade zur rechten Zeit vor ihm mit dem Kopf.
    52
    23:08
    Ricardo Rodríguez rettet auf der Linie! Jerry Bengtson wird mit einem tollen kurzen Steilpass von Juan Montes gefunden und umdribbelt Keeper Diego Benaglio. Der Honduraner schiesst ins leere Tor, doch der Aussenverteidiger schafft es rechtzeitig an den richtigen Ort und rettet die Null.
    49
    23:07
    Tolle Chance für Honduras! Von links flankt Marvin Chávez in den Strafraum und der Ball fliegt sehr knapp an Freund und Feind vorbei. Bengtson verpasst ganz knapp per Kopf und der Ball fliegt so nur wenige Zentimeter am weiten rechten Pfosten vorbei. Hätte auch anders enden können...
    48
    23:06
    ...Shaqiri tritt die Flanke, welche bei Drmić ankommt. Dieser behält den Ball bei den Schweizern, bis das Leder bei Inler ankommt. Aus rund 20 Meter zieht dieser ab, verfehlt das Tor mit einem enttäuschenden Schuss aber.
    47
    23:05
    Freistoss für die Schweiz nach einem Foul von Marvin Chávez an Lichtsteiner gleich neben der rechten Eckfahne. Ein verkürzter Eckball nun für die Schweiz...
    46
    23:03
    Anpfiff 2. Halbzeit
    46
    23:03
    Einwechslung bei Honduras: Marvin Chávez
    46
    23:03
    Auswechslung bei Honduras: Roger Espinoza
    45
    22:52
    Halbzeitfazit
    Die sehr effiziente Schweizer Nationalmannschaft steht zur Halbzeit mit 2:0 in Führung und ist auf Achtelfinalkurs! Die Führung kam schon in der 6. Minute durch den zuletzt heftig kritisierten Xherdan Shaqiri mit seiner bereits zweiten Grosschance der Partie. Mit einem Traumtor aus der Ferne schoss er die Schweiz ins Glück. Honduras tat sich daraufhin sehr schwer gegen die solide Schweizer Abwehr und konnte mangels Kreativität nicht für Gefahr sorgen. Im Gegenteil, trotz wenig Ballbesitz erzielte die Schweiz nach einer halben Stunde das 2:0. Torschütze war erneut Shaqiri, der auffälligste Mann auf dem Rasen.
    45
    22:48
    Ende 1. Halbzeit
    45
    22:47
    Toller Schweizer Angriff. Shaqiri mit dem Steilpass durch die Lücke auf Drmić, doch er aufmerksame Keeper ist rechtzeitig zur Stelle.
    45
    22:45
    Zwei Minuten werden nachgespielt.
    43
    22:43
    Nun Josip Drmić mit der Chance! Nach einem Doppelpass mit Shaqiri hat er links im gegnerischen Strafraum den Ball aus sehr spitzem Winkel zieht er ab, doch der Keeper ist zur Stelle und blockt ab.
    42
    22:42
    Ersatzkeeper Yann Sommer hat zwar angefangen sich aufzuwärmen, doch die Schweizer Nummer Eins steht bereits wieder und kann weiterspielen.
    40
    22:40
    Einwechslung bei Honduras: Jerry Palacios
    41
    22:40
    Eckball von rechts für Honduras. Benaglio kann nur mit Mühe wegfausten und liegt daraufhin am Boden. Bei der Landung ist er mit dem Hinterkopf auf das Knie von Lichtsteiner gelandet, das sieht schmerzhaft aus.
    40
    22:39
    Auswechslung bei Honduras: Carlo Costly
    39
    22:38
    Kurzer Unterbruch im Stadion. Einerseits muss Carlo Costly wegen einer Verletzung gepflegt werden, anderseits gibt es eine Trinkpause für die Spieler. Für den Honduraner scheint es nicht mehr weiterzugehen.
    38
    22:38
    Freistoss für die Schweiz aus rund 35 Metern. Shaqiri tritt die Flanke in den Strafraum, doch Honduras kann sofort klären.
