National League

Lugano
1
0
1
0
HC Lugano
SCL Tigers
3
0
0
3
SCL Tigers
Beendet
19:45 Uhr
Lugano:
33'
Walker
 / SCL Tigers:
48'
Schmutz
49'
Maxwell
60'
Pesonen
Mehr
    22:04
    Auf Wiedersehen
    So, das wars für heute Abend! Wir bedanken uns herzlich fürs Mitlesen und wünschen noch einen schönen Freitagabend. Bis zum nächsten Mal!
    22:03
    So geht es weiter
    Beide Teams müssen bereits morgen Samstag wieder ran: Die SCL Tigers empfangen zu Hause den EV Zug, während die Luganesi bei den ZSC Lions antraben müssen.
    22:02
    Blick auf die Tabelle
    Während die SCL Tigers damit einen Rang nach oben klettern und neu wieder auf Platz 7 stehen, fällt der HC Lugano wieder unter den Strich und ist nur noch auf Rang 9 klassiert.
    22:00
    Frust bei den Lugano-Fans
    21:58
    Punnenovs mit starker Leistung
    Der Mann des Spiels steht bei den Emmentalern zwischen den Pfosten. Nachdem er am Dienstag zusehen muss, wie Damiano Ciaccio in Zürich sechs Treffer kassiert, macht es Ivars Punnenovs in Lugano deutlich besser als sein Goalie-Kollege. Der Lette pariert 33 Schüsse und kommt am Ende auf eine sackstarke Abwehrquote von 97 Prozent.
    21:53
    Tigers drehen Partie im Schlussdrittel!
    Abwärtstrend gestoppt! Nach vier Niederlagen in den letzten fünf Partien feiern die SCL Tigers beim Tabellennachbarn Lugano einen wichtigen 3:1-Auswärtserfolg! Zwar geraten die Emmentaler nach Spielhälfte in Rückstand, doch dank einem Doppelschlag durch Schmutz und Maxwell dreht die Ehlers-Equipe die Partie rund zehn Minuten vor Schluss. Der HC Lugano bleibt in der Folge eine Reaktion schuldig und muss sich im vierten Duell mit den Langnauern in dieser Saison zum vierten Mal geschlagen geben.
    60
    21:49
    Spielende
    Das wars! Die Tigers drehen das Spiel in Lugano und holen sich drei ultrawichtige Punkte im Kampf um die Playoffs.
    60
    21:48
    Kleine Strafe + Disziplinarstrafe (2 + 10 Minuten) für Julian Walker (HC Lugano)
    Walker kassiert derweil noch eine Disziplinarstrafe, was ihm jetzt herzlich egal sein dürfte.
    60
    21:47
    Tor für SCL Tigers, 1:3 durch Harri Pesonen
    Das ist die Entscheidung! HARRI PESONEN trifft acht Sekunden vor der Schlusssirene ins leere Tessiner Tor.
    60
    21:46
    Fazzini versucht es gleich zweimal, aber er scheitert am stark reagierenden Ivars Punnenovs!
    60
    21:46
    Die letzte Minute ist angebrochen.
    59
    21:45
    Pesonen und DiDomenico verpassen den Empty Netter! Es bleibt damit spannend!
    58
    21:44
    Gut zwei Minuten vor Schluss räumt Sandro Zurkirchen seinen Kasten für einen sechsten Feldspieler!
    58
    21:44
    Taylor Chorney schlängelt sich durch Langnaus Abwehrreihen, doch im letzten Moment wird er von der Scheibe getrennt!
    58
    21:42
    "Non mollare mai" schallt durch die Cornèr Arena. Die Lugano-Fans haben die Hoffnung offenbar noch nicht aufgegeben.
    57
    21:42
    Nun wagt Bertaggia einen Vorstoss auf eigene Faust, doch er scheitert aus spitzem Winkel an Ivars Punnenovs!
    56
    21:41
    Riva versucht es aus der zweiten Reihe, doch sein Abschluss fliegt relativ klar am Tigers-Tor vorbei!
    55
    21:40
    Die Zeit rennt hier förmlich davon! Den Tessinern bleiben nur noch etwas mehr als fünf Minuten, doch von einer Schlussoffensive ist noch nichts zu sehen.
    54
    21:39
    Pesonen sieht im Offensivdrittel den heraneilenden DiDomenico, doch der Kanadier kann in aussichtsreicher Position die Scheibe nicht kontrollieren.
