Bundesliga

Schalke
1
0
FC Schalke 04
Darmstadt
1
1
SV Darmstadt 98
Schalke:
47'
Draxler
 / Darmstadt:
9'
Rausch
90'
17:30
Fazit:
Darmstadt 98 entführt tatsächlich einen verdienten Punkt aus Gelsenkirchen! Die Gäste setzten den taktischen Plan ihres Trainers über weite Strecken des Spiels super um. Darmstadt machte die Räume klein, war präsent in den Zweikämpfen, lief die Schalker hoch an. Damit kam das Team von Andre Breitenreiter vor der Pause überhaupt nicht zurecht. Schalke wirkte pomadig und ideenlos, kam nicht ein einziges Mal gefährlich in den Strafraum. Nach dem Seitenwechsel zeigten sich die Gastgeber verbessert, erhöhten durch variableres Spiel mehr und mehr den Druck. Doch erst gegen Ende der Partie, als die Kraft der Gäste sichtlich nachliess, drückten die Knappen richtig. Darmstadt hat sich dieses Remis redlich verdient, weil die aufopferungsvoll kämpfenden 98er besonders vor der Pause auch spielerisch dagegen hielten und Schalke über die gesamte Spielzeit einfach zu wenig zwingende Aktionen zustande brachte. Das war es von hier, einen schönen Abend noch!
90'
17:24
Spielende
90'
17:23
Jetzt liegt Sulu, nachdem er in der Luft Huntelaars Ellenbogen abbekommen hat. Dann legt sich Draxler mit der halben Darmstädter Mannschaft an. So kriegt man die Nachspielzeit auch rum.
90'
17:21
Gelbe Karte für Sandro Wagner (SV Darmstadt 98)
Wagner verliert vorne den Ball und langt dann hin. Auch die Karte geht in Ordnung.
90'
17:21
Schalke kriegt es nicht geregelt, die Gastgeber spielen es nun zu fehlerhaft und laden die Lilien sogar noch zum Kontern ein.
90'
17:20
Matip legt Sailer an der Mittellinie. Der bleibt fast eine Minute lang liegen, um hernach fröhlich wegzutraben.
90'
17:19
Darmstadt steht nun ganz tief hinten drin, rennt nur noch hinterher. Gelingt Schalke noch der Siegtreffer?
90'
17:18
Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit. Woher die kommen weiss keiner.
89'
17:17
Jetzt haben die Schalker Darmstadt am Wickel, kommen immer wieder gefährlich vors Tor. Aber die Gäste kriegen bisher immer einen Fuss, einen Kopf oder sonst irgendwas dazwischen.
88'
17:16
Der nächste gute Angriff der Schalker. Der Ball kommt zu Huntelaar, der ihn mit seinem Körper abschirmt und an der Strafraumgrenze per Hacke ablegt. Sané hat freie Schussbahn, gerät jedoch beim Abschluss in Rücklage. Auch hier war mehr drin.
87'
17:14
Schuster nimmt Rausch sofort vom Feld. Kempe soll es nun richten.
87'
17:14
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Tobias Kempe
87'
17:14
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Konstantin Rausch
87'
17:14
Koka Rausch sinkt mit Krämpfen darnieder. Darmstadt wirf hier alles rein!
85'
17:12
Fünf Minuten sind es noch. Schuster hat mit Wagner einen frischen Stürmer reingeworfen, der sich jedoch sofort nach hinten orientieren muss. Denn Schalke will nun den Dreier.
83'
17:12
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Sandro Wagner
83'
17:12
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Dominik Stroh-Engel
82'
17:11
Choupo-Moting setzt sich rechts im Strafraum klasse durch, legt dann zurück und Draxler hat freie Schussbahn. Super Angriff der Gastgeber, im letzten Moment angeblockt. Es wird eng für die Gäste!
81'
17:10
Mathenia legt ihn sich fast selbst rein! War das knapp! Darmstadts keeper lässt einen eigentlich gar nicht so gefährlichen Kopfball von Neustädter durch die Finger rutschen, Huntelaar stezt gedankenschnell nach. Der Ball kullert an den rechten Pfosten, dann begräbt ihn Mathenia auf der Linie unter sich.
80'
17:08
Einwechslung bei FC Schalke 04: Leroy Sané
80'
17:08
Auswechslung bei FC Schalke 04: Marco Höger
80'
17:08
Niemeyer langt zum vierten mal hin. Alles nix Schlimmes, aber immer unterbindet er einen Angriff. Langsam ist mal Gelb fällig.
