Bundesliga

Köln
3
2
1. FC Köln
Wolfsburg
1
0
VfL Wolfsburg
Beendet
15:30 Uhr
Köln:
22'
Córdoba
45'
Córdoba
62'
Hector
 / Wolfsburg:
66'
Steffen
Mehr
    90
    17:27
    Fazit:
    Der 1. FC Köln macht da weiter, wo er aufgehört hat und schlägt auch den VfL Wolfsburg. Mit 3:1 behalten die Hausherren die Oberhand. Nachdem Wolfsburg zu Beginn der Partie mit viel Schwung aus der Kabine kam und allein durch Weghorst schon 2:0 in Führung hätte liegen müssen, drehte Köln auf und verdiente sich die Pausenführung. Nach dem Wechsel lief die Partie etwas schleppend an, ehe Hector in der 62. Minute den vermeintlich entscheidenden Treffer zum 3:0 erzielte. Wolfsburg schlug allerdings umgehend zurück und glaubte fortan an den Sieg. Die letzte Viertelstunde verteidigte Köln dann tief und sicherte mit etwas Glück den 3:1-Erfolg.
    90
    17:21
    Spielende
    90
    17:18
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
    90
    17:17
    Gelbe Karte für Wout Weghorst (VfL Wolfsburg)
    Der Angreifer geht in den Luftkampf eher unabsichtlich mit dem Ellbogen, beschwert sich dann aber vehement über die Entscheidung, das Duell abzupfeifen.
    88
    17:16
    Einwechslung bei 1. FC Köln: Anthony Modeste
    88
    17:16
    Auswechslung bei 1. FC Köln: Jhon Córdoba
    88
    17:16
    Köln mauert nun mit allen Spielern ausser Cordoba. Aktuell scheint das aber gut zu gehen, auch weil Wolfsburg zu wenig einfällt,
    86
    17:14
    Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Admir Mehmedi
    86
    17:14
    Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Josuha Guilavogui
    86
    17:14
    Gelbe Karte für Ismail Jakobs (1. FC Köln)
    Der Mittelfeldmann wird von Mbabu ausgespielt, hält den Gegner dann aber im Fallen fest. Auch hier ist Gelb absolut richtig.
    83
    17:12
    Arnold feuert einen indirekten Freistoss in die linke untere Ecke, doch Horn ist unten und bewahrt sein Team vorerst vor einer richtig wilden Schlussphase.
    81
    17:09
    Gelbe Karte für Jonas Hector (1. FC Köln)
    Der Kölner Kapitän lässt im Mittelfeld seinen Gegenspieler auflaufen und sieht dafür natürlich die Gelbe Karte.
    78
    17:07
    Genau dies widerlegt der FC in diesen Minuten allerdings und lässt sich in die eigene Hälfte drängen. Und es passiert, was passieren muss: Wolfsburg drückt auf den Anschluss.
    78
    17:05
    Einwechslung bei 1. FC Köln: Marcel Risse
    78
    17:05
    Auswechslung bei 1. FC Köln: Mark Uth
    77
    17:05
    Einwechslung bei VfL Wolfsburg: João Victor
    77
    17:05
    Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Josip Brekalo
    74
    17:03
    Köln macht es jetzt richtig und zieht sich nicht nur in die eigene Hälfte zurück. Die Rheinländer müssen hier weiter mutig bleiben und vor allem bissig in den Zweikämpfen.
    73
    17:01
    Einwechslung bei 1. FC Köln: Dominick Drexler
    73
    17:01
    Auswechslung bei 1. FC Köln: Jan Thielmann
    70
    16:58
    Scheinbar schon, denn Steffen hat hier das 3:2 auf dem Fuss! Nach einem Querpass von Schlager steht der Mittelfeldmann am langen Pfosten ganz frei, gerät aber in Rückenlage.
    70
    16:57
    Zwanzig Minuten bleiben den Gästen hier noch, um eventuell noch einen Punkt mitzunehmen. Setzt der Anschlusstreffer hier Kräfte frei?
    66
    16:54
    Tooor für VfL Wolfsburg, 3:1 durch Renato Steffen
    Der Joker sticht! Brekalo hat im Zentrum zu viel Zeit und schickt das Leder in den Raum auf Renato Steffen, der vor Horn ganz cool bleibt.
    66
    16:54
    Gelbe Karte für Jan Thielmann (1. FC Köln)
    66
    16:53
    Köln hat nun natürlich alle Trümpfe in der Hand und kontert sich fast zum 4:0. Cordoba schickt Thielmann, dem am Ende ein halber Meter für einen guten Querpass fehlte.