    53
    21:38
    Nach einem abgefälschten Schuss reagiert Zangger am schnellsten, doch er bringt die Scheibe aus kurzere Distanz nicht an Ivars Punnenovs vorbei!
    53
    21:38
    Julien Vauclair möchte einen schnellen Konter lancieren, doch der Angriffsversuch der Tessiner endet in einem Offside.
    52
    21:35
    Die Tigers weichen auch in der Schlussphase nicht von ihrem Konzept ab und machen die Räume hinten extrem eng. Lugano beisst sich weiterhin die Zähne aus.
    51
    21:34
    Lugano wirkt ein wenig geschockt und ist bisher nicht zu einer sofortigen Reaktion im Stande. Die letzten zehn Minuten des Schlussdrittels sind unterdessen angebrochen.
    50
    21:33
    Noch vor fünf Minuten deutet hier vieles auf einen Sieg der Tessiner hin, doch nun ist das Heimteam plötzlich im Hintertreffen. Geht da noch was für das Team von Serge Pelletier?
    49
    21:31
    Tor für SCL Tigers, 1:2 durch Benjamin Maxwell
    Wahnsinn! Nach einem schön vorgetragenen Konter spielt Raphael Kuonen die Scheibe auf die rechte Angriffsseite zu BENJAMIN MAXWELL rüber, der haargenau in die nahe Ecke trifft! Das ist der Doppelschlag der Langnauer innerhalb von 95 Sekunden.
    48
    21:28
    Tor für SCL Tigers, 1:1 durch Julian Schmutz
    Da ist der Ausgleich! Die Emmentaler spielen das Powerplay geschickt aus, bis schliesslich der freistehende JULIAN SCHMUTZ am linken Pfosten angespielt wird und die Scheibe aus kurzer Distanz per Direktabnahme in die nahe Ecke schiesst!
    47
    21:27
    Beinahe der Ausgleich! Nach einem abgeblockten Earl-Schuss setzt Neukom den Nachschuss nur ganz knapp am Tor vorbei!
    47
    21:26
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Raffaele Sannitz (HC Lugano)
    Die Gastgeber bringen sich im Schlussdrittel nun mit unnötigen Strafen selbst in Bedrängnis. Diesmal ist Sannitz der Übeltäter.
    46
    21:24
    Sandro Zangger kurvt mit der Scheibe durchs Langnauer Drittel und versucht es dann von der blauen Linie aus der Drehung, doch mit diesem Versuch bekundet Ivars Punnenovs überhaupt keine Mühe.
    45
    21:23
    Den Rest der Strafe gegen Elia Riva überstehen die Luganesi relativ problemlos. Sie sind jetzt wieder komplett.
    44
    21:21
    Jani Lajunen (HC Lugano) vergibt einen Penalty
    Lajunen scheitert jedoch mit seinem Handgelenkschuss am weiterhin starken Ivars Punnenovs!
    44
    21:21
    Penalty für den HC Lugano
    Lajunen fängt einen Pass von Maxwell ab und kann alleine auf Punnenovs losziehen. Huguenin stört ihn aber noch regelwidrig, weshalb es jetzt einen Penalty gibt!
    43
    21:20
    Der Druck der Emmentaler ist gross, doch schliesslich scheitert Ben Maxwell mit seinem Versuch an Sandro Zurkirchens Fanghandschuh!
    43
    21:19
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Elia Riva (HC Lugano)
    Riva muss wegen Haltens auf die Strafbank, womit die SCL Tigers zu ihrem ersten richtigen Powerplay der Partie kommen. Bisher durften sie ja nur rund 60 Sekunden in Überzahl ran.
    42
    21:18
    Anthony Huguenin wird auf der linken Aussenbahn nicht richtig angegangen und zieht deshalb einfach mal ab! Sandro Zurkirchen ist jedoch zur Stelle und lässt keinen Abpraller zu.
    42
    21:17
    Auf der Gegenseite zieht Alessio Bertaggia energisch zur Mitte! Bei seinem Handgelenkschuss fehlt nicht viel zum Torerfolg, aber Ivars Punnenovs kann gerade noch mit der Schulter parieren.
    41
    21:17
    Der erste Abschluss des dritten Drittels gehört Ben Maxwell, doch der Kanadier schiesst am Tor vorbei!
    41
    21:16
    Beginn 3. Drittel
    Weiter gehts!
