National League

Zug
4
1
1
2
EV Zug
Biel-Bienne
3
1
0
2
EHC Biel-Bienne
Beendet
19:45 Uhr
Zug:
11'
Klingberg
36'
Lindberg
52'
Senteler
54'
Thorell
 / Biel-Bienne:
10'
Künzle
51'
Ullström
56'
Brunner
Mehr
    22:23
    Ich bedanke mich herzlichst bei Ihnen für Ihre Anteilnahme und wünsche einen schönen Abend!
    22:22
    22:16
    Ausblick
    am 17.1 geht es für Biel zuhause gegen Servette weiter. Der EVZ spielt dann zuhause gegen Ambri!
    22:06
    Zusammenfassung drittes Drittel
    Im letzten Drittel kam der EHC Biel zu einem unerwarteten Shorthander und damit zum Ausgleich in der 51. Minute. Doch noch in der selben Strafe reagierten die Zuger und erzielten erneut das Führungstor! Die Situation wurde gleich zweimal auf ihre Gültigkeit überprüft. Einerseits, ob der Puck über der Linie war, andererseits nahm Törmänen seine Coaches-Challenge, um die Situation auf ein Offside zu prüfen. Der Treffer wurde trotz allem gegeben und eine weitere Folge daraus, war eine Strafe gegen die Bieler, welche die Zuger mit dem 4:2 bestraften. Der Anschlusstreffer in der 55. Minute durch Brunner kam zu spät. Ein hart umkämpfter Sieg der Zuger in einem intensiven Spiel. Zug revanchiert sich gegen die gestrige Niederlage!
    22:06
    Der EVZ schlägt den EHC Biel mit 4:3 und revanchiert sich für die gestrige Niederlage!
    60
    22:05
    Spielende
    60
    22:05
    Ende 3. Drittel
    60
    22:05
    Schlumpf zieht auf das leere Tor los, Rathgeb muss eingreifen und erhält logischerweise dafür eine Strafe. Das Spiel scheint gelaufen!
    60
    22:04
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Yannick Rathgeb (EHC Biel-Bienne)
    59
    21:59
    Hiller verlässt jetzt das Feld. Dies ermöglich den Bielern einen Feldspieler mehr.
    58
    21:58
    Antti Törmänen nimmt sein Time-Out. Wird Hiller bereits rausgenommen?
    57
    21:57
    Biel scheint bereits alles nach vorne zu werfen! Drei Minuten dauert die Partie noch!
    56
    21:55
    Jetzt geht es drunter und drüber! Biel verkürzt! Rajala zieht von der blauen Linie ab, Ullström lenkt gefährlich ab. Zunächst kann Genoni noch ablenken, doch dann lauert Brunner und schiebt erfolgreich ein!
    56
    21:55
    Tor für EHC Biel-Bienne, 4:3 durch Damien Brunner
    55
    21:54
    Ein Halten ging gegen Riat voraus. Powerplay-Chance für Biel!
    55
    21:53
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Miro Zryd (EV Zug)
    55
    21:52
    Biel wird hier doppelt bestraft. Eine ganz bittere Phase für die Bieler, die lange ebenbürtig waren.
    54
    21:51
    Zug mit der Vorentscheidung! Alatalo spielt quer auf Thorell, der Hiller mit einem satten Schuss bezwingt! Vor dem Tor herrscht viel Verkehr und Hiller wird so erfolgreich die Sicht genommen!
    54
    21:50
    Tor für EV Zug, 4:2 durch Erik Thorell
    53
    21:49
    Wegen der misslungenen Coaches-Challenge muss ein Bieler auf die Bank! Jason Fuchs wird diese Strafe absitzen.
    52
    21:48
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Jason Fuchs (EHC Biel-Bienne)
    52
    21:47
    Der Treffer wird gegeben! Zug führt wieder!
    52
    21:45
    Erneut müssen die Schiedsrichter über eine ganz enge Szene diskutieren. Diese lassen sich deshalb natürlich Zeit!
    52
    21:44
    Auf Bieler Seite wird die Coaches-Challenge beansprucht. Ging eine Offside-Position voraus?
    52
    21:43
    Der Treffer wird tatsächlich gegeben! Nach einer Videokontrolle entscheiden die Schiedsrichter auf Tor. Sven Senteler wird offiziell als Torschütze angegeben.
    52
    21:43
    Tor für EV Zug, 3:2 durch Sven Senteler
    52
    21:40
    Zug bleibt im Überzahl und kommt zum Pfostenschuss! Anschliessend entsteht Verwirrung, weil Martschini abzieht und kurz darauf Jubel ausbricht: Sein Schuss wird via Schlittschuh erneut an den Innenpfosten abgelenkt! Doch war der Puck über der Linie?
    52
    21:39
    Shorthander der Bieler! Lindberg lässt sich im Mittelfeld die Scheibe abnehmen. Beat Forster spurtet über links und hat das Auge für Ullström, der direkt einschiesst!
    51
    21:38
    Unterzahl-Tor für EHC Biel-Bienne, 2:2! David Ullström trifft
    51
    21:38
    Samuel Kreis muss wegen einer Behinderung erneut auf die Strafbank! Es ist schon seine sechste Strafminute heute.