    62
    16:50
    Tooor für 1. FC Köln, 3:0 durch Jonas Hector
    Die Vorentscheidung, sie fällt nach einem Eckball! Czichos verlängert im Zentrum auf Hector, der am zweiten Pfosten wohl in seinem Leben noch nie so frei stand und natürlich keine Mühe hat zum 3:0 einzunetzen.
    57
    16:46
    Wolfsburg reagiert und bringt mit Steffen einen flinken Aussenspieler, der Weghorst nun mehr einsetzen soll.
    57
    16:45
    Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Renato Steffen
    57
    16:45
    Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Daniel Ginczek
    54
    16:42
    Köln wackelt leicht. Die Gastgeber haben zu viele Fehler im Aufbau und laden nun Schlager zum Abschluss aus 20 Metern ein. der Schuss des Linksfusses flinkt jedoch knapp über den Kasten.
    51
    16:41
    Auch auf der Gegenseite wird es gefährlich, denn nach dem folgenden Eckball werden die Kölner hier ausgekontert. Am Ende dieses Gegenangriffes steht Ginczek, der allerdings das Laufduell verliert und deshalb überhastet abschliessen muss.
    50
    16:39
    Scheinbar sind es die Gastgeber, die hier auch die erste Chance haben. Hector bekommt die Kugel in den Lauf und zieht aus halblinker Position ab. Casteels ist jedoch zur Stelle.
    46
    16:36
    Weiter geht's! Die Teams sind wieder auf dem Rasen und das in unverändertem Personal. Wer kommt dieses Mal besser aus der Pause?
    46
    16:33
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    16:25
    Halbzeitfazit:
    Zur Pause führt der 1. FC Köln im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg mit 2:0. Danach hatte es nach den ersten 15 Min allerdings überhaupt nicht ausgesehen, denn die Wölfe legten los wie die Feuerwehr und alleine Weghorst hätte in den ersten drei Minuten schon einen Doppelpack schnüren müssen. Nach einer guten Viertelstunde wachte Köln dann auf und nahm nicht nur an diesem Spiel teil, sondern drehte es auch zu seinen Gunsten. Gegen die bissigen Zweikämpfe fand Wolfsburg kein Mittel mehr und so geht die Führung bis zur Pause sogar in Ordnung.
    45
    16:15
    Ende 1. Halbzeit
    45
    16:15
    Tooor für 1. FC Köln, 2:0 durch Jhon Córdoba
    Mit dem Pausenpfiff legt Köln nach, darf sich hierfür aber bei Marcel Tisserand bedanken. Der Abwehrmann spielt einen haarsträubenden Fehlpass in die Füsse von Skhiri, der den Ball aufnimmt und auf Cordoba durchsteckt. Cordoba bleibt vor dem Tor eiskalt und versenkt das Spielgerät im langen Eck.
    45
    16:15
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
    45
    16:15
    Cordoba rennt frei auf den Schlussmann zu, nimmt aber zu viel Tempo heraus. Roussillon stürmt herbei und stört im letzten Moment mit einem sauberen Tackling.
    41
    16:13
    Knappe fünf Minuten sind es noch bis zur Pause und es bleibt dabei, dass Köln hier das aktivere und mutigere Team ist. Wolfsburg lässt sich von den Rheinländern immer wieder unter Druck setzen und verliert die Bälle zu schnell.
    37
    16:08
    Nach einem Eckball von der linken Seite kommt die Kugel über Umwege wieder in den Strafraum, wo Hector mit dem Rücken zum Tor einen Kopfball versucht, das Leder aber ein Stück am Kasten vorbeilegt.
    35
    16:05
    Uth, der hier in den letzten 20 Minuten eindeutig ein belebendes Element ist, bekommt die Kugel nun mal im Zentrum und versucht es aus knappen 25 Metern einfach mal. Für Casteels im Kasten der Gäste ist das aber kein Problem.
    32
    16:02
    Gerade in der Defensive hat sich Köln stabilisiert. Ginczek und Weghorst bekommen in diesen Minuten kein Bein mehr an den Boden.
    29
    15:58
    Eine gute halbe Stunde ist gespielt und man muss schon sagen, das sich der VfL hier nach gutem Beginn den Schneid hat abkaufen lassen. Momentan ist der Effzeh hier das bessere Team.