    21:04
    21:00
    Drittelsfazit
    Auch im zweiten Drittel erspielt sich das Heimteam ein leichtes Chancenplus und kommt in der 33. Minute durch Julian Walker zum nicht unverdienten Führungstreffer. Doch auch wenn die Tigers nicht oft im gegnerischen Drittel anzutreffen sind, bleiben sie mit kleinen Nadelstichen gefährlich. Hier ist also noch lange nichts entschieden!
    40
    20:58
    Ende 2. Drittel
    Quasi mit der Pausensirene verpasst Jani Lajunen vor dem Tor einen Querpass von Reto Suri nur um Haaresbreite! So bleibt es aber beim 1:0 nach 40 Minuten.
    40
    20:58
    Die Langnauer sind damit wieder komplett.
    40
    20:57
    Zwei Sekunden vor Ablauf der Strafe gegen Schmutz herrscht Verwirrung: Gibt es noch eine Strafe gegen die Tigers? Die Schiedsrichter sind sich erst uneinig, verzichten dann aber auf weitere Sanktionen.
    39
    20:56
    Schöner Pass von David McIntyre zu Luca Fazzini! Ivars Punnenovs reagiert aber gut und kommt weit aus dem Kasten, um den Winkel für Fazzini ganz klein zu machen.
    39
    20:54
    Das Boxplay der Emmentaler funktioniert weiterhin gut. Die Hälfte der Strafe gegen Schmutz haben die Tigers bereits überstanden.
    38
    20:53
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Julian Schmutz (SCL Tigers)
    Die Tigers dürften jetzt allerdings froh sein, wenn sie den knappen 0:1-Rückstand in die Kabinen retten, da Julian Schmutz 2:36 vor der Sirene für zwei Minuten raus muss.
    37
    20:50
    Nach einem flüssigen Angriff der Emmentaler überlässt Nolan Diem die Scheibe für Anthony Huguenin, doch dessen Handgelenkschuss aus zentraler Position pflückt Sandro Zurkirchen sicher mit dem Fanghandschuh aus der Luft!
    36
    20:49
    Der Gegentreffer scheint die Langnauer aber ein wenig wachgerüttelt zu haben. Sie schalten jetzt vermehrt den Vorwärtsgang ein.
    35
    20:48
    Julian Schmutz hat den Ausgleich auf dem Stock! Er hat auf der rechten Seite viel Platz, doch der Winkel ist wohl ein wenig zu spitz, um den weiterhin fehlerfreien Sandro Zurkirchen zu überwinden!
    34
    20:48
    Reto Suri ist damit mit seinem 20. Assist der laufenden Saison zum besten Vorlagengeber seiner Mannschaft avanciert.
    33
    20:46
    Tor für HC Lugano, 1:0 durch Julian Walker
    Jetzt ist es passiert! Reto Suri spielt einen perfekt getimten Querpass auf die rechte Seite zu JULIAN WALKER rüber, der die Scheibe kurz annimmt und dann präzise in der nahen Ecke versenkt!
    33
    20:46
    Auf der Gegenseite geht Ben Maxwell plötzlich völlig vergessen und wir auf der halbrechten Seite angespielt! Er hat alle Zeit der Welt, scheitert jedoch an Sandro Zurkrichen!
    32
    20:45
    Nach Vorlage von Romanenghi versucht Loeffel, die Scheibe noch ein wenig abzulenken, was allerdings misslingt.
    31
    20:44
    Mehr als die Hälfte der Partie ist mittlerweile vorbei und wir warten noch immer auf den ersten Torjubel des Abends.
    30
    20:43
    Dicke Chance für Lugano! Kaum wieder komplett, kommen die Luganesi fast zur Führung! Nach einem schönen Doppelpass mit Linus Klasen scheitert David McIntyre aus kurzer Distanz an Ivars Punnenovs!
    30
    20:42
    Die Emmentaler bringen in ihrem ersten "halben" Powerplay nichts Zählbares zustande. David McIntyre ist bereits zurück auf dem Eis.
    29
    20:41
    Chris DiDomenico ist zurück auf dem Eis, womit die Tigers nun während rund einer Minute in Überzahl spielen dürfen.
    29
    20:40
    Reto Suri nutzt den zusätzlichen Platz bei 4 gegen 4 und kommt gefährlich zum Abschluss! Sein Versuch ist jedoch abermals zu unplatziert und wird zur sicheren Beute für Ivars Punnenovs.