    51
    21:37
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Samuel Kreis (EHC Biel-Bienne)
    50
    21:35
    Schneider versucht es mit einem Dribbling und verlliert dann die Kontrolle über den Puck, sodass es nicht gefährlich wird. Zug kann klären.
    49
    21:34
    Biel findet nun wieder etwas besser ins Spiel. Noch Elf Minuten bleiben den Seeländern um hier auf den Rückstand zu reagieren! Die Partie bleibt ausgeglichen.
    48
    21:33
    Neuenschwander sucht Rathgeb, der von hinten angebraust kommt. Sein Schuss fliegt nur wenige Centimeter am linken Pfosten vorbei!
    47
    21:31
    Hiller mit einer leichten Unsicherheit. Nach einem Schuss erreicht er die Scheibe nicht und riskiert so einen Nachschuss. Mit dem zweiten Nachfassen klappt es dann aber doch noch.
    46
    21:30
    Rathgeb erhält die Scheibe völlig freistehend. Dieser versucht es mit einem Handgelenkschuss, doch der Winkel ist zu spitz!
    45
    21:30
    Doch Biel übersteht das Unterzahlspiel. Auf beiden Seiten sind wieder gleich viele Spieler vorhanden!
    44
    21:29
    Zug steigert sich mit jedem Powerplay in diesem Spiel. Stark, wie sie die Scheibe im Drittel zirkulieren lassen!
    43
    21:27
    Alatalo und Hofmann im Zusammenspiel. Es ist Alatalo, der es mit dem Schuss versucht: Dieser küsst vermutlich noch leicht den Pfosten und fliegt rechts am Tor vorbei!
    42
    21:26
    Ullström ergattert sich die Scheibe im gegnerischen Drittel, dreht sich einmal und zieht dann ab. Genoni besteht die erste Prüfung!
    41
    21:25
    Doppelte kleine Strafe (2 + 2 Minuten) für Samuel Kreis (EHC Biel-Bienne)
    41
    21:25
    Und es geht gleich weiter mit den Strafen: Samuel Kreis erhält eine 2+2 Minuten Strafe. Es geht mit 4 gegen 3 mit Zuger Vorteil weiter!
    41
    21:24
    Beginn 3. Drittel
    40
    21:23
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Oscar Lindberg (EV Zug)
    40
    21:22
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Yannick Rathgeb (EHC Biel-Bienne)
    21:17
    Zwei Strafen sind noch nachzutragen: Rathgeb und Lindberg gerieten sich am Ende des zweiten Drittels in die Haare!
    21:07
    21:05
    Zusammenfassung zweites Drittel
    Ähnlich ausgeglichen gestaltete sich das zweite Drittel. Biel vermochte wie zu Beginn des Spiels etwas mehr zu überzeugen, das Tor aber erzielten die Zuger. In Überzahl bezwang Oscar Lindberg Jonas Hiller mit einem Flachschuss. Anschliessend hatte Zug das Geschehen unter Kontrolle.
    40
    21:04
    Ende 2. Drittel
    20
    21:02
    Morant mit einem Check gegen Künzle, der etwas benommen das Eis verlässt. Es wird aber wohl weitergehen..
    39
    21:00
    Riat kommt zu einem Abschluss, welcher ebenfalls zu einem Abpraller führt. Genoni kommt dann im letzten Moment doch noch, und fasst den Puck im Nachfassen.
    38
    21:00
    Schlumpf mit einem gefährlichen Handgelenkschuss von der blauen Linie. Die Scheibe wird noch abgelenkt und Hiller bekommt die Scheibe erst im Nachfassen!
    37
    20:56
    Die Führung ist nicht unbedingt zwingend. Doch das Powerplay der Zuger mochte dieses Mal zu überzeugen!
    36
    20:55
    Tor für den EVZ! Alatalo auf Lindberg, der aus halbweiter Distanz abzieht. Mit einem Aufsetzer landet die Scheibe links unten im Tor! Hiller wurde hier gut gestört! Erstes Überzahltor des Abends!
    36
    20:54
    Tor für EV Zug, 2:1 durch Oscar Lindberg
    35
    20:54
    Hofmann spielt die Scheibe auf links zu Martschini, der die Scheibe annehmen muss, wodurch wertvolle Zeit verloren geht, sodass Hiller verschieben, und den Schuss abwehren kann.
    34
    20:53
    Kevin Fey überrennt seinen Gegenspieler. Eine Gelegenheit jetzt für den EVZ!
    33
    20:52
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Kevin Fey (EHC Biel-Bienne)
    32
    20:50
    Im Moment findet eine eher ruhigere Phase in diesem Spiel statt. Eine entspannende Abwechslung für zwischendurch. Wir freuen uns aber, wenn wieder mehr kommt!
    31
    20:48
    Lindberg zieht über links ins Bieler Drittel und will dann den Puck durch die Mitte spielen. Sein Pass findet aber keinen Abnehmer. Chance vertan..