79'
17:05
Knapp zehn Minuten vor Schluss läuft das spiel fast nur noch in eine Richtung. Schalke will, Schalke drückt. Doch die richtig dicken Chancen aus dem Spiel heraus bleiben nach wie vor aus.
76'
17:04
Die nächste Ecke der Gäste bringt Gefahr, weil Sulu sich am Fünfer durchsetzt und an den ball kommt. Doch das Leder rutscht ihm über die Stirn.
74'
17:02
Der Freistoss klatscht an die Latte! Johannes Geis packt mal wieder einen traumhaften Standard aus! Der Ex-Mainzer trifft den Ball so, dass er sich im letzten Moment senkt und den Querbalken erzittern lässt. Mathenia schaut nur staunend hinterher. Grosses Glück für die Gäste!
74'
17:01
Nächster Freistoss für Schalke, erneut liegt Huntelaar am Boden. Der Ball liegt 24 Meter zentral vor dem Tor. Eine perfekte position...
73'
17:00
Schalke stellt um. Breitenreiter nimmt mit Di Santo einen Stürmer runter und bringt Max Meyer als Co-Antreiber neben Draxler.
73'
17:00
Einwechslung bei FC Schalke 04: Max Meyer
73'
16:59
Auswechslung bei FC Schalke 04: Franco Di Santo
71'
16:58
Die Gäste kommen nun immer öfter einen Schritt zu spät. Nun legt Sulu Huntelaar an der linken Seitenlinie. Geis' Freistoss ist dann aber zu nah vors Tor getreten.
69'
16:57
Das muss man pfeifen! Draxler kommt erneut über links, spielt clever an den Strafraum. Huntelaar lässt durch für Di Santo, der von Caldirola Zentimeter vor der 16er-Linie rustikal von den Socken geholt wird. Doch Brand lässt weiterlaufen.
68'
16:55
Gelbe Karte für Julian Draxler (FC Schalke 04)
Auch das ist ein taktisches Foul. Draxler ist schnell, aber Heller ist schneller. Und da hilft dann nur noch das lange Bein.
67'
16:54
Freistoss für Darmstadt aus dem Mittelfeld. Rauschs Flanke landet ohne Umwege in Fährmanns Armen. Es scheint, als wäre im Moment ein wenig die Luft raus aus dem Offensivspiel der Lilien.
65'
16:53
Mal wieder ein Distanzkracher von den Gästen. Geis zieht aus 20 Metern mit links ab, zielt aber drüber.
65'
16:52
Tolles Solo von Choupo-Moting, der gleich drei Gästespieler ganz alt aussehen lässt. Problem: Das Solo findet in der eigenen Hälfte statt. Und eine Sekunde später ist der Ball weg.
63'
16:51
Die Schalker Fans wittern Zeitspiel, weil schon wieder ein Darmstädter am Boden liegt. Doch Sulu hatte im Luftkampf mit Matip dessen Stirn an den Hinterkopf bekommen. Da kann man schon einmal kurz durchpusten.
62'
16:50
Das war nichts! Heller geht an der gegnerischen Torauslinie in den Zweikampf mit Di Santo. Der hat kurz den Arm dran, woraufhin Heller sofort fällt. Den Freistoss muss man nicht geben.
60'
16:48
Schalke wieder über aussen, diesmal schickt Draxler links Aogo. Dessen halbhohe Flanke kann Sulu zur Ecke klären.
59'
16:47
Dicke Chance für Schalke! Da muss Huntelaar mehr draus machen! Der heute sehr auffällige Draxler setzt sich auf links aussen durch, flankt dann mit rechts zum Tor hin an den langen Pfosten. Der Ball senkt sich perfekt auf den Kopf des Niederländers, der freistehend Mathenia in die Arme köpft.
58'
16:45
Rausch bringt den Ball an den kurzen Pfosten, Huntelaar klärt. Und schon ziehen sich die Lilien zurück und Schalke begibt sich auf die Suche nach der Lücke.
57'
16:44
Doch Darmstadt bleibt dran. Eckball.
57'
16:44
Schalke spielt nun wesentlich variabler als vor der Pause. Die Knappen ziehen das Spiel mehr in die Breite, kommen vermehrt über die Flügel und bereiten den Gästen damit mehr Probleme.