    28
    20:39
    Kleine Strafe (2 Minuten) für David McIntyre (HC Lugano)
    Diesmal hat Lugano das Powerplay sofort im gegnerischen Drittel installiert, doch dann endet das Tessiner Überzahlspiel nach 54 Sekunden vorzeitig, weil McIntyre Cadonau den Stock aus den Händen schlägt und deswegen ebenfalls zwei Minuten raus muss.
    27
    20:37
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Chris DiDomenico (SCL Tigers)
    Drittes Powerplay für den HC Lugano! Bisher agierten die Tessiner in Überzahl ziemlich durchzogen...
    26
    20:36
    Ui, beinahe ein Riesenpatzer von Elia Riva! Fast hätte Harri Pesonen diesen Querpass vor dem Lugano-Tor abgefangen und dann wäre der Tigers-Topskorer ganz alleine vor Sandro Zurkirchen gestanden.
    25
    20:34
    Tolles Solo von Linus Klasen! Der Lugano-Topskorer übernimmt die Scheibe an der eigenen blauen Linie und tänzelt sich durch die Langnauer Defensive, scheitert dann allerdings mit seinem Schuss an Ivars Punnenovs!
    24
    20:33
    Es ist hier nach wie vor eine zähe Angelegenheit und kein Spiel für Eishockey-Feinschmecker.
    23
    20:32
    Jetzt versucht es Robbie Earl auf der Gegenseite mit einem Hammer von der blauen Linie! Sandro Zurkirchen pariert sicher.
    22
    20:31
    Der bisher noch ziemlich unauffällige Jani Lajunen lässt auf der rechten Angriffsseite Pascal Berger stehen und zieht zur Mitte. Sein Schuss aus halbrechter Position bleibt dann allerdings in der Tigers-Defensive hängen.
    21
    20:30
    Thomas Wellinger hält von der blauen Linie voll drauf, doch er trifft mit seinem Gewaltsschuss nur Claudio Cadonau. Das hat bestimmt wehgetan!
    21
    20:30
    Beginn 2. Drittel
    Weiter gehts!
    20:14
    Drittelsfazit
    Man merkt den Akteuren auf dem Eis eindeutig an, um wie viel es in diesem wichtigen Duell unter Tabellennachbarn geht. Beide Teams stehen hinten sehr kompakt und konzentrieren sich in erster Linie auf ihre Defensivaufgaben. Lugano ist zwar häufiger in der Offensive anzutreffen, doch die Tigers dürfen ihrerseits die wohl etwas klareren Abschlusschancen verzeichnen. Insgesamt gibts hier bisher viel Kampf, aber wenig Glanz zu sehen.
    20:13
    20
    20:12
    Ende 1. Drittel
    20 Minuten sind vorbei! Auf Tore warten wir bisher in der Cornèr Arena leider vergeblich.
    20
    20:11
    Die Gastgeber können sich nochmals für einen Moment im Drittel der Langnauer festsetzen, schaffen es jedoch auch diesmal nicht, eine klare Abschlusschance zu kreieren.
    19
    20:10
    Das Startdrittel dauert noch 90 Sekunden.
    18
    20:10
    Lugano hatte zwar bisher lange mehr vom Spiel, doch in den letzten Minuten waren es eindeutig die Tigers, die für mehr Torgefahr gesorgt haben.
    17
    20:08
    Gleich noch eine gute Chance für die Tigers: Nach einem Scheibenverlust von Chorney kommen die Emmentaler zu einer 2-gegen-1-Situation! Harri Pesonen führt die Scheibe und entscheidet sich, selbst abzuschliessen! Sein Handgelenkschuss aus kurzer Distanz bleibt jedoch an Sandro Zurkirchens Beinschoner hängen.
    16
    20:07
    Brenzlige Szene vor Sandro Zurkirchen! Der Lugano-Goalie lässt einen Schuss von Robbie Earl nach vorne abrpallen, worauf Julian Schmutz den Abpraller um Zentimeter verpasst. Das wäre sonst ganz gefährlich geworden!
    15
    20:05
    Wie man es von der Ehlers-Equipe kennt, stehen die Langnauer hinten sehr kompakt und machen so den Luganesi weiterhin das Leben schwer.