    25
    15:55
    Gelbe Karte für Xaver Schlager (VfL Wolfsburg)
    Der Wolfsburger Kapitän hält im Zweikampf mit seinem Gegenspieler klar den Fuss drauf. Das muss eigentlich schon Gelb geben. Die Karte bekommt aber Schlager für das Meckern im Anschuss.
    25
    15:54
    Auch wenn Wolfsburg die ersten 10-15 Minuten die Kölner überrannt hatte, ist diese Führung kein Zufall. In den letzten zehn Minuten wirkte Köln viel griffiger in den Zweikämpfen und deutlich wacher, als in der Anfangsphase.
    22
    15:52
    Tooor für 1. FC Köln, 1:0 durch Jhon Córdoba
    Da ist die Führung für die Domstädter! Einen Freistoss von der linken Seite bringt Uth mit viel Schwung in die Mitte. Cordoba hat das richtige Timing beim Kopfball und wuchtet das Leder aus kurzer Distanz über die Linie.
    19
    15:48
    Gelbe Karte für John Anthony Brooks (VfL Wolfsburg)
    Bei einem langen Ball lässt sich Brooks zu einfach von Cordoba düpieren und muss sich mit einem Festhalten behelfen. Klarer Fall, das gibt den Gelben Karton.
    18
    15:47
    Die Kölner schaffen es nun erstmals, den Gegner eine längere Phase vom eigenen Tor wegzuhalten. Nach einer guten Viertelstunde wirken die Hausherren hier deutlich wacher.
    14
    15:44
    Ehizibue kommt mit ganz viel Tempo und versucht den Konter einzuleiten. Die Ablage von Cordoba ist aber schlecht getimed und so geht die Chance auf den schnellen Gegenangriff flöten.
    11
    15:41
    Die Anfangsphase gehört hier weiterhin eindeutig den Gästen, die in den Zweikämpfen deutlich wacher sind und den Kölnern auch in Sachen Passsicherheit einiges voraus haben.
    8
    15:38
    Tolle Aktion von Mbabu, der Czichos austanzt und in den Strafraum zieht. Aus spitzem Winkel entscheidet er sich für den Querpass, der jedoch abgefangen wird. Da war mehr drin!
    6
    15:36
    Langsam, aber sicher muss der Gastgeber hier aufwachen. Nach einem Abspielfehler in der Vorwärtsbewegung hat Arnold für Wolfsburg die Chance auf einen weiteren tödlichen Pass, setzt aber zu viel Kraft in den Steilpass.
    3
    15:33
    Weghorst vergibt die nächste richtig dicke Gelegenheit! Schlager hat die Kugel im Zentrum und schickt seinen grossgewachsenen Stürmer in den freien Raum. Weghorst taucht ganz frei vor Horn auf, der lange stehen bleibt und pariert.
    1
    15:32
    Und Wolfsburg legt sofort los. Auf der linken Seite hat Brekalo viel zu viel Platz und flankt in die Mitte. Da ist Bornauw zu weit weg von Weghorst, der freistehend aber etwas zu hoch köpft.
    1
    15:31
    Auf geht's! Wolfsburg stösst an und das in grünen Jerseys. Der FC agiert wie gewohnt in Weiss und Rot.
    1
    15:30
    Spielbeginn
    15:24
    Insgesamt begegneten sich die beiden Teams bisher 30 Mal. 14 Mal konnte sich der VfL Wolfsburg durchsetzen, sieben Mal gewann der heutige Gastgeber. Duell Nummer 31 wird derweil geleitet von Marco Fritz, der an den Seitenlinien von Dominik Schaal und Marcel Pelgrim unterstützt wird.
    15:17
    Bei beiden Teams wendet sich der Blick in die Aufstellungen unter anderem in die Spitze. Während beim VfL Wolfsburg Ginczek nach langer Verletzungsmisere und zwei kurzen Einsätzen vor dem Winter erstmals in dieser Saison in der Startelf steht, verlassen sich die Hausherren auf Mark Uth. Der Neuzugang stürmt heute von Beginn an neben Jhon Cordoba.
    15:01
    Auf der Gegenseite kann man zwar nicht von einem goldenen Dezember sprechen, allerdings bekam es Wolfsburg zum Ende auch mit Gladbach, Schalke und Bayern zu tun. Aus diesen drei Spielen holte man immerhin vier Punkte, eine Ausbeute die ob der Stärke der Gegner durchaus in Ordnung ist. Aktuell nehmen die Wölfe den neunten Platz in der Tabelle ein, brauchen aber bei vier Zählern Rückstand auf die internationalen Plätze einen Sieg in Köln, um den Anschluss nicht zu verlieren.
