National League

Rapperswil
4
1
1
2
SC Rapperswil-Jona Lakers
SCL Tigers
2
1
1
0
SCL Tigers
Beendet
15:45 Uhr
Rapperswil:
7'
Profico
27'
Maier
42'
Egli
59'
Lehmann
 / SCL Tigers:
16'
Schmutz
32'
Grossniklaus
60
18:11
Verabschiedung
Vielen Dank fürs heutige Interesse, das war's bereits wieder von unserer Seite. Bis zum nächsten Mal und auf Wiederlesen...
60
18:09
Ausblick
Für die SCL Tigers geht es bereits am Dienstag weiter mit dem Heimspiel gegen den HC Lugano - die Partie wird anstelle des verschobenen Spiels gegen den Lausanne HC ausgetragen. Die Lakers greifen erst am Freitag, bei eben diesem LHC, wieder ins Geschehen ein.
60
18:07
Fazit
Die SCL Tigers haben sich heute mit unnötigen Fehlern und Strafen fast selber geschlagen. Die SC Rapperswil-Jona Lakers zeigte eine solide, aber keine herausragende, Leistung. Umso wichtiger ist der Sieg für die St. Galler, beträgt der Abstand zu den SCL Tigers neu doch zwölf Punkte und holt man aus den vier Nachholspielen noch Punkte, wird die Distanz noch grösser. Was die Lakers freut, ist natürlich umso bitterer für die SCL Tigers (und den SC Bern), schrumpfen die Pre-Playoffs-Hoffnungen der beiden Teams doch immer mehr!
60
18:01
Zusammenfassung
40 Minuten lang ist das Spiel ausgeglichen, ja die Tigers haben sogar leichte Vorteile. Doch der eine oder andere Fehler zu viel verhindert hier einen möglichen Sieg der Gäste.
 
Im Schlussdrittel können die Gastgeber nochmals eine Schippe drauflegen und im Powerplay den Game-Winner erzielen während die Tigers-Beine müde werden und die Konzentration nachlässt. Der Empty-Netter kurz vor dem Ende ist die logische Schlussfolgerung und der Dreier das verdiente Resultat fürs Heimteam.
60
17:58
Spielende
Die Tigers geben sich natürlich auf, das Spiel geht verloren und damit wohl auch die verbleibenden Chancen auf die Pre-Playoffs!
59
17:56
Empty Net Goal für SC Rapperswil-Jona Lakers, 4:2! Marco Lehmann trifft ins leere Tor
Luca Christen hat bereits zwei, dreimal den möglichen Empty-Netter verhindert, doch dann spielt er einen No Look-Pass Rückwärts und dort steht nur Marco Lehmann! Vor dem leeren Tor ist das dann natürlich nur Formsache!
59
17:56
SC Rapperswil-Jona Lakers komplett
Die Lakers sind wieder vollzählig auf dem Eis!
59
17:55
SCL Tigers ohne Torhüter
Franzén geht "All-In", Zaetta ist schon draussen...
59
17:55
SC Rapperswil-Jona Lakers zu viert
Die Lakers sind wieder zu viert...
58
17:54
Der junge Dario Kummer, bisher mit mehr als 14 Minuten Eiszeit und einer Bullyquote von 80% (!) hat den Ausgleich auf dem Stock, doch Bader ist zur Stelle!
57
17:53
Die Lakers gewinnen das Bully, können befreien und gewinnen dadurch natürlich wertvolle Sekunden!
57
17:52
Timeout SCL Tigers
Rikard Franzén nimmt seine Auszeit und will nun natürlich den Ausgleich!
57
17:51
Kleine Strafe (2 Minuten) für Rajan Sataric (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Eben dieser Rajan Sataric muss dann nach einem Beinstellen an Dario Kummer auf die Strafbank! Damit können die Tigers 51 Sekunden in doppelter Überzahl agieren!
57
17:49
Schöner Querpass auf Patrick Petrini, doch Rajan Sataric blockt dessen Direktschuss erfolgreich!
56
17:49
Kleine Strafe (2 Minuten) für Flurin Randegger (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Flurin Randegger holt Stefan Rüegsegger von den Beinen - Powerplay SCL Tigers!
54
17:45
Noch gut sechs Minuten. Im Moment steuern die Lakers einem "sicheren" Dreier entgegen, aber bei nur einem Tor Unterschied ist natürlich nach wie vor alles offen!