56'
16:43
Unorthodoxe Klärungsaktion von Johannes Geis. Der Schalker taucht im eigenen Strafraum mit dem Kopf unter einem Darmstädter Einwurf hindurch. Stroh-Engel in der Mitte ist so überrascht, dass er gar nicht reagiert und Fährmann den Ball locker abfangen kann.
54'
16:41
Rausch versucht es direkt aufs kurze Eck. Klar drüber.
53'
16:40
Junior Caiçara foult Rausch. Freistoss für die 98er aus 26 Metern halblinks.
52'
16:39
Gelbe Karte für Marco Sailer (SV Darmstadt 98)
Erste Aktion des neuen Mannes: Ein taktisches Foul gegen Junior Caiçara. Diesmal ist die Karte fällig.
51'
16:38
Dirk Schuster reagiert umgehend, bringt Sailer für Vrančić. Er braucht jetzt Kämpfer.
50'
16:37
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Marco Sailer
50'
16:37
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Mario Vrančić
49'
16:36
Die Gastgeber müssen sofort wieder aufpassen. Denn nach dem Anpfiff geht Heller auf rechts ab, marschiert frei bis in den Strafraum. Seine Ablage auf Rausch wird jedoch im allerletzten Moment geklärt.
47'
16:34
Tooor für FC Schalke 04, 1:1 durch Julian Draxler
Das ging schnell! Schalke ist seit Wiederanpfiff ununterbrochen in Ballbesitz, arbeitet sich Einwurf für Einwurf nach vorne. Di Santo lässt sich ganz rechts raus fallen, bringt dann eine flache Flanke einfach mal rein. Darmstadt ist in Überzahl, doch Draxler stiehlt sich gegen Garics frei, spritzt in den Ball und schiebt aus zehn Metern ins linke Eck ein.
46'
16:33
Die zweiten 45 Minuten laufen. Beide Mannschaften kommen unverändert zurück.
46'
16:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
16:22
Halbzeitfazit:
Der Aufsteiger führt, der Favorit muss sich schütteln. Darmstadt 98 liegt seit der zehnten Minute auf Schalke mit 1:0 in Führung und das geht auch so in Ordnung. Denn die Gäste liefern heute eine hochkonzentrierte und defensiv abgezockte Leistung ab, die allen Schalker Angriffsbemühungen einen dicken Strich durch die Rechnung macht. Dabei ist es nicht so, dass die Lilien sich einigeln, im Gegenteil: Es könnte durchaus auch 0:2 stehen. Die Gastgeber erleben bisher einen Rückfall in die vergessen geglaubte Vorsaison, als sie sich mit tief stehenden Gegnern enorm schwer taten. Schalke hat kaum Ideen, bekommt kein Tempo ins eigene Spiel und hat grösste Mühe mit den in Zweikämpfen omnipräsenten Darmstädtern. Die Gastgeber müssen im Grunde alles anders machen, sie brauchen einen ganz anderen Ansatz im Offensivspiel. Es bleibt spannend. Bis gleich.
45'
16:17
Ende 1. Halbzeit
45'
16:16
Wohin denn? Super, klasse, toller Pass von Matip! Flach über den halben Platz spielt der Innenverteidiger auf rechts in den Tunnel auf Junior Caiçara, der alle Zeit der Welt für eine ordentliche Flanke hat. Doch der Brasilianer flankt völlig überhastet und Darmstadt klärt.
44'
16:14
Geis schaufelt das Leder über die Mauer und über den Querbalken. Mathenia kann sich entspannt zurücklehnen.
43'
16:14
Oh ja, sie kriegen eine Chance! Holland läuft Huntelaar in die Hacken. Freistoss für Schalke aus gut 27 Metern. Johannes Geis steht bereit...
43'
16:13
Es sind nur noch wenige Minuten bis zur Pause. Kriegen die Knappen noch einmal eine Chance?
41'
16:12
Es ist Sand im Schalker Getriebe! Eigentlich spielen die Gastgeber endlich mal einen guten Angriff. Mit Tempo geht es über links, wo Di Santo schliesslich Draxler in der Zentrale sucht. Der hat Platz, könnte abziehen, könnte ins Eins gegen Eins gehen, könnte auf den völlig freien Choupo-Moting durchstecken. Doch als er Letzteres tut, haben die Lilien diesen längst ins Abseits gestellt.
40'
16:10
Stroh-Engel bekommt die Quittung, nun wird er bei jedem Ballkontakt gellend ausgepfiffen.