    36
    22:36
    Jerry Bengtson entscheidet sich mangels Optionen zum Weitschuss. Der Ball fliegt zwar noch schön und scharf, doch eine Gefahr für Benaglio stellt dieser Schuss keineswegs dar.
    37
    22:36
    Nun Granit Xhaka mit dem Schuss. Nach einer schönen steilen Vorlage durch Inler nach rechts zieht Xhaka aus halbrechter Position direkt zum Halbvolley ab, verpasst aber knapp.
    35
    22:35
    Und Honduras tut sich noch immer sehr schwer gegen die Schweiz. Es gibt schlicht kein Durchkommen, da müssen sie sich unbedingt etwas einfallen lassen.
    33
    22:33
    Er ist der auffälligste und er beste Mann auf dem Feld, der zuletzt heftig kritisierte Xherdan Shaqiri!
    31
    22:31
    Tooor für Schweiz, 0:2 durch Xherdan Shaqiri
    Shaqiri mit seinem zweiten Tor des Abends! Wo stand denn da die Abwehr? Mit einem tollen und langen Pass hebelt Captain Gökhan Inler die gesamte gegnerische Verteidigung aus und setzt Josip Drmić ein. Dieser zieht gleich zwei Bewacher auf sich, so dass Shaqiri in der Mitte nun völlig frei steht und auch sofort angespielt wird. Alleine vor dem Keeper bleibt er ganz cool und schiesst flach in die rechte Torecke.
    28
    22:28
    Je länger das Spiel geht, umso härter wird es. Die Zahl der Fouls steigt exponentiell an.
    26
    22:26
    Schreckmoment vor dem Schweizer Tor! Benaglio misslingt ein Pass an einen Kollegen, so dass Rodríguez im letzten Moment mit viel Routine die Lage beruhigen muss.
    27
    22:26
    Kurzer Unterbruch in Manaus, da Claros in einem Luftduell von seinem Kollegen getroffen wurde und nun leicht verletzt am Boden liegt. Es wird aber weitergehen.
    25
    22:25
    Freistoss für Honduras, wieder aus der Ferne. Jorge Claros flankt den Ball in den spärlich besetzen Strafraum und findet wieder keinen Freund.
    24
    22:24
    Honduras findet einfach kein Durchkommen bei dieser sehr gut aufgestellten Schweizer Abwehrkette. Sie sind es offenbar nicht gewohnt, das Spiel zu machen.
    22
    22:22
    Honduras mit dem Eckball von links. Der leicht abgefälschte Ball kommt zu Brayan Beckeles, welcher aus der Drehung den hohen Ball ins Tor bringen will, doch auch er trifft den Ball nicht wie gewünscht.
    21
    22:21
    Shaqiri mit der nächsten Möglichkeit! Xhaka legt einen Pass mit der Brust auf den Torschützen zurück. Dieser kann sich den Ball perfekt vorlegen um mit seinem starken linken Fuss abzuziehen, doch er trifft den Ball nicht richtig und dieser rollt gefahrlos am Tor vorbei.
    19
    22:19
    Ecuador mit viel Ballbesitz in dieser Partie, so wollen es die Schweizer aber wahrscheinlich auch. Damit wissen die Mittelamerikaner aber nichts anzufangen, Ideenlosigkeit macht sich breit.
    17
    22:17
    ...Granit Xhaka tritt den Freistoss direkt, trifft die Mauer so, dass der Ball ins Toraus fliegt. Eckball für die Schweiz, ein Fall für Ricardo Rodríguez, doch daraus entsteht keine Gefahr.
    16
    22:15
    Freistoss für die Schweiz nach einem Foul an Shaqiri durch Maynor Figueroa. Rund 30 Meter beträgt die Distanz...
    14
    22:14
    Die Schweizer wollen nicht viel riskieren und nehmen es gemächlich. Jetzt hat die Defensive Priorität. Bei Möglichkeit kann aber die Offensive wieder eingesetzt werden, Josip Drmić und Co. stehen vorne bereit.