52
17:44
SC Rapperswil-Jona Lakers komplett
Schwaches Powerplay der Gäste, das seinen Namen nicht verdient. Die Lakers bleiben ein Tor im Vorsprung.
51
17:42
Die Tigers verunmöglichen ein geordnetes Powerplay mit zahlreichen einfach Stockfehlern!
50
17:42
Kleine Strafe (2 Minuten) für Roman Červenka (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Cervenka muss wegen Hakens als nächsten einen Zweier absitzen - Powerplay SCL Tigers!
49
17:41
SC Rapperswil-Jona komplett
Die Tigers sind nun etwas von der Rolle, das Powerplay ist schnell vorüber.
49
17:40
Die Schiedsrichter unterbrechen die Partie und wollen eine Strafe gegen die Tigers wegen zu vielen Spielern auf dem Eis geben. Sie nehmen den Entscheid nach Diskussionen dann aber zurück und auch die vorhandenen Bilder bestätigen diesen ursprünglichen Fehlentscheid.
48
17:36
Konter für die Lakers in Unterzahl, doch Zaetta kann Rajan Satarics Geschoss mit der Stockhand zur Seite lenken!
47
17:34
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sandro Forrer (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Sandro Forrer holt Lukas Lhotak hinter dem gegnerischen Tor von den Beinen! Eine sogenannt dumme Strafe! Powerplay SCL Tigers!
45
17:31
Steve Moses zieht zur Mitte und verzieht mit einem Backhand-Abschluss nur knapp! Die Lakers wollen hier die Entscheidung!
44
17:31
Lukas Lhotak hat das Tor weit offen, trifft dieses aber zum Erstaunen aller nicht! Er wird noch entscheidend von Sebastian Schilt gestört und so kullert die Scheibe der Linie entlang!
42
17:29
Powerplay-Toooooooooor für SC Rapperswil-Jona Lakers, 3:2! Dominik Egli trifft
Dominik Egli nimmt einen Rückpass von Roman Cervenka direkt und versenkt das Hartgummi im Netz! Die Lakers liegen zum dritten Mal am heutigen Abend vorne!
42
17:28
Kleine Strafe (2 Minuten) für Luca Christen (SCL Tigers)
Luca Christen muss bei seinem National League-Debüt in die Kühlbox - Powerplay SC Rapperswil-Jona Lakers!
41
17:27
Beginn 3. Drittel
Sehen wir die Entscheidung im dritten und letzten Drittel oder gehen wir heute Abend in die Verlängerung?
40
17:08
Zusammenfassung 2. Drittel
Die Lakers starten druckvoll in den Mittelabschnitt, können davon aber vorerst nicht profitieren. Dafür umso dann mehr von einem Riesenbock Marcus Nilssons, der mit einem regelrechten Eigentor im Tigers-Powerplay die Lakers wieder in Führung bringt! Die Tigers können das "Missgeschick" folgenden Powerplay umgehend korrigieren und so steht der Spielstand auch nach 40 Zeigerumdrehungen ausgeglichen!
40
17:08
Ende 2. Drittel
Wir hören die Sirene zum zweiten Mal am heutigen Sonntag! Rowe lenkt praktisch mit der Sirene einen Schuss Eglis ab - knapp daneben!
38
17:05
Marcus Nilsson verliert die Scheibe im eigenen Drittel, doch Zaetta bügelt für ihn gegen Marco Lehmann aus!
37
17:00
Samuel Erni bringt die Scheibe tief, wird dann spät noch unnötigerweise von Jérémy Wick angegangen. Der Laker wird nicht bestraft, der Tiger verlässt jedoch wütend und angeschlagen (?) das Eis in Richtung Kabine!
35
16:59
Die Tigers fahren einen schnellen Konter, Toms Andersons umkurvt alle, auch das Tor. Doch Pascal Berger kann die Scheibe dann nicht im leeren Tor unterbringen!
35
16:57
SCL Tigers komplett
Die Tigers sind passiv in der Box, dennoch überstehen die die Unterzahlsituation, weil sie auch den einen oder anderen Schussversuch blocken können!
33
16:56
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sebastian Schilt (SCL Tigers)
Sebastian Schilt mit der nächsten unnötigen Strafe - Powerplay SC Rapperswil-Jona Lakers!
32
16:55
Powerplay-Toooooooooor für SCL Tigers, 2:2! Tim Grossniklaus trifft
Tim Grossniklaus zieht aus kurzer Distanz aus dem Handgelenk ab. Noël Bader hat zwar freie Sicht, lässt die Scheibe aber auf der Fanghandseite passieren!