    14:49
    Für die heutigen Gastgeber lief die Hinrunde über weite Strecken sehr schlecht. Die Kölner fanden sich fast ausschliesslich auf einem Abstiegsplatz wieder. Dann aber folgte ein goldener Dezember, in dem man die letzten drei Spiele für sich entscheiden konnte und sich mit diesen neun Punkten ans rettende Ufer schoss. Dementsprechend ungünstig kam die Winterpause für den Effzeh, der heute aber natürlich sofort an die Erfolgsserie vor Weihnachten anknüpfen möchte.
    14:40
    Hallo und herzlich willkommen zum 18. Spieltag der Bundesliga. Der Rückrundenauftakt steht auf dem Programm und hält am heutigen Samstag unter anderem das Duell zwischen dem 1. FC Köln und dem VfL Wolfsburg bereit

    Aktuelle Spiele

    25.01.2020 15:30
    Eintracht Frankfurt
    Frankfurt
    2
    0
    Eintracht Frankfurt
    RB Leipzig
    RB Leipzig
    0
    0
    RB Leipzig
    Beendet
    15:30 Uhr
    25.01.2020 18:30
    Bayern München
    Bayern
    5
    2
    Bayern München
    FC Schalke 04
    Schalke
    0
    0
    FC Schalke 04
    Beendet
    18:30 Uhr
    26.01.2020 15:30
    Werder Bremen
    Werder
    0
    0
    Werder Bremen
    1899 Hoffenheim
    Hoffenheim
    3
    0
    1899 Hoffenheim
    Beendet
    15:30 Uhr
    26.01.2020 18:00
    Bayer Leverkusen
    Leverkusen
    3
    1
    Bayer Leverkusen
    Fortuna Düsseldorf
    Düsseldorf
    0
    0
    Fortuna Düsseldorf
    Beendet
    18:00 Uhr
    31.01.2020 20:30
    Hertha BSC
    Hertha BSC
    0
    0
    Hertha BSC
    FC Schalke 04
    Schalke
    0
    0
    FC Schalke 04
    Beendet
    20:30 Uhr

    Spielplan - 18. Spieltag

    16.08.2019
    Bayern München
    Bayern
    2
    1
    Bayern München
    Hertha BSC
    Hertha BSC
    2
    2
    Hertha BSC
    Beendet
    20:30 Uhr
    17.08.2019
    Borussia Dortmund
    Dortmund
    5
    1
    Borussia Dortmund
    FC Augsburg
    Augsburg
    1
    1
    FC Augsburg
    Beendet
    15:30 Uhr
    Bayer Leverkusen
    Leverkusen
    3
    2
    Bayer Leverkusen
    SC Paderborn 07
    Paderborn
    2
    2
    SC Paderborn 07
    Beendet
    15:30 Uhr
    VfL Wolfsburg
    Wolfsburg
    2
    1
    VfL Wolfsburg
    1. FC Köln
    Köln
    1
    0
    1. FC Köln
    Beendet
    15:30 Uhr
    Werder Bremen
    Werder
    1
    0
    Werder Bremen
    Fortuna Düsseldorf
    Düsseldorf
    3
    1
    Fortuna Düsseldorf
    Beendet
    15:30 Uhr
    SC Freiburg
    Freiburg
    3
    0
    SC Freiburg
    1. FSV Mainz 05
    Mainz 05
    0
    0
    1. FSV Mainz 05
    Beendet
    15:30 Uhr
    Bor. Mönchengladbach
    M'gladbach
    0
    0
    Bor. Mönchengladbach
    FC Schalke 04
    Schalke
    0
    0
    FC Schalke 04
    Beendet
    18:30 Uhr
    18.08.2019
    Eintracht Frankfurt
    Frankfurt
    1
    1
    Eintracht Frankfurt
    1899 Hoffenheim
    Hoffenheim
    0
    0
    1899 Hoffenheim
    Beendet
    15:30 Uhr
    1. FC Union Berlin
    Union Berlin
    0
    0
    1. FC Union Berlin
    RB Leipzig
    RB Leipzig
    4
    3
    RB Leipzig
    Beendet
    18:00 Uhr
    23.08.2019
    1. FC Köln
    Köln
    1
    1
    1. FC Köln
    Borussia Dortmund
    Dortmund
    3
    0
    Borussia Dortmund
    Beendet
    20:30 Uhr