National League

Rapperswil
2
1
1
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
Zug
4
0
3
1
EV Zug
Beendet
20:00 Uhr
Rapperswil:
18'
Rowe
38'
Červenka
 / Zug:
26'
Hofmann
26'
Shore
37'
Zgraggen
43'
Martschini
22:24
Verabschiedung
Damit verabschieden wir uns für heute von Ihnen! Vielen Dank fürs Interesse und eine ganz schöne Woche!
22:20
Ausblick
Zug hat nun am Donnerstag im 4. Spiel dieser Serie die Chance hier alles zu entscheiden und sich die Finalteilnahme zu erspielen. Oder kann Rapperswil noch reagieren?
22:17
22:14
Fazit 3. Drittel
Nur knapp 3 Minuten benötigen die Zuger um den Lakers gleich zu Beginn des Schlussdrittels den Wind aus den Segeln zu nehmen. Wieder sind die Gäste im Powerplay erfolgreich. Dieses Mal ist es Martschini, welcher im Slot vergessen geht und nur noch einzuschieben braucht. Danach versucht Rapperswil zwar noch einmal heranzukommen, doch die Zuger Defensive lässt sich nicht mehr überwinden.
60
22:14
Spielende
Zug gewinnt und holt sich den Matchpuck!
60
22:13
Clark verpasst nur knapp den Anschluss. Doch es ist erneut Genoni, welcher zur Stelle ist.
60
22:12
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jan Kovář (EV Zug)
Geht hier doch noch was? 40 Sekunden 6 gegen 3!
59
22:10
Kleine Strafe (2 Minuten) für Dario Simion (EV Zug)
67 Sekunden bleiben noch, und auch mit dieser Strafe von Simion scheint das Ding gelaufen.
59
22:07
Zug steht zu souverän und lässt die Lakers zu keinem Abschluss kommen. Das wird wohl nichts mehr für das Heimteam.
58
22:05
Nyffeler ist draussen! 6 gegen 5 für die letzten 2:34.
57
22:03
Eggenberger mit dem Verzweiflungsschuss aus der Drehung doch Genoni ist und bleibt unüberwindbar in diesem Schlussdrittel.
55
22:01
Für einmal können die Zuger ihr Powerplay nicht wie gewünscht aufziehen. Doch es verstreicht wichtige Zeit für die Lakers. Noch 5 Minuten!
53
21:59
Kleine Strafe (2 Minuten) für Melvin Nyffeler (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Nyffeler kann den heranstürmenden Hofmann nur mit einem Foul stoppen und somit kann hier Zug alles klar machen.
52
21:55
Die 2 Minuten verstreichen ereignislos und somit geht es in Vollbesetzung weiter. 8 Minuten bleiben den Lakers noch das Spiel zu kehren oder zumindest auszugleichen.
50
21:53
Kleine Strafe (2 Minuten) für Igor Jelovac (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Jelovac revanchiert sich für ein Foul von Shore und muss ebenfalls auf die Strafbank. 4 gegen 4 nun!
50
21:53
Kleine Strafe (2 Minuten) für Nick Shore (EV Zug)
50
21:51
Jelovac probiert es aus grosser Distanz, doch auch hier kommt Genoni nicht ins Schwitzen.
49
21:48
Ein wirkliches Aufbäumen der Lakers bleibt mittlerweile noch aus. Zug spielt das aber nun auch extrrem abgeklärt und lässt das Heimteam kaum mehr zum Abschluss kommen.
47
21:45
Zug versucht hier gleich den Deckel zuzumachen. Zuerst scheitert Kovar an einem Bein der Lakers und dann kann Nyffeler Hofmanns Schuss nur mit Mühe halten.
45
21:43
Findet das Heimteam nochmal in diese Partie? Momentan scheinen die Zuger zu abgekärt, um hier noch was anbrennen zu lassen.
43
21:41
Tor für EV Zug, 2:4 durch Lino Martschini
Martschini geht im Slot völlig vergessen, wird von Shore angespielt und muss die Scheibe nur noch ins leere Tor schieben. Ist das die Entscheidung?
42
21:40
Wick beinahe mit dem Shorthander. Er entwischt der Zuger Defensive und sein Schuss geht nur knapp links am Tor vorbei.