    12
    22:12
    Freistoss für Honduras aus der Ferne. Oscar García flankt in den Strafraum, doch er findet keinen Mitspieler, so dass der Ball schliesslich Diego Benaglio in die Hände fliegt.
    11
    22:11
    Das war übrigens das schnellste Schweizer WM-Tor aller Zeiten an einer WM.
    9
    22:09
    Honduras will reagieren, sie zeigen, dass sie nicht da sind um auch ihr drittes Spiel zu verlieren. Doch gegen eine solch effiziente Schweiz wird dies schwierig.
    8
    22:07
    Shaqiri dürfte dieser Treffer sehr gut tun, da vor allem er in den letzten paar Tagen massiv in die Kritik geraten ist.
    6
    22:05
    Tooor für Schweiz, 0:1 durch Xherdan Shaqiri
    Das Tor für die Schweiz! Und was für eines, Shaqiri schiesst die Scheweiz mit einem Traumtor Richtung Achtelfinale! Von rechts erhält er einen kurzen Pass von Lichtsteiner und zieht nach innen. Juan García klebt zwar eng an ihm fest, doch Shaqiri schafft es dennoch, etwas Platz zu verschaffen und zieht aus rund 25 Metern mit voller Wucht ab. Der Ball fliegt unhaltbar jür jeden Keeper ins linke, weite Lattenkreuz!
    3
    22:05
    Die Schweiz verpasst die frühe Führung! Nach einem tollen Sprint von Josip Drmić kann er von der linken Strafraumgrenze aus kurz und flach nach innen flanken, wo Xherdan Shaqiri angerannt kommt. Er will den Ball aus wenigen Metern direkt ins Tor schieben, doch der gegnerische Keeper, Noel Valladares, steht genau richtig und pariert für sein Team. Granit Xhaka kommt daraufhin zum Nachschuss, doch bei ihm sind die Verteidiger wieder zur Stelle und sein Versuch wird abgeblockt.
    1
    22:00
    Spielbeginn
    21:50
    Schiedsrichter für diese Partie wird der 39-jährige Argentinier Néstor Pitana sein. Für den 1,93-Meter grossen Sportlehrer wird es die bereits dritte Partie seiner ersten WM sein, welche er leitet.
    21:46
    Wie immer sind die Aufstellungen beider Teams unter Spielschema abrufbar. Im Vergleich zur lezten Partie gegen Frankreich hat Coach Ottmar Hitzfeld auf zwei Positionen umgestellt. Für den verletzten Steve von Bergen startet der junge Basler Fabian Schär und für Haris Seferović steht Josip Drmić wieder von Beginn an im Sturm. Bei Honduras gibt es ebenfalls zwei Änderungen: Für Emilio Izaguirre und Luis Garrido starten heute der zurückgekehrte Wilson Palacios sowie Juan García.
    21:43
    Ein einziges Mal waren sich diese beiden Länder gegenübergestanden, nämlich vor vier Jahren unter sehr ähnlichen Umständen. Die Schweiz hätte an der damaligen Weltmeisterschaft in Südafrika einen Sieg gebraucht, um ins Achtelfinale vorzustossen, doch die mutig spielenden Honduraner rangen den enttäuschenden Schweizern ein torloses Remis ab.
    21:41
    Auch die Schweiz vermochte noch nicht vollends zu überzeugen. Vielleicht im ersten Spiel gegen Ecuador, als man die Südamerikaner dank eines Last-Minute Tores von Joker Haris Seferović trotz Rückstand 2:1 bezwang. Doch im zweiten Spiel erlitten die Eidgenossen durch kollektives Versagen eine heftige 2:5-Klatsche von den französischen Nachbarn. Die beiden Schweizer Tore gegen Ende der Partie hielten jedoch den Schaden in Grenzen - vor allem den Psychologischen.
