Freundschaft

Österreich
1
1
Österreich
Türkei
2
1
Türkei
Beendet
20:30 Uhr
Österreich:
22'
Junuzović
 / Türkei:
43'
Çalhanoğlu
56'
Turan
Mehr
    90
    22:34
    Fazit:
    In einem ausgelichenen Spiel welches auf ein klassisches Unentschieden hinauslief, entschied ein "Ostergeschenk" von ÖFB-Ersatzkeeper Ramazan Özcan das Spiel mit 2:1 für den Gast aus der Türkei. Damit bleibt es dabei Österreich kann mit Ramazan Özcan im Tor nicht gewinnen (je drei Unentschieden und Niederlagen). Österreich war durch einen sehenswerten Treffer von Junuzović mit 1:0 in Führung gegangen. Diese Führung glich Hakan Çalhanoğlu mit einem ebenso sehenswerten direkten Freistoss aus. Und hätte sich Ramazan Özcan nicht diesen schweren Fehler geleistet, dann wäre es wohl auch nach 90 Minuten bei diesem Unentschieden geblieben. So aber geht die Türkei als 2:1-Sieger vom Platz und ist nun schon seit November 2014 ohne Niederlage.
    90
    22:29
    Spielende
    90
    22:29
    Ilsanker mit dem Zuspiel auf Schöpf, doch der verliert den Ball im Strafraum - da wäre sie gewesen die mögliche Ausgleichschance.
    90
    22:27
    ...die Ecke bringt keine weitere Torszene ein - Ballbesitz Österreich. Geht da noch was?
    90
    22:26
    Turan legt für Tufan ab, dessen Schuss wird von Prödl zur Ecke abgefälscht...
    90
    22:24
    Die offizielle Nachspielzeit der zweiten Hälfte beträgt fünf Minuten - unüblich für ein Freundschaftsspiel. Aber so hat Österreich vielleicht doch noch die Chance auf den Ausgleichstreffer.
    87
    22:20
    Einwechslung bei Türkei: Nuri Şahin
    87
    22:20
    Auswechslung bei Türkei: Cenk Tosun
    86
    22:19
    Gelbe Karte für Stefan Ilsanker (Österreich)
    Ilsanker sieht für sein überhartes Einsteigen im Mittelfeld gegen Cenk Tosun die Gelbe Karte.
    83
    22:18
    Die Türkei steht momentan sehr tief und überlässt Österreich den Ball. Aber die ÖFB-Equipe weiss momentan nichts mit dem Ballbesitz anzufangen.
    80
    22:15
    Einwechslung bei Türkei: Yasin Öztekin
    80
    22:15
    Auswechslung bei Türkei: Volkan Şen
    79
    22:13
    György Garics feiert sein Länderspiel-Comeback. Er absolviert erstmals seit dem 3. Juni 2014 ein Spiel im ÖFB-Trikot.
    78
    22:12
    Einwechslung bei Österreich: György Garics
    78
    22:12
    Auswechslung bei Österreich: Florian Klein
    78
    22:12
    Einwechslung bei Österreich: Alessandro Schöpf
    78
    22:11
    Auswechslung bei Österreich: David Alaba
    75
    22:09
    ...die Cornerflanke der ÖFB-Equipe bringt keine weitere Torszene ein.
    74
    22:08
    Arnautović holt einen Eckball heraus...
    73
    22:07
    Einwechslung bei Türkei: Yunus Mallı
    73
    22:07
    Auswechslung bei Türkei: Hakan Çalhanoğlu
    73
    22:06
    Einwechslung bei Österreich: Lukas Hinterseer
    73
    22:06
    Auswechslung bei Österreich: Zlatko Junuzović
    71
    22:06
    Jantscher kommt nach einem Zuspiel von Alaba an der Strafraumgrenze zum Schuss - doch der Schuss wird im Ansatz abgeblockt.