42
21:39
Hofmann wieder mit einem gefährlichen Abschluss. Nyffeler hält aber trotz wenig Sicht sicher.
41
21:38
Kleine Strafe (2 Minuten) für Roman Červenka (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Nur 26 Sekunden dauert es bis zur ersten Strafe. Cervenka muss nach einem Haken auf der Strafbank Platz nehmen.
41
21:37
Beginn 3. Drittel
Die letzten 20 Minuten haben begonnen!
21:33
21:29
21:23
Fazit 2. Drittel
Die Lakers nehmen den Schwung aus der ersten Hälfte gleich mit zu Beginn des Mittelabschnitts, doch nach 6 Minuten leisten sich die Lakers 2 Fehler welche dann auch sogleich zum Doppelpack des EVZ führen. Zuerst holt sich Clark eine extrem unnötige Strafe und Hofmann lässt sich im Powerplay nicht zweimal bitten und gleicht aus. Dann verliert Moses als letzter Mann den Puck an Shore, welcher Nyffeler keine Chance lässt. Danach ist lange nicht viel los bis in der 37. Minute als Zgraggen zum 3:1 erhöht. Die Lakers geben sich aber nicht auf und nur wenige Augenblicke später kann Cervenka wieder verkürzen. Es ist noch alles offen!
40
21:22
Ende 2. Drittel
40
21:19
Gute Chance von Egli aus der Mitte doch Genoni hält die Führung fest!
38
21:19
Kleine Strafe (2 Minuten) für Santeri Alatalo (EV Zug)
In den letzten 2 Minuten haben nun die Lakers die Chance in Überzahl den Ausgleich zu suchen.
38
21:17
Tor für SC Rapperswil-Jona Lakers, 2:3 durch Roman Červenka
Die Lakers geben nicht auf! Clark schliesst ab und Cervenka bringt den Abpraller beim zweiten Versuch an Genoni vorbei. Wichtiger Treffer des Heimteams!
37
21:15
Tor für EV Zug, 1:3 durch Jesse Zgraggen
Martschini versucht es mit einem Abschluss von der blauen Linie, doch Nyffeler kann den harmlosen Schuss nicht halten und der Abpraller prallt von Abdelkaders Bein ins Tor.
36
21:11
Die Lakers versuchen es mit einer hohen Quantität an Schüssen, doch Genoni lässt sich nicht beeindrucken. Viele Bullies finden jedoch vor dem Tor der Gäste statt.
34
21:06
Beiden Teams fehlen mittlerweile jegliche Offensivaktionen. Die Defensive der beiden Mannschaften leistet hier grundsolide Arbeit.
32
21:01
Viele Unterbrüche nun in diesem Spiel. Komplett anders als im ersten Drittel mit sehr wenigen.
31
20:59
Rapperswil gibt sich hier noch nicht auf. Sie spielen weiterhin mit einer hohen Intensität, aber gegen Vorne wirkt es zurzeit eher glücklos.
29
20:57
Die Lakers reagieren mit viel Scheibenbesitz, aber sie können Genoni noch nicht in Bedrängnis bringen.
28
20:55
Können die Lakers hier noch reagiern oder brechen sie wie im letzten Spiel ein?
26
20:54
Tor für EV Zug, 1:2 durch Nick Shore
Das ist nun ganz bitter! Shore erkämpft sich die Scheibe von Moses an der blauen Linie der Lakers und verwertet das eins gegen eins gegen Nyffeler souverän.
26
20:52
Tor für EV Zug, 1:1 durch Grégory Hofmann
Das ist der Ausgleich! Hofmann hat auf der linken Seite viel Platz und erwischt Nyffeler auf der Fanghandseite.
25
20:51
Lehmann entwischt gleich und scheitert in Unterzahl nur knapp an Genoni.
25
20:50
Kleine Strafe (2 Minuten) für Kevin Clark (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Clark leistet sich eine ganz unnötige Strafe und somit kommt Zug zum zweiten Überzahlspiel.
24
20:46
Zug nun wieder einmal mit längerem Scheibenbesitz im Drittel der Lakers. Doch die Defensive des Heimteams steht weiterhin ausgezeichnet.
22
20:44
Lakers machen so weiter wie sie aufgehört haben. Aufsässiges Forechecking im gegnerischen Drittel. Mit viel Kampf kommen sie immer wieder zu guten Abschlüssen.