30
16:53
Kleine Strafe (2 Minuten) für Andrew Rowe (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Andrew Rowe ermöglicht den Gästen das nächste Powerplay!
29
16:50
SC Rapperswil-Jona Lakers komplett
Die Tigers sind von der Rolle, die Lakers überstehen die Unterzahl schadlos und liegen nun vorne!
27
16:47
Unterzahl-Toooooooooor für die SC Rapperswil-Jona Lakers, 2:1! Fabian Maier trifft
So was habe ich noch selten gesehen! Die Lakers fahren einen Konter, doch Marcus Nilsson fängt die Scheibe ab und hat alles unter Kontrolle! Der Schwede spielt aus kürzester Distanz die Scheibe auf eigene (!) Tor, wo der verdutzte Keeper Gianluca Zaetta die Scheibe mit dem Schlittschuh ins eigene Tor lenkt! Der Shorthander wird Fabian Maier zugeschrieben, aber das ist ganz klar ein Riesenei das Nilsson seinem eigenen Team hier ins Nest legt!
26
16:45
Kleine Strafe (2 Minuten) für die SC Rapperswil-Jona Lakers
Bereits zum zweiten Mal in diesem Spiel haben die Lakers zu viele Spieler auf dem Eis! Lukas Lhotak sitzt die Teamstrafe ab - Powerplay SCL Tigers!
26
16:43
In-Albon kehrt aufs Eis zurück, gerade in diesem Moment hat Leandro Profico, der glücklicherweise weiter mittun kann, die beste Chance des Drittels!
25
16:42
Zaetta wird mit ordentlich Torschüssen eingedeckt. Das 2:1 liegt in der Luft!
24
16:40
Kleine Strafe (2 Minuten) für Loïc In-Albon (SCL Tigers)
Unnötige Aktion von Loïc In-Albon, er checkt den sich nicht im Scheibenbesitz befindlichen Leandro Profico von hinten, und das sogar noch leicht gegen den Kopf! Mit diesem Zweiter wegen Behinderung ist er definitiv gut bedient! Powerplay SC Rapperswil-Jona Lakers!
23
16:39
Die Lakers sind (wieder) stärker aus der Kabine gekommen, drücken auf die neuerliche Führung.
22
16:38
Steve Moses wird mustergültig im Slot angespielt, doch er bringt die Scheibe nicht am sich gut verschiebenden Gianluca Zaetta vorbei! Gute Aktion aller Beteiligten!
21
16:38
Beginn 2. Drittel
Die Spieler sind zurück auf dem Eis! Weiter geht's!
20
16:18
Zusammenfassung 1. Drittel
Die SC Rapperswil-Jona Lakers starten besser in die Partie und können, auch dank zweier Powerplaymöglichkeiten, früh vorlegen. Danach ziehen sich die St. Galler aber etwas zurück, die Tigers kommen immer besser ins Spiel und schliesslich, ebenfalls im Powerplay, zum verdienten Ausgleich. Auch wenn die Schlusssekunden des Startdrittels wieder den Lakers gehören, haben die Gäste über die gesamten 20 Minuten mehr Chancen.
20
16:18
Ende 1. Drittel
Die Sirene beendet ein unterhaltsames erstes Drittel!
20
16:16
Es brennt lichterloh vor Zaetta, doch die Tigers können mit vereinten Kräften befreien.
18
16:14
Der Ausgleich hat sich angekündigt, die Lakers konnten also nicht vom guten Start profitieren. Nun drücken die Gäste gar auf die Führung.
16
16:12
Powerplay-Toooooooooor für die SCL Tigers, 1:1! Flavio Schmutz trifft
Flavio Schmutz lenkt einen Schusspass seines nicht verwandten Namensvetters Julian aus kurzer Distanz ab. Bader ist absolut machtlos.
15
16:10
Kleine Strafe (2 Minuten) für Flurin Randegger (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Flurin Randegger hält Pascal Berger zurück - Powerplay SCL Tigers! Dieses ist statistisch das schlechteste der Liga!
15
16:08
Kevin Clark mit dem One-Timer, doch Gianluca Zaetta macht das kurze Eck zu und blockiert die Scheibe!
14
16:07
Der Arm eines Linesmen geht nach oben, die Partie wird unterbrochen. Doch kurioserweise gibt es dann doch keine Strafe!