    69
    22:03
    Einwechslung bei Türkei: Ismail Köybaşı
    69
    22:03
    Auswechslung bei Türkei: Caner Erkin
    66
    22:02
    Einwechslung bei Österreich: Marc Janko
    66
    22:02
    Auswechslung bei Österreich: Rubin Okotie
    66
    22:02
    Einwechslung bei Österreich: Jakob Jantscher
    66
    22:01
    Auswechslung bei Österreich: Guido Burgstaller
    65
    22:00
    Ozan Tufan mit einem Distanzschuss - doch das Leder geht weit über und am Tor vorbei.
    59
    21:55
    Einwechslung bei Österreich: Sebastian Prödl
    59
    21:55
    Auswechslung bei Österreich: Aleksandar Dragović
    58
    21:54
    Arnautović kommt nach einem Zuspiel von Burgstaller an der Strafraumgrenze zum Schuss - der Ball zischt nur knapp am rechten Kreuzeck vorbei.
    57
    21:52
    Es scheint wohl dabei zu bleiben, dass die ÖFB-Elf mit Ramazan Özcan im Tor nicht gewinnen kann. Zumindest eine Erkenntnis für die EM in Frankreich...
    56
    21:50
    Tooor für Türkei, 1:2 durch Arda Turan
    Ein nachträgliches Ostergeschenk von Ramazan Özcan für das Geburtsland seiner Eltern. Özcan passt den Ball direkt zu Turan der den Ball über den ÖFB-Keeper ins leere Tor hebt.
    54
    21:48
    Alaba prüft mit einem Distanzschuss aus knapp 25 Metern Babacan. Der Keeper der Türkei kann den Ball erst im Nachfassen unter Kontrolle bringen.
    53
    21:47
    ...Çalhanoğlu nimmt Anlauf für einen Distanzschuss spielt den Ball dann aber für Ozan Tufan ab. Dessen Schuss zischtan der rechten Torstange vorbei ins Toraus.
    52
    21:45
    Gelbe Karte für Aleksandar Dragović (Österreich)
    Dragović unterbindet mit einem Trikotzupfer an Arda Turan einen möglichen Konter - Freistoss für die Türkei aus knapp 35 Metern...
    51
    21:45
    Arnautović dribbelt über links und schlägt die Flanke in den Strafraum - Babacan fängt das Leder vor Okotie ab.
    49
    21:44
    ...Alaba mit der Freistossflanke Mehmet Topal klärt zunächst per Kopf. Der Nachschuss von Klein wird von der türkischen Abwehr geblockt.
    48
    21:43
    Turan mit dem Foulspiel an Junuzović auf der rechten Seite knapp vor dem Strafraum - Freistoss Österreich...
    47
    21:42
    Gute Möglichkeit für Österreich! Alaba spielt den Steilpass auf Arnautović der taucht alleine vor Babacan auf, doch der Stoke-Legionär hebt den Ball zwar an Babacan vorbei aber auch am Tor - schade.
    46
    21:40
    Einwechslung bei Türkei: Şener Özbayraklı
    46
    21:40
    Auswechslung bei Türkei: Gökhan Gönül
    46
    21:39
    Einwechslung bei Türkei: Volkan Şen
    46
    21:39
    Auswechslung bei Türkei: Oğuzhan Özyakup
    46
    21:39
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    21:29
    Halbzeitfazit:
    Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte mit etwas mehr Ballbesitzanteilen für die Türkei geht es mit einem 1:1 in die Halbzeitpause. Junuzović brachte nach Arnautović-Vorlage Österreich in der 22. Minute mit 1:0 In Führung. Diese Führung egalisierte Çalhanoğlu knapp vor der Halbzeitpause mit einem sehenswerten direkt verwandelten Freistoss. Man darf gespannt sein ob es in diesem freundschaftlichen Länderspiel auch in den zweiten 45 Minuten weiterhin so freundschaftlich zu geht. Den bis auf die Härteeinlage von Çalhanoğlu kurz vor der Pause gab es keine überharten Aktionen im Spiel.