21
20:43
Beginn 2. Drittel
Weiter gehts!
20:32
20:29
Fazit 1. Drittel
Nach einer ausgeglichenen Startphase hat zuerst Zug für kurze Zeit mehr vom Spiel, aber je länger das Drittel dauert, umso besser kommt das Heimteam ins Spiel. Chance um Chance erspielen sich die Lakers und somit ist es nur eine Frage der Zeit bis Rowe für Rapperswil die 1:0 Führung erzielt. Zug tut sich enorm schwer mit den aufsässigen Lakers und kommt kaum zu wirklichen Tormöglichkeiten.
20
20:28
Ende 1. Drittel
Rapperswil führt nach 20 Minuten höchstverdient mit 1:0!
20
20:25
Zug findet bislang kein Rezept gegen aufsässige Lakers. Die Vorteile in diesem Drittel liegen klar bei dem Heimteam!
18
20:23
Tor für SC Rapperswil-Jona Lakers, 1:0 durch Andrew Rowe
Rowe tankt sich an zwei Zugern vorbei vor das Tor und bezwingt Genoni mit einem schönen Backhandschuss in der weiten Ecke.
15
20:18
Das Forechecking der Lakers funktioniert sehr gut. Die Zuger haben grosse Mühe in der Angriffsauslösung und die Lakers können sich die Scheibe immer wieder zurückholen.
13
20:16
Nun für einmal die Zuger! Bachofner und Leuenberger kommen aus guten Positionen zum Abschluss, doch die Lakers werfen sich hingebungsvoll in jeden Schuss und somit ist auch diese Chance vorbei.
11
20:14
Rowe erobert die Scheibe im Zuger Drittel und sieht Lehmann, wessen Schuss aber auch nur knapp am Tor vorbeigeht. Das Heimteam ist am Drücker!
10
20:13
Nach einer langen Schicht haben beide Linien nach einer Parade von Genoni doch noch Kraft, sich gegenseitig ein paar Nettigkeiten auszutauschen. Es ist Playoffs in Rapperswil!
10
20:09
Moses mit einer Riesenchance für die Lakers! Der Abpraller fällt ihm direkt vor die Füsse. Sein Schuss ist für das linke obere Eck gedacht, doch die Scheibe verfehlt den Kasten knapp.
8
20:08
Die Lakers halten in einer flüssigen Partie mit wenigen Unterbrüchen sehr gut mit. Man hat aus dem ersten Spiel gelernt.
6
20:07
Schweri erobert die Scheibe und passt quer durch den Slot zu Cervenka, welcher es mit einem Handgelenkschuss probiert. Genoni ist jedoch zur Stelle.
5
20:06
Nach einem starken Powerplay von Zug sind die Lakers wieder komplett. Weiter gehts mit 5 gegen 5.
4
20:04
Hofmann hat das leere Tor vor sich aber der Winkel ist zu spitz und somit fliegt die Scheibe am Tor vorbei. Glück für die Lakers.
3
20:03
Kleine Strafe (2 Minuten) für Flurin Randegger (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Nach einer guten Chance von Zug muss Randegger sogar auf die Bank. Erstes Powerplay für Zug!
3
20:02
Zug nun mit einer Druckphase, doch so richtig gefährlich wird es für Nyffeler noch nicht.
1
20:00
30 Sekunden nach Beginn kommt das Heimteam bereits zum ersten Abschluss. Proficos Schuss kommt aber nicht an Genoni vorbei.
1
20:00
Spielbeginn
19:57
Gleich geht es los
Die Spieler betreten allmählich das Eis. In wenigen Augenblicken beginnt die Partie.
19:45
Schiedsrichter
Geleitet wird die heutige Partie von Daniel Stricker und Miroslav Stolc, unterstützt von den Linienrichtern Dominik Schlegel und Dominik Altmann. Angepfiffen wird das Spiel um 20:00.
19:41
19:38
Direktbegegnungen
In der regulären Saison ist man sich viermal begegnet. Jedes Mal hat Zug das Eis als Sieger verlassen, jedoch konnte man den Gegner nie mit mehr als zwei Toren unterschied schlagen. Ganz im Gegensatz zum ersten Spiel in dieser Serie. Gleich 6:1 überrumpelte man überforderte Lakers.