39'
16:09
Stroh-Engel sinkt zum gefühlt 20. Mal zu Boden und bleibt liegen. Geis regt sich fürchterlich auf, 60.000 pfeifen. Zu Recht! Denn der Lilien-Stürmer hatte Geis gefoult und mimt nun den sterbenden Schwan. Macht man nicht!
38'
16:08
Auch die vierte Ecke für Königsblau bringt nichts ein, doch diesmal verhindern sie immerhin einen Konter.
35'
16:07
Sekunden später zieht Stroh-Engel aus der Distanz ab. Genau auf Fährmann.
34'
16:06
Fährmann bewahrt Schalke vor dem 0:2! Die Schalker Ecke fliegt den Knappen um die Ohren! Blitzschnell schwärmen drei Darmstädter aus, laufen drei gegen drei aufs Tor zu. Heller bedient Vrancic, der lässt Junior Caiçara aussteigen und steht ganz frei vor Fährmann. Doch Schalkes Keeper macht sich breit, bleibt lange stehen und reisst dann mit einem super Reflex den linken Arm hoch.
33'
16:04
Choupo-Moting ist der einzige der drei Schalker Spitzen, der ab und an in Erscheinung tritt. Sein Schuss wird abgefälscht, Ecke...
31'
16:02
Eieiei, das Raunen im weiten Rund wird lauter. Endlich spielt Matip mal von hinten einen steilen Ball nach vorne. Das eröffnet Choupo-Moting die Chance, links raus zu legen. Doch er spielt dem Gegner in die Füsse, obwohl mehr als genug Platz war. Es bleibt dabei: Schalke war noch nicht ein einziges Mal gefährlich im gegnerischen Strafraum.
30'
16:00
Eine halbe Stunde ist rum und Darmstadt führt weiterhin nicht unverdient. Im Grunde haben die Lilien hier Vieles im Griff.
28'
15:59
Ein Blick auf die Zahlen zeigt eine klare Feldüberlegenheit der Schalker. Das heisst jedoch nicht, dass Darmstadt sich nur hinten reinstellt. Im Gegenteil, Schalkes Ballbesitz spielt sich vorwiegend im Spielaufbau ab. Und genau da liegt das Problem der Knappen, die einfach keinen Zug Richtung Tor entwickeln.
26'
15:57
Schalke wird bislang nur aus der Distanz gefährlich. Zum zweiten Mal fasst sich Julian Draxler ein Herz, diesmal muss Mathenia ran.
26'
15:56
Die Partie wird immer zweikampflastiger. Beide Mannschaften kämpfen verbissen um jeden Zentimeter des Feldes. Das wird Andre Breitenreiter nicht gefallen, denn sein Team lässt sich Darmstadts Spiel aufzwingen.
25'
15:55
Das muss man nicht pfeifen: Johannes Geis klärt den Ball an der Mittelline gegen Koka Rausch. Dabei touchiert er dessen Versuch, weshalb Rausch unglückli umknickt. Brand pfeift, aber das war kein Foul.
23'
15:54
Darmstadts Sturmtank Dominik Stroh-Engel bekommt heute mächtig auf die Socken. Diesmal steigt ihm Neustädter von hinten auf die Füsse. Auch hier könnte man Gelb zücken, auch hier belässt es Brand bei einer Ermahnung.
22'
15:52
Die folgende Ecke klärt Darmstadt ohne Probleme.
21'
15:51
Rausch schlägt den Ball an den kurzen Pfosten, Schalke klärt - und leitet sofort den Konter ein. Mit drei Kontakten sind die Gastgeber im gegnerischen 16er, dann klärt Caldirola.
20'
15:50
Und wieder rüber an die andere Eckfahne. Zweite Ecke für die Lilien.
19'
15:49
Glück für Darmstadts Abwehrchef Aytaç Sulu, der Huntelaar klar taktisch foult und dafür nur eine Ermahnung kassiert.
18'
15:49
Gefährlich! Geis tritt die Ecke weit ans lange Eck. Matip steigt hoch und köpfelt das Leder Richtung Tor. Im Fünfer kommt das Leder runter, Choupo-Moting ist zur Stelle. Doch Mathenia klärt im letzten Moment mit einer Faust, wirkt bei der Aktion allerdings nicht ganz souverän.
17'
15:47
Vielleicht geht ja was nach einem Standard. Erste Ecke für Schalke...
14'
15:45
Ein wirkliches Rezept haben die Schalker auch nach einer guten Viertelstunde nicht gefunden. Dass Darmstadt führt, macht es für die Knappen nicht einfacher. Denn die Gäste können sich nun geradezu im Konterfussball suhlen.