    45
    21:22
    Ende 1. Halbzeit
    45
    21:22
    Gelbe Karte für Hakan Çalhanoğlu (Türkei)
    Çalhanoğlu mit einem unmotivert unnötigen Einsteigen gegen Arnautović in der Hälfte der ÖFB-Elf. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
    45
    21:22
    Çalhanoğlu versucht es mit einem Distanzschuss aus gut dreissig Metern - Öczan faustet den Ball zur Seite.
    43
    21:19
    Tooor für Türkei, 1:1 durch Hakan Çalhanoğlu
    Çalhanoğlu versenkt den Ball per direkten Freistoss im linken Kreuzeck - unhaltbar für Özcan.
    42
    21:19
    Fuchs mit einem Fouslpiel an Çalhanoğlu an der Strafraumgrenze - Freistoss für die Türkei aus knapp zwanzig Metern...
    41
    21:17
    Junuzović mit dem Dribbling von rechts in den Strafraum. Seinen anschliessenden Querpass Richtung Okotie fängt jedoch Babacan ab.
    38
    21:14
    ...die Freistossflanke von Çalhanoğlu klärt zunächst Okotie per Kopf. Die nachfolgende Flanke von Arda Turan befördert Hinteregger per Kopf ins Seitenaus.
    37
    21:13
    Hinteregger mit dem Foulspiel an Cenk Tosun auf der linken Abwehrseite knapp 25 Meter vor dem Tor - Feristoss Türkei...
    35
    21:12
    Alaba schlägt nach einem Zuspiel von Ilsanker die Flanke von links, allerdings fällt der Ball erst hinter dem türkischen Tor hinunter - Abstoss Türkei.
    32
    21:08
    Junuzović mit dem Steilpass auf den mitgelaufenen Alaba, doch Selçuk İnan fängt das Leder rechtzeitig ab bevor es für die türkische Abwehr gefährlich wird.
    29
    21:05
    Dem freundschaftlichen Länderspiel zwischen Österreich und der Türkei wohnen heute im Prater-Oval 26.700 Zuschauer und vereinzelt Zuschauerinnen bei.
    27
    21:03
    ...nach der Freistossflanke von Alaba begeht Hinteregger ein Offensivfoul - Ballbesitz Türkei.
    26
    21:03
    Ozan Tufan mit einem Foulspiel an Okotie - Freistoss für Österreich...
    22
    20:57
    Tooor für Österreich, 1:0 durch Zlatko Junuzović
    Fuchs setzt mit einem langen Pass auf die linke Seite Arnautović ins Szene, der spielt nach einem kurzen Dribbling den Ball zurück auf Junuzović der den Ball an der Strafraumgrenze volley übernimmt und flach im rechten Eck zum 1:0 für Österreich einschiesst.
    19
    20:55
    Aktuell ist das Spiel von häufigen Ballverlusten und Foulspielen im Mittelfeld geprägt. Die letzte Torszene datiert aus Minute 12 als Çalhanoğlu ÖFB-Keeper Özcan prüfte.
    16
    20:52
    In der Anfangsviertelstunde zeichnete sich ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für die Türkei ab.
    13
    20:49
    ...Çalhanoğlu mit der Cornerflanke, doch diese mündet in einem Abstoss für Österreich.
    12
    20:48
    Çalhanoğlu kommt nach Pass von Turan im Strafraum frei zum Schuss - Özcan faustet den Ball zur Ecke...
    10
    20:46
    Eine Flanke von Arda Turan verpasst Cenk Tosun nur um Zentimeter per Kopf - Abstoss Österreich.
    9
    20:45
    ...die Cornerflanke von Junuzović wird von Ahmet Calik per Kopf geklärt.
    8
    20:43
    Okotie holt gegen Caner Erkin einen Eckball heraus...