19:35
Ein Blick in die Kristallkugel
19:33
Aufstellung EV Zug
19:30
Aufstellung SC Rapperswil-Jona Lakers
19:27
Modus
Aufgrund des straffen Zeitplans bis zur WM wurde die Distanz abgekürzt. Es braucht in den Halbfinals lediglich drei Siege, um sich durchzusetzen.
19:23
EV Zug
Für den EVZ soll der SCRJ nur eine Station auf dem Weg zum Titel sein. Die erste Hürde Bern hat man mit 4:2 souverän nehmen können. Vor allem in den Heimspielen haben die Zuger nichts anbrennen lassen und somit war der deutliche 6:1 Heimerfolg am Sonntag keine Überraschung. Nun will man heute unbedingt das Break schaffen, um dann vielleicht bereits am Donnerstag die Finalteilnahme klarzumachen.
19:18
SC Rapperswil-Jona Lakers
Die Rosenstädter schreiben weiter an ihrem Märchen, auch wenn die Aufgabe nun sogar noch schwieriger ist. Zuerst bezwang man Biel in den Pre-Playoffs und im Anschluss räumte man Lugano in fünf Spielen aus dem Weg. Nun versucht man heute zu Hause den Matchpuck von Zug zu verhindern und die Serie auszugleichen.
19:14
19:10
Begrüssung
Guten Abend und recht herzlich willkommen zum Spiel der Rapperswil-Jona Lakers gegen den EV Zug. Die beiden Teams treffen heute im zweiten Spiel der Halbfinalserie in der National League in der St.Galler Kantonalbank Arena in Rapperswil aufeinander. Hier sind Sie live dabei!

Aktuelle Spiele

29.04.2021 20:00
EV Zug
Zug
1
1
0
0
EV Zug
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
2
2
0
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
20:00 Uhr
01.05.2021 20:00
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
3
0
2
1
SC Rapperswil-Jona Lakers
EV Zug
Zug
6
3
1
2
EV Zug
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
03.05.2021 20:00
EV Zug
Zug
1
0
1
0
EV Zug
Genève-Servette HC
Genève
0
0
0
0
Genève-Servette HC
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-info/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
05.05.2021 19:00
Genève-Servette HC
Genève
1
0
1
0
Genève-Servette HC
EV Zug
Zug
2
0
1
1
EV Zug
Beendet
19:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
07.05.2021 20:00
EV Zug
Zug
5
0
1
4
EV Zug
Genève-Servette HC
Genève
1
0
1
0
Genève-Servette HC
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30

Spielplan - Halbfinals, 2. Spiel

07.04.2021
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
1
1
0
0
0
EHC Biel-Bienne
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
2
1
0
0
1
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
19:45 Uhr
n.V.
HC Davos
HC Davos
3
0
2
1
0
HC Davos
SC Bern
Bern
4
3
0
0
1
SC Bern
Beendet
19:45 Uhr
n.V.
09.04.2021
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
3
0
1
2
SC Rapperswil-Jona Lakers
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
1
1
0
0
EHC Biel-Bienne
Beendet
19:45 Uhr
13.04.2021
EV Zug
Zug
4
2
1
1
EV Zug
SC Bern
Bern
2
1
1
0
SC Bern
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
HC Lugano
Lugano
6
1
1
4
HC Lugano
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
2
1
0
1
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
20:00 Uhr
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
2
1
1
0
HC Fribourg-Gottéron
Genève-Servette HC
Genève
1
0
0
1
Genève-Servette HC
Beendet
20:00 Uhr
Lausanne HC
Lausanne
3
1
1
0
1
Lausanne HC
ZSC Lions
ZSC Lions
2
1
1
0
0
ZSC Lions
Beendet
20:00 Uhr
n.V.
25.04.2021
EV Zug
Zug
6
3
2
1
EV Zug
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
1
0
1
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
ZSC Lions
ZSC Lions
1
0
0
1
ZSC Lions
Genève-Servette HC
Genève
2
0
1
1
Genève-Servette HC
Beendet
20:00 Uhr
03.05.2021
EV Zug
Zug
1
0
1
0
EV Zug
Genève-Servette HC
Genève
0
0
0
0
Genève-Servette HC
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-info/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30