11'
15:42
Fast im Gegenzug kommt Schalke zur bislang gefährlichsten Aktion. Draxler hat die Faxen dicke und hält aus 25 Metern einfach mal drauf. Der Ball rauscht ganz knapp am linken Eck vorbei, Mathenia wäre da nicht rangekommen.
9'
15:40
Tooor für SV Darmstadt 98, 0:1 durch Konstantin Rausch
Überraschung, Überraschung! Schalke verteidigt ganz schlecht und kriegt umgehend die Quittung: Nach einem weiten Abschlag landet die Pille vor dem Schalker Strafraum. Stroh-Engel lässt den Ball mit dem Fuss entlang der 16er-Linie prallen. Kein Schalker fängt das Leder ab, bis es auf halblinks zu Rausch kommt - der ohne zu zögern den Schlenzer ins rechte Eck ansetzt. Fährmann ist geschlagen, Darmstadt führt!
8'
15:39
Die Ecke kommt rein, aber Freund und Feind verpassen. Plötzlich eröffnet sich den Gastgebern eine gute Konterchance, doch Aogo verstolpert den Ball an der Mittellinie.
8'
15:38
Auf der Gegenseite gibt es die erste Ecke des Spiels...
7'
15:37
Der erste Schussversuch gehört den Hausherren: Choupo-Moting lässt sich mangels Anspielen ins Mittelfeld fallen, geht dann mit Tempo auf die Viererkette zu und zieht flach ab. Weit vorbei.
5'
15:36
Jetzt ist es das erste Mal so wie alle es erwartet haben: alle Feldspieler befinden sich in der Hälfte der Gäste. Darmstadt macht die Räume dicht, Schalkes Spieler schieben sich die Bälle zu. Das wird eine harte Nuss für die Knappen!
3'
15:34
Die Partie beginnt recht gemächlich. Beide Teams schauen mal kurz vorne vorbei, doch die Präzision fehlt noch.
1'
15:30
Auf geht's! Benjamin Brand pfeift die Partie an.
1'
15:30
Spielbeginn
15:30
Wie in allen Spielen des Wochenendes beginnt auch dieses mit einer Schweigeminute für den früheren DFB-Präsidenten Gerhard Mayer-Vorfelder, der vor wenigen Tagen verstorben ist.
15:28
Ein viertes Debüt wollen wir nicht verschweigen: Benjamin Brand, 26-jähriger Schiedsrichter aus Bamberg, leitet heute sein erstes Spiel in der höchsten Spielklasse.
15:25
Die Arena ist heute komplett in blau und weiss gehüllt, schliesslich sind das auch die Farben des Aufsteigers. Die Sonne scheint vom königsblauen Himmel, die Teams stehen bereit. Es kann losgehen!
15:23
Damit ist das Spiel heute auch ein kleiner Bundesliga-Debütantenball. Mario Vrancic hat für Darmstadt noch kein Ligaspiel bestritten. Der Österreicher György Garics absolviert sogar sein allererstes Bundesliga-Spiel, genauso wie auf der anderen Seite Junior Caiçara.
15:21
Dirk Schuster ändert seine Startaufstellung auf zwei Positionen: Rechts in der Abwehr wird Neuzugang György Garics statt Florian Jungwirth auflaufen. Und im Mittelfeld muss Marco Sailer auf die Bank, für ihn spielt Mario Vrančić - der in der vergangenen Saison noch Spieler von Breitenreiter in Paderborn war.
15:19
Beide Trainer verändern ihre Teams heute im Vergleich zum ersten Spieltag. Andre Breitenreiter nimmt gleich drei Wechsel vor: Für den schwer verletzten Matija Nastasić (Achillessehnenriss) wird Roman Neustädter beginnen. Ausserdem ersetzt Junior Caiçara hinten rechts Sascha Riether. Im Mittelfeld muss Leon Goretzka Marco Höger weichen.
15:14
Schalkes Coach jedenfalls hat seine Mannschaft aufgrund seiner eigenen Erfahrungen gemahnt, auf der Hut zu sein. Darmstadt wird tief stehen, ist aber stark bei Kontern - das musste vergangene Woche schon Hannover schmerzvoll erfahren. Die Voraussetzungen sind also klar: Schalke wird das Spiel machen müssen, die Lilien setzen auf Nadelstiche und schnelle Gegenstösse.