    5
    20:40
    Florian Klein versucht es vom rechten Strafraumeck aus per Distanzschuss - der Ball zischt gut einen Meter über die Querlatte.
    4
    20:39
    ...die Cornerflanke von Christian Fuchs bringt nicht ein.
    3
    20:39
    Erste Möglichkeit für Österreich. Arnautović legt für Alaba ab, dessen Schuss wird von Mehmet Topal zur Ecke geklärt...
    1
    20:35
    Spielbeginn
    20:35
    Die Mannschaften nehmen ihre Formationen auf dem Spielfeld ein, gleich geht's vor knapp 26.000 Zuschauern los.
    20:34
    Nach der Fair-Play-Geste und den Mannschaftsfotos entscheiden nun die Kapitäne der beiden Teams Christian Fuchs und Arda Turan bei Schiedsrichter Pawel Gil über Platzwahl und Anstoss.
    20:33
    Nach dem Verklingen der Hymnen, ist nun ein freundliches Händeschütteln als Zeichen der Fair-Play-Geste angesagt.
    20:33
    Nun folgt die Nationalhymne Österreichs "Land der Berge, Land am Strome", und alle österreichischen Töchter und Söhne im Publikum singen eifrig mit, leider nicht so eifrig wie zuvor jene bei der türkischen Nationalhymne..
    20:30
    Bevor das Leder über das Spielfeld in Wien-Leopoldstadt rollt gibt es noch die Hymnen der beiden Nationen zu hören. Begonnen wird mit İstiklâl Marşı (dem "Freiheits"- bzw. "Unabhängigkeitsmarsch") der seit dem 12. März 1921 die Nationalhymne der Republik Türkei ist.
    20:30
    Marko Arnautović absolviert heute sein 50. Länderspiel ud wird wohl versuchen in diesem Spiel sein Trefferkontingent von zehn Länderspieltoren zu erhöhen.
    20:27
    Die Spieler betreten nun angeführt von Schiedsrichter Pawel Gil und seinen Assistenten Piotr Sadczuk und Marcin Borkowski das Spielfeld des Wiener Ernst-Happel-Stadions.
    20:24
    Das Spiel wird vom polnischen Schiedsrichter Pawel Gil geleitet. Der 39-Jährige leitete bereits 204 Spiele in der polnischen Ekstraklasa, aber weder ein Spiel der österreichischen noch eines der türkischen Nationalmannschaft. Er feierte heute also eine "doppelte" Premiere.
    20:24
    Die türkische Nationalmannschaft scheint vor dem Länderspiel gegen das ÖFB-Team eine Talsohle durchschritten zu haben. Die Auswahl von Teamchef Fatih Terim erkämpfte mit einem starken Finish in der EM-Qualifikation noch ein Ticket für die Europameisterschaft in Frankreich und lieferte zuletzt am Donnerstag mit dem 2:1-Sieg gegen Schweden eine gelungene Darbietung ab.
    20:22
    Nach dem erstmaligen Vorstoss in die Top Ten der FIFA-Weltrangliste hatte sich Österreichs Fussball-Teamchef Marcel Koller die Verbesserung auf einen einstelligen Rang gewünscht. Diesem Ziel soll die ÖFB-Elf mit einem Sieg gegen die Nummer 20 der Weltrangliste wieder ein Stück näher kommen.
    20:21
    Österreichs Nationalmannschaft nähert sich einem Allzeitrekord einer ÖFB-Auswahl an. In den vergangenen 21 Länderspielen hat das Team von Marcel Koller immer zumindest ein Tor erzielt. Die diesbezüglich längste ÖFB-Serie steht bei 22 Partien aus den Jahren 1954 bis 1956. Diesen Rekord stellte jene Nationalmannschaft, die 1954 WM-Dritte wurde, auf. Zwischen dem 0:1 gegen Ungarn am 11. April 1954 und dem 0:2 gegen die Magyaren am 14. Oktober 1956 jeweils in Testspielen in Wien trafen die österreichischen Teamkicker damals in 22 Spielen in Folge.