    21:39
    Wie erwartet tat sich Honduras an dieser Weltmeisterschaft wieder schwer und wurde seiner Rolle als Aussenseiter gerecht. Die beiden bisherigen Partien gingen verloren. Gegen die sehr überzeugenden Franzosen unterlag man ohne jegliche Chance mit 0:3, die Niederlage gegen Ecuador war mit 1:2 dann immerhin doch wesentlich knapper. Ebenfalls erwartungsgemäss fielen die Honduraner durch ihre sehr harte Spielweise auf. Vor allem im Auftaktspiel bekamen dies die Franzosen zu spüren - so sehr, dass sich Wilson Palacios frühzeitig wegen einer gelb-roten Karte vom Spiel verabschieden musste.
    21:26
    Noch ein Paar Minuten und die wichtigste Partie der Schweizer Nationalmannschaft seit vier Jahren kann endlich losgehen!
    Herzlich Willkommen zur letzten und entscheidenden Partie in der Gruppe E! Nach der Ohrfeige gegen Frankreich muss sich die Schweiz rehabilitieren. Gegen die Aussenseiter aus Honduras muss eine klare Leistungssteigerung her, wenn das Achtelfinale an dieser WM noch ein Thema sein soll.

    Aktuelle Spiele

    04.07.2014 18:00
    Frankreich
    Frankreich
    0
    0
    Frankreich
    Deutschland
    Deutschland
    1
    1
    Deutschland
    Beendet
    18:00 Uhr
    04.07.2014 22:00
    Brasilien
    Brasilien
    2
    1
    Brasilien
    Kolumbien
    Kolumbien
    1
    0
    Kolumbien
    Beendet
    22:00 Uhr
    05.07.2014 18:00
    Argentinien
    Argentinien
    1
    1
    Argentinien
    Belgien
    Belgien
    0
    0
    Belgien
    Beendet
    18:00 Uhr
    05.07.2014 22:00
    Niederlande
    Niederlande
    4
    0
    0
    0
    Niederlande
    Costa Rica
    Costa Rica
    3
    0
    0
    0
    Costa Rica
    Beendet
    22:00 Uhr
    i.E.
    08.07.2014 22:00
    Brasilien
    Brasilien
    1
    0
    Brasilien
    Deutschland
    Deutschland
    7
    5
    Deutschland
    Beendet
    22:00 Uhr

    Spielplan - Gruppe E

    12.06.2014
    Brasilien
    Brasilien
    3
    1
    Brasilien
    Kroatien
    Kroatien
    1
    1
    Kroatien
    Beendet
    22:00 Uhr
    13.06.2014
    Mexiko
    Mexiko
    1
    0
    Mexiko
    Kamerun
    Kamerun
    0
    0
    Kamerun
    Beendet
    18:00 Uhr
    Spanien
    Spanien
    1
    1
    Spanien
    Niederlande
    Niederlande
    5
    1
    Niederlande
    Beendet
    21:00 Uhr
    14.06.2014
    Chile
    Chile
    3
    2
    Chile
    Australien
    Australien
    1
    1
    Australien
    Beendet
    00:00 Uhr
    Kolumbien
    Kolumbien
    3
    1
    Kolumbien
    Griechenland
    Griechenl.
    0
    0
    Griechenland
    Beendet
    18:00 Uhr
    15.06.2014
    Elfenbeinküste
    Elfenbeink.
    2
    0
    Elfenbeinküste
    Japan
    Japan
    1
    1
    Japan
    Beendet
    03:00 Uhr
    14.06.2014
    Uruguay
    Uruguay
    1
    1
    Uruguay
    Costa Rica
    Costa Rica
    3
    0
    Costa Rica
    Beendet
    21:00 Uhr
    15.06.2014
    England
    England
    1
    1
    England
    Italien
    Italien
    2
    1
    Italien
    Beendet
    00:00 Uhr
    Schweiz
    Schweiz
    2
    0
    Schweiz
    Ecuador
    Ecuador
    1
    1
    Ecuador
    Beendet
    18:00 Uhr
    Frankreich
    Frankreich
    3
    1
    Frankreich
    Honduras
    Honduras
    0
    0
    Honduras
    Beendet
    21:00 Uhr