    14
    20:04
    Für einmal setzen die Tigers ein offensives Lebenszeichen! Die Schussversuche von Blaser und DiDomenico werden jedoch abgeblockt.
    13
    20:02
    Reto Suri ballert in dieser Anfangsphase munter drauf los. Seinen Abschlüssen fehlt es allerdings noch an der Präzision.
    12
    20:02
    Das Geschehen spielt sich bisher mehrheitlich an den Banden und somit in der eher ungefährlichen Zone ab.
    11
    19:59
    Gute Chance für Julian Walker! Der 33-Jährige wird von hinter dem Tor angespielt und kann aus kurzer Distanz direkt abziehen, doch auch er scheitert an Ivars Punnenovs!
    10
    19:57
    Wieder versucht es Reto Suri aus der zweiten Reihe, wieder bedeutet Ivars Punnenovs Endstadion. Der Langnauer Schlussmann hinterlässt in dieser Anfangsphase einen sehr sicheren Eindruck.
    9
    19:56
    Der HCL bleibt jetzt bei Gleichzahl am Drücker und kann sich für einen Moment im gegnerischen Drittel festsetzen. Wirklich gefährlich wird es jedoch auch diesmal nicht.
    8
    19:55
    Die Gäste sind wieder vollzählig.
    8
    19:55
    Reto Suri hat viel Platz und versucht es aus dem Hinterhalt, aber auch er findet kein Vorbeikommen an Ivars Punnenovs!
    7
    19:54
    Das Powerplay der Pelletier-Truppe wird nun langsam druckvoller, aber nach wie vor fehlen die ganz dicken Abschlusschancen vor dem Tigers-Kasten.
    6
    19:53
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Claudio Cadonau (SCL Tigers)
    Kaum sind die Gäste komplett, wandert mit Cadonau wegen Beintellen schon wieder ein Langnauer auf die Strafbank.
    6
    19:51
    In der zweiten Powerplay-Hälfte wird es dann doch noch gefährlich vor dem Tigers-Tor! Bertaggia, Suri und Loeffel versuchen es der Reihe nach, doch sie alle bleiben entweder in der Langnauer Verteidigung hängen oder scheitern an Ivars Punnenovs.
    5
    19:50
    Das Tessiner Powerplay läuft noch nicht rund. Nur noch eine Minute in Überzahl bleibt.
    4
    19:49
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Stefan Rüegsegger (SCL Tigers)
    Gleich dürfte es ein paar Torchancen mehr geben, denn Stefan Rüegsegger wandert als erster Übeltäter des Abends auf die Strafbank.
    3
    19:48
    Wir sehen einen munteren Beginn in der Cornèr Arena, auch wenn die ganz grossen Torchancen noch fehlen.
    2
    19:48
    Auf der Gegenseite gibt es ein Gewusel vor Ivars Punnenovs. Schliesslich versucht es Dominic Lammer aus kurzer Distanz, doch die Scheibe gehts übers Tor.
    2
    19:46
    Die Tigers setzen gleich nach: Harri Pesonen versucht es per Backhand aus spitzem Winkel, aber auch bei diesem Versuch lässt Sandro Zurkirchen nichts anbrennen.
    1
    19:46
    Raphael Kuonen feuert nach wenigen Sekunden einen ersten Testversuch in Richtung Sandro Zurkirchen, doch der Lugano-Goalie pariert sicher.
    1
    19:45
    Spielbeginn
    Los gehts!
    19:43
    Gleich gehts los
    In der Cornèr Arena ist alles bereit für einen wunderbaren Eishockey-Abend. In wenigen Augenblicken geht es hier endlich los!
    19:35
    Punnenovs erhält Vorzug
    Nachdem Damiano Ciaccio am Dienstag in Zürich nicht überzeugen konnte und insgesamt sechsmal die Scheibe aus dem Netz fischen musste, setzt Coach Heinz Ehlers heute für die wichtige Partie in Lugano wieder auf Damiano Ciaccio.
    19:30
    Die Aufstellung der SCL Tigers
    19:24
    So spielt der HC Lugano
    19:17
    Unterschiedliche Formkurven
    Siebter gegen Achter – das ist Strichkampf pur! Die Luganesi und die Langnauer streiten sich heute um überlebenswichtige Punkte im Rennen um die Playoff-Plätze. Doch obwohl die beiden Teams Tabellennachbarn sind, könnten ïhre Formkurven kaum unterschiedlicher sein. Während die Tessiner in bestechender Form sind und vier ihrer letzten fünf Partien für sich entscheiden konnten, ist es bei den Emmentalern genau umgekehrt. Das Team von Heinz Ehlers hat seit Jahresbeginn vier von fünf Partien verloren und ist somit immer tiefer in den Strichkampf gerutscht. Bei einer Niederlage heute könnten die Tigers – je nach Ausgang der anderen Partien – sogar unter den Trennstrich fallen.