15:13
Diese Ruhe wird Schalke vermutlich auch heute brauchen. Denn wenn Darmstadt eines richtig gut kann, dann ist es Verteidigen. Beispiel gefällig? In keinem einzigen Auswärtsspiel der vergangenen Saison kassierten die Lilien mehr als zwei Tore.
15:12
Schusters Gegenüber Breitenreiter kann sich in die Situation der Gäste sehr gut hineinversetzen. In der vergangenen Saison coachte er den damaligen Aufsteiger SC Paderborn 07. Am vorletzten Spieltag fuhren die Ostwestfalen aus der kleinen Stadt ins grosse Schalker Stadion, lieferten ein Riesenspiel ab und verloren unverdientermassen durch ein Eigentor kurz vor Schluss. Sonst wäre Breitenreiter wohl noch immer Paderborner Coach und der SC in der Bundesliga.
15:09
Doch natürlich ist jetzt Bundesliga für Darmstadt. Dass das eine ganz andere Nummer ist, wissen sie in der hessischen Wissenschaftsstadt nur zu gut. "Die Vorzeichen könnten klarer fast nicht sein", sagt denn auch Coach Dirk Schuster. Doch die Lilien wären nicht die Lilien, würden sie nicht topmotiviert auf Schalke antreten und sich so teuer wie möglich verkaufen wollen.
15:02
André Breitenreiter, der neue Coach der Königsblauen, hat es binnen relativ kurzer Zeit geschafft, seiner in der vergangenen Saison so gebeutelten Truppe nicht nur eine neue Ordnung auf dem Platz, sondern auch neues Selbstvertrauen einzuimpfen. Gut zu sehen war das beim Spiel in Bremen, als Schalke spielerisch keinesfalls um drei Tore besser war - jedoch zu jedem Zeitpunkt die Ruhe bewahrte und vor dem Tor eiskalt blieb.
14:58
Einen guten Start in die Saison erwischten vergangene Woche beide Teams. Schalke siegte klar mit 3:0 bei Werder Bremen, Darmstadt holte beim Bundesliga-Comeback ein 2:2 gegen Hannover 96. Heute aber sind die Karten klar verteilt - zumindest vor dem Spiel: Schalke ist absolut favorisiert.
14:55
Willkommen auf Schalke! Die Knappen empfangen heute Aufsteiger Darmstadt 98.

Aktuelle Spiele

29.08.2015 15:30
VfB Stuttgart
Stuttgart
1
1
VfB Stuttgart
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
4
2
Eintracht Frankfurt
Beendet
15:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
0
0
FC Augsburg
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
1
0
FC Ingolstadt 04
Beendet
15:30 Uhr
29.08.2015 18:30
Bayern München
Bayern
3
1
Bayern München
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
0
Bayer Leverkusen
Beendet
18:30 Uhr
30.08.2015 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
3
1
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
1
0
Hertha BSC
Beendet
15:30 Uhr
30.08.2015 17:30
Werder Bremen
Werder
2
1
Werder Bremen
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
1
1
Bor. Mönchengladbach
Beendet
17:30 Uhr

Spielplan - 2. Spieltag

14.08.2015
Bayern München
Bayern
5
1
Bayern München
Hamburger SV
Hamburg
0
0
Hamburger SV
Beendet
20:30 Uhr
15.08.2015
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
0
1. FSV Mainz 05
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
1
0
FC Ingolstadt 04
Beendet
15:30 Uhr
SV Darmstadt 98
Darmstadt
2
1
SV Darmstadt 98
Hannover 96
Hannover
2
0
Hannover 96
Beendet
15:30 Uhr
Werder Bremen
Werder
0
0
Werder Bremen
FC Schalke 04
Schalke
3
1
FC Schalke 04
Beendet
15:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
0
0
FC Augsburg
Hertha BSC
Hertha BSC
1
0
Hertha BSC
Beendet
15:30 Uhr
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
1
Bayer Leverkusen
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1
1
1899 Hoffenheim
Beendet
15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
4
3
Borussia Dortmund
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
0
Bor. Mönchengladbach
Beendet
18:30 Uhr
16.08.2015
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
2
VfL Wolfsburg
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
1
1
Eintracht Frankfurt
Beendet
15:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
1
0
VfB Stuttgart
1. FC Köln
Köln
3
0
1. FC Köln
Beendet
17:30 Uhr
21.08.2015
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Hertha BSC
Werder Bremen
Werder
1
1
Werder Bremen
Beendet
20:30 Uhr