    20:20
    Die Länderspiel-Bilanz der ÖFB-Elf gegen die Türkei spricht mit acht Siegen bei sechs Niederlage und einem Unentschieden für die österreichische Nationalteam. Das bisher letzte Kräftemessen am 15. August 2012 im Ernst-Happel-Oval, endete mit einem 2:0-Erfolg für Österreich. Damals sass bereits Marcel Koller auf der Trainerbank der ÖFB-Equipe.
    20:19
    Der grosse Star der aktuellen türkischen Mannschaft ist Adra Turan. Der Mittelfeldspieler wechselte im vergangenen Sommer um 34 Millionen Euro von Atlético Madrid zum FC Barcelona. Weitere bekannte Namen sind die in Deutschland geborenen Hakan Çalhanoğlu (Bayer Leverkusen), Nuri Şahin (Borussia Dortmund) sowie Cenk Tosun (Beşiktaş), der zuletzt beide Tore gegen Schweden erzielte.
    20:19
    Fatih Terim stellt seine Mannschaft gegenüber dem 2:1-Erfolg gegen Schweden – ohne Zlatan Ibrahimovic – an zwei Positionen um. Ahmet Çalık und Hakan Çalhanoğlu ersetzen Hakan Balta und Volkan Şen in der Startelf der Türkei.
    20:11
    Mit Fuchs und Junuzović stehen heute lediglich zwei Akteure am Feld, die bereits beim 2:0-Sieg am 15. August 2012 gegen die Türkei in der Startelf standen. Die Torschützen von damals Veli Kavlak und Andreas Ivanschitz stehen heute gegen die Türkei nicht im ÖFB-Aufgebot.
    20:09
    Marc Janko erzielte gegen Albanien seinen 26. Treffer im Nationalteam und liegt damit auf Rang Sechs er ewigen Torjägerliste des ÖFB ex aequo mit dem ÖFB-Rekordteamspieler Andreas Herzog und dem legendären Matthias Sindelar. Mit seinem nächsten Treffer würde er auf Rang Fünf vorstossen und mit Anton Schall gleichziehen, doch gegen die Türkei nimmt er vorerst auf der Bank Platz.
    20:06
    Mit Öczan im Tor ist die österreichische Nationalmannschaft sieglos – fünf Spiele, drei Remis (gegen Italien, Island und Bosnien-Herzegowina) und zwei Niederlagen (gegen Brasilien und die Schweiz) stehen zu Buche. Mit einem Sieg gegen die Türkei könnte er diese "schwarze" Serie endlich über Board werfen.
    20:04
    Koller muss im Länderspiel gegen die Türkei auf Julian Baumgartlinger verzichten. Der Mainz-Legionär steht der ÖFB-Equipe wegen einer Erkältung nicht zur Verfügung und reiste bereits am Montagnachmittag zurück nach Deutschland.
    20:02
    ÖFB-Teamchef Marcel Koller nimmt gegenüber dem 2:1-Heimerfolg gegen Albanien vier Änderungen in der Startelf vor. Özcan, Ilsanker, Burgstaller und Okotie ersetzen Almer, Baumgartlinger, Harnik und Janko in der ÖFB-Equipe.
    Herzlich willkommen zum freundschaftlichen Länderspiel zwischen Österreich und der Türkei. Im Wiener Ernst-Happel-Stadion absolviert die ÖFB-Equipe ihr zweites Vorbereitungsspiel in diesem Kalenderjahr auf die Europameisterschaft 2016!

    Österreich absolviert im Wiener Ernst Happel-Stadion den nächsten Härtetest im Hinblick auf die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Im Länderspiel gegen die Türkei gilt es, die Schwächen der zweiten Hälfte beim 2:1-Sieg gegen Albanien abzustellen und weiterhin an der Feinabstimmung für die EM-Endrunde zu basteln.