    19:12
    Willkommen
    Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der National-League-Partie zwischen dem HC Lugano und den SCL Tigers. Wir halten dich hier während den nächsten Stunden rund um das Geschehen in der Cornèr Arena auf dem Laufenden. Viel Spass!

    Aktuelle Spiele

    28.01.2020 19:45
    Lausanne HC
    Lausanne
    2
    0
    0
    1
    0
    Lausanne HC
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Rapperswil
    1
    0
    1
    0
    0
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Beendet
    19:45 Uhr
    n.P.
    30.01.2020 19:45
    Genève-Servette HC
    Genève
    0
    0
    0
    0
    Genève-Servette HC
    Lausanne HC
    Lausanne
    3
    2
    0
    1
    Lausanne HC
    Beendet
    19:45 Uhr
    HC Davos
    HC Davos
    2
    1
    1
    0
    HC Davos
    EV Zug
    Zug
    4
    1
    1
    2
    EV Zug
    Beendet
    19:45 Uhr
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Rapperswil
    3
    2
    0
    0
    0
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    HC Ambri-Piotta
    Ambri-Piotta
    2
    0
    0
    2
    0
    HC Ambri-Piotta
    Beendet
    19:45 Uhr
    n.P.
    ZSC Lions
    ZSC Lions
    1
    1
    0
    0
    0
    ZSC Lions
    HC Fribourg-Gottéron
    Fribourg
    2
    1
    0
    0
    1
    HC Fribourg-Gottéron
    Beendet
    19:45 Uhr
    n.V.

    Spielplan - 38. Spieltag

    13.09.2019
    EHC Biel-Bienne
    Biel-Bienne
    3
    0
    1
    2
    EHC Biel-Bienne
    HC Fribourg-Gottéron
    Fribourg
    1
    0
    0
    1
    HC Fribourg-Gottéron
    Beendet
    19:45 Uhr
    HC Ambri-Piotta
    Ambri-Piotta
    3
    0
    HC Ambri-Piotta
    EV Zug
    Zug
    4
    2
    EV Zug
    Beendet
    19:45 Uhr
    HC Lugano
    Lugano
    2
    2
    0
    0
    HC Lugano
    Lausanne HC
    Lausanne
    5
    0
    3
    2
    Lausanne HC
    Beendet
    19:45 Uhr
    SC Bern
    Bern
    6
    1
    2
    3
    SC Bern
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Rapperswil
    3
    0
    3
    0
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Beendet
    19:45 Uhr
    SCL Tigers
    SCL Tigers
    1
    1
    0
    0
    SCL Tigers
    Genève-Servette HC
    Genève
    3
    0
    2
    1
    Genève-Servette HC
    Beendet
    19:45 Uhr
    ZSC Lions
    ZSC Lions
    6
    0
    2
    4
    ZSC Lions
    HC Davos
    HC Davos
    3
    1
    2
    0
    HC Davos
    Beendet
    19:45 Uhr
    14.09.2019
    EV Zug
    Zug
    5
    0
    1
    3
    1
    EV Zug
    ZSC Lions
    ZSC Lions
    4
    1
    2
    1
    0
    ZSC Lions
    Beendet
    19:45 Uhr
    n.V.
    Genève-Servette HC
    Genève
    2
    2
    0
    0
    Genève-Servette HC
    EHC Biel-Bienne
    Biel-Bienne
    4
    1
    0
    3
    EHC Biel-Bienne
    Beendet
    19:45 Uhr
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Rapperswil
    3
    1
    2
    0
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    HC Ambri-Piotta
    Ambri-Piotta
    0
    0
    0
    0
    HC Ambri-Piotta
    Beendet
    19:45 Uhr
    03.12.2019
    HC Fribourg-Gottéron
    Fribourg
    1
    0
    0
    1
    HC Fribourg-Gottéron
    HC Lugano
    Lugano
    3
    0
    2
    1
    HC Lugano
    Beendet
    19:45 Uhr