13
16:06
Kleine Druckphase der Gäste, doch der goldene Abschluss will nicht gelingen. Mittlerweile wäre das Unentschieden nicht unverdient, die Betonung liegt hier aber auf wäre!
12
16:05
Loic In-Albon hat den Ausgleich gleich zweimal auf dem Stock, doch auch er bringt die Scheibe nicht an Bader vorbei! Das waren gute Chancen und somit ärgert er sich zurecht lauthals über das Verpassen dieser!
11
16:04
SC Rapperswil-Jona Lakers komplett
Die Lakers sind wieder komplett, da kommt Alexei Dostoinov über links zu einer guten Abschlussgelegenheit: Noël Bader ist parat!
10
16:03
Die Tigers lassen die Scheibe gut laufen, zuweilen etwas ungenau aber. So können die Gastgeber sich immer gut positionieren.
9
16:00
Kleine Strafe (2 Minuten) für (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Zu viele Spieler auf dem Eis! Powerplay SCL Tigers!
8
15:59
Die Gastgeber drücken hier weiter aufs Gas, das Spiel der St. Galler gefällt!
7
15:57
Powerplay-Toooooooooor für die SC Rapperswil-Jona Lakers, 1:0! Leandro Profico trifft
Roman Cervenka verlagert das Spielgeschehen an der Blauen Linie nach rechts, dort zieht Leandro Profico direkt ab und trifft mit dem Schlagschuss haargenau ins lange Eck!
5
15:55
Kleine Strafe (2 Minuten) für Larri Leeger (SCL Tigers)
Bereits der nächste "Zweier" dieser Partie, dieses Mal mit Larri Leeger wieder gegen die Gäste! Powerplay SC Rapperswil-Jona Lakers!
5
15:55
SC Rapperswil-Jona Lakers komplett
Auch die Lakers überstehen die Unterzahl schadlos.
4
15:54
SCL Tigers komplett
Die Gäste haben die Scheibe mehr bei zusätzlich freiem Eis, gefährlich wird es jedoch nicht. Dann sind sie wieder komplett und können ihr Restpowerplay spielen.
3
15:53
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jeremy Wick (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Jérémy Wick nimmt mit seinem Team mit einem Stockhalten den Vorteil wieder. Es geht weiter mit vier gegen vier Feldspielern.
2
15:52
Das Powerplay der Gastgeber lässt sich gut an, doch Dominik Egli Handgelenkschuss wird neben das Tor abgelenkt.
2
15:49
Kleine Strafe (2 Minuten) für Tim Grossniklaus (SCL Tigers)
Die Partie beginnt denkbar schlecht für die Tigers, mit einer Strafe gegen Tim Grossniklaus - Powerplay SC Rapperswil-Jona Lakers!
1
15:45
Spielbeginn
Die Scheibe läuft hier in Rapperswil-Jona...
15:21
Aufstellungen
Anbei die Aufstellungen der beiden Mannschaften:
Vor allem auf Seiten der Gäste ist die Absenzenliste also heute Nachmittag lang.
Mit Melvin Nyffeler und Ivars Punnenovs figurieren beide Stammkeeper in der Sparte "Verletzt".
15:18
Ausgangslage
In diesem Spiel kann man sicherlich von Krisengipfel sprechen, sind sich doch beide Mannschaften siegen nicht mehr gewohnt. Die gute Nachricht ist, dass eine Mannschaft heute mal wieder als Sieger vom Eis geht, die schlechte, dass die andere auch heute wieder mit (fast) leeren Händen dastehen wird! Im Kampf um Rang neun ist diese Partie also heute zentral, sodass es beidseits heisst "verlieren verboten"! Wobei die SCL Tigers noch etwas mehr zu verlieren haben...
15:15
Head-to-Head
Die Bilanz im Head-to-Head ist relativ ausgeglichen: Bei einem Unentschieden aus 93 Partien stehen sich 47 Siege der Lakers 45 Siegen der Tigers gegenüber. Mit 309:293 spricht das Torverhältnis eine etwas deutlichere Sprache zugunsten der Lakers. Vier der letzten fünf Direktduelle gingen ebenfalls an die Mannschaft vom Obersee.
15:13
SCL Tigers
Mit 27 Punkten aus 32 Spielen (0.84 Punkte / Spiel) liegen auf eben diesem bereits erwähnten elften Rang die SCL Tigers. Rikard Franzéns Mannen brauchen also jeden Punkt, um wenigstens noch auf Rang zehn (oder neun) hoffen zu können. Ein Sieg im Direktduell scheint daher beinahe ein Muss. Bei den Tigern stehen jedoch auch nur zwei Siege aus den letzten zehn Partien zu Buche und gar nur einer aus den letzten acht!