    Doch dieses Vorhaben erscheint bei einem Blick auf die letzten Länderspielergebnisse der Türkei kein leichtes Unterfangen für die Koller-Elf zu werden. Die Türkei ist seit zwölf Länderspielen ohne Niederlage – zuletzt verlor die Auswahl von Fatih Terim am 12. November 2014 ein Länderspiel. Damals setzte es eine 0:4-Klatsche gegen Brasilien. Und nun gastiert die Türkei im Ernst-Happel-Stadion, jenem Ort der vor allem bei Terim nur gute Erinnerungen weckt. Der Coach zog mit der Türkei bei der EM 2008 mit einem Sieg im Elfmeterschiessen gegen Kroatien ins Semifinale ein, im darauffolgenden November gab es einen 4:2-Sieg über Österreich. Im August 1999 gewann Terim ausserdem mit Galatasaray im Happel-Stadion in der dritten Qualifikationsrunde der Champions League mit 3:0 gegen den SK Rapid.

    Aktuelle Spiele

    29.03.2016 20:45
    Deutschland
    Deutschland
    4
    2
    Deutschland
    Italien
    Italien
    1
    0
    Italien
    Beendet
    20:45 Uhr
    Irland
    Irland
    2
    2
    Irland
    Slowakei
    Slowakei
    2
    2
    Slowakei
    Beendet
    20:45 Uhr
    29.03.2016 21:00
    Frankreich
    Frankreich
    4
    2
    Frankreich
    Russland
    Russland
    2
    0
    Russland
    Beendet
    21:00 Uhr
    England
    England
    1
    1
    England
    Niederlande
    Niederlande
    2
    0
    Niederlande
    Beendet
    21:00 Uhr
    Schottland
    Schottland
    1
    1
    Schottland
    Dänemark
    Dänemark
    0
    0
    Dänemark
    Beendet
    21:00 Uhr

    Spielplan - März

    03.01.2016
    Indien
    Indien
    2
    0
    1
    2
    Indien
    Afghanistan
    Afghanistan
    1
    0
    1
    1
    Afghanistan
    Beendet
    14:00 Uhr
    n.V.
    06.01.2016
    Ruanda
    Ruanda
    1
    1
    Ruanda
    Kamerun
    Kamerun
    1
    0
    Kamerun
    Beendet
    15:00 Uhr
    Schweden
    Schweden
    1
    0
    Schweden
    Estland
    Estland
    1
    0
    Estland
    Beendet
    16:45 Uhr
    08.01.2016
    Bangladesch
    Bangladesch
    4
    3
    Bangladesch
    Sri Lanka
    Sri Lanka
    2
    1
    Sri Lanka
    Beendet
    09:45 Uhr
    10.01.2016
    Uganda
    Uganda
    1
    1
    Uganda
    Gabun
    Gabun
    1
    0
    Gabun
    Beendet
    14:00 Uhr
    Finnland
    Finnland
    0
    0
    Finnland
    Schweden
    Schweden
    3
    1
    Schweden
    Beendet
    15:45 Uhr
    Ruanda
    Ruanda
    1
    0
    Ruanda
    DR Kongo
    DR Kongo
    0
    0
    DR Kongo
    Beendet
    17:00 Uhr
    11.01.2016
    Malediven
    Malediven
    3
    2
    Malediven
    Kambodscha
    Kambodscha
    2
    2
    Kambodscha
    Beendet
    09:45 Uhr
    13.01.2016
    Nepal
    Nepal
    1
    1
    Nepal
    Sri Lanka
    Sri Lanka
    0
    0
    Sri Lanka
    Beendet
    10:00 Uhr
    Uganda
    Uganda
    0
    0
    Uganda
    Kamerun
    Kamerun
    0
    0
    Kamerun
    Beendet
    14:00 Uhr