15:09
SC Rapperswil-Jona Lakers
Die SC Rapperswil-Jona Lakers liegen mit 36 Punkten aus 35 absolvierten Partien (1.03 Punkte / Spiel) auf dem neunten Rang der National League und kämpfen (wohl) mit dem HC Ambri-Piotta, den SCL Tigers und dem SC Bern um die beiden letzten Pre-Playoff-Plätzen. Der Vorsprung auf Rang elf beträgt neun Punkte, allerdings bei drei Mehrspielen. Der Rückstand auf den "rettenden" sechsten Rang beträgt für die Mannschaft von Jeff Tomlinson bereits 14 Punkte, und das bei einem absolvierten Spiel mehr. Die St. Galler konnten nur eines der letzten sechs und zwei der letzten zehn Partien für sich entscheiden!
15:02
Spielinfos
Unsere heutige Partie wird in der normalerweise 6'100 Zuschauer fassenden St. Galler Kantonalbank Arena ausgetragen. Aufgrund der nach wie vor geltenden Corona-Beschränkungen findet aber leider auch diese ohne anwesende Fans statt. Der erste Puckeinwurf erfolgt wie gewohnt um 15:45 Uhr. Geleitet wird die Affiche von den beiden Headschiedsrichtern Ken Mollard und Alex Dipietro, welche assistiert werden von den beiden Linesmen Roman Betschart sowie Markus Ammann.
15:01
Begrüssung
Hallo und herzlich willkommen in der National League zur Begegnung der 42. Runde zwischen den SC Rapperswil-Jona Lakers und den SCL Tigers.

Aktuelle Spiele

20.02.2021 19:45
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
1
1
0
0
EHC Biel-Bienne
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
4
0
4
0
HC Fribourg-Gottéron
3. Drittel
19:45 Uhr
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
1
1
0
0
HC Ambri-Piotta
SC Bern
Bern
4
1
1
2
SC Bern
Beendet
19:45 Uhr
HC Davos
HC Davos
2
0
1
1
HC Davos
EV Zug
Zug
7
2
3
2
EV Zug
Beendet
19:45 Uhr
Lausanne HC
Lausanne
2
2
0
0
0
Lausanne HC
Genève-Servette HC
Genève
3
1
0
1
1
Genève-Servette HC
Beendet
19:45 Uhr
n.V.
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
2
0
0
2
SC Rapperswil-Jona Lakers
ZSC Lions
ZSC Lions
6
2
3
1
ZSC Lions
Beendet
19:45 Uhr

Spielplan - 18. Spielwoche

01.10.2020
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
2
1
1
0
HC Fribourg-Gottéron
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
1
0
0
1
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
19:45 Uhr
HC Lugano
Lugano
4
2
1
1
HC Lugano
ZSC Lions
ZSC Lions
0
0
0
0
ZSC Lions
Beendet
19:45 Uhr
Lausanne HC
Lausanne
5
1
2
2
Lausanne HC
SCL Tigers
SCL Tigers
2
0
1
1
SCL Tigers
Beendet
19:45 Uhr
SC Bern
Bern
2
0
2
0
SC Bern
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
0
0
0
0
HC Ambri-Piotta
Beendet
19:45 Uhr
02.10.2020
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
6
1
4
1
EHC Biel-Bienne
Lausanne HC
Lausanne
0
0
0
0
Lausanne HC
Beendet
19:45 Uhr
Genève-Servette HC
Genève
5
1
3
1
Genève-Servette HC
HC Davos
HC Davos
2
1
0
1
HC Davos
Beendet
19:45 Uhr
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
0
0
0
0
HC Ambri-Piotta
HC Lugano
Lugano
3
0
0
3
HC Lugano
Beendet
19:45 Uhr
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
2
0
1
1
SC Rapperswil-Jona Lakers
EV Zug
Zug
3
1
1
1
EV Zug
Beendet
19:45 Uhr
ZSC Lions
ZSC Lions
5
1
2
2
ZSC Lions
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
2
1
0
1
HC Fribourg-Gottéron
Beendet
19:45 Uhr
09.10.2020
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
4
0
3
1
EHC Biel-Bienne
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
5
2
3
0
HC Fribourg-Gottéron
Beendet
19:45 Uhr