    30
    20:47
    Zug übersteht dieses Boxplay! Zeitweise konnte sich Biel gut im gegnerischen Drittel festsetzen.
    29
    20:46
    Rajala spielt Rathgeb an der blauen Linie an. Sein Schuss wird von Genoni pariert.
    28
    20:45
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Erik Thorell (EV Zug)
    28
    20:45
    Stockschlag von Thorell: Eine weitere Überzahlgelegenheit für den EHC Biel.
    27
    20:43
    Beide Teams wollen die Scheibe jetzt vor Allem entfernt vom eigenen Tor halten. Die Intensität geht etwas verloren.
    26
    20:42
    Kovar mit dem ersten Abschluss der Zuger von der rechten Seite an der blauen Linie. Kein Problem für Hiller, der die Scheibe festhält!
    25
    20:40
    Bruuner kommt mit Tempo in das Zuger Drittel und zwingt Genoni zu einer Parade. Der Abpraller landet wiederum bei einem Bieler, doch auch hier rettet Genoni!
    24
    20:38
    Wie im ersten Drittel startet Biel etwas besser ins Drittel. Das Spiel findet zurzeit hauptsächlich im Drittel der Zuger statt.
    23
    20:37
    Ansonsten führt das Überzahlspiel zu keinem Ertrag. Zug wieder komplett!
    22
    20:35
    Zug hier zu wenig konsequent im Boxplay. Die Defensive vertendelt die Scheibe in der eigenen Zone und lässt Brunner zu einem gefährlichen Abschluss kommen!
    21
    20:35
    Beginn 2. Drittel
    21
    20:24
    Biel startet mit einem Poweplay ins zweite Drittel! Es geht weiter!
    20:21
    20:20
    Zusammenfassung erstes Drittel
    Wie schon gestern gestaltete sich die Partie sehr intensiv und ausgeglichen. Biel zu Beginn etwas wacher und der EVZ fing sich eine unnötige Strafe ein. Kurz nach Ablauf dieser Strafe traf Mike Künzle zur Führung für Biel. Zug zeigte sich anschliessend aber reaktionsbereit und traf nur Sekunden später zum Ausgleich durch Carl Klingberg. Anschliessend gestaltete sich das Spiel sehr hektisch und mit nur wenigen Unterbrüchen. Chancen gab es auf beiden Seiten mit einem leichten Plus für Zug. Alles offen für den zweiten Durchgang!
    20
    20:19
    Ende 1. Drittel
    20
    20:18
    Wegen einer Behinderung muss Alatalo kurz vor Schluss auf die Strafbank..
    20
    20:17
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Santeri Alatalo (EV Zug)
    20
    20:16
    Plötzlich kommt Martschini zu einem 1-gegen-1 gegen Hiller der die Chance hervorragend zunichte macht! Der rechte Schoner als Lebensretter der Bieler!
    19
    20:13
    Hofmann kurvt ums Tor und will dann die Schiebe querlegen. Keiner steht aber da, um den Pass abzunehmen! Die Scheibe kullert so gefahrlos über das Eis..
    18
    20:12
    Rajala kommt auf der rechten Seite an die Scheibe und zieht ab. Der Winkel ist aber zu spitz! Genoni hält dicht und hält den Schuss!
    17
    20:10
    Erstmals seit einigen Minuten eine kurze Verschnaufpause für beide Teams. Nach langer Zeit gibt es wieder einmal einen Untebruch. Die Partie ist bisher sehr intensiv!
    16
    20:08
    Kovar kommt über rechts mit der Schiebe angerannt und könnte dann Hofmann anspielen, wird aber erfolgreich daran gehindert. Die Gefahr wird von den Bielern erneut gebannt!
    15
    20:07
    Lindberg und sein Teamkollege gegen zwei Bieler: Lindberg versucht es alleine, doch vertendelt die Scheibe dann gegen einen Bieler!
    14
    20:05
    Es ist wieder einiges los hier in der Bossard Arena! Biel zu Beginn etwas überzeugender, aber mittlerweile sind auch die Zuger im Spiel angekommen und machen ordentlich Dampf!
    12
    20:05
    Auf der Gegenseite zieht Hofmann von der blauen Linie ab! Hiller klärt, lässt aber abprallen. Klingberg steht bereit, verzögert kurz, sodass das Tor dann frei steht. Mit einem lockeren Schuss schiesst er dann zum Ausgleich!
    11
    20:03
    Tor für EV Zug, 1:1 durch Carl Klingberg
    10
    20:02
    Dann fällt das Tor doch noch! Gerade in der letzten Sekunde des Überzahlspiels spielt Ullström die Scheibe durch mehrere Gegenspieler hindurch halbhoch auf Künzle, der völlig alleine beim linken Pfosten steht und direkt einnetzt!
    20:01
    10
    20:01
    Tor für EHC Biel-Bienne, 0:1 durch Mike Künzle
    10
    19:59
    Biel schafft es zwar, sich in der gegnerischen Zone festzusetzen, aber nicht, sich Chancen zu erspielen. Auch Zug löst hier seine Aufgabe erfolgreich!
    9
    19:58
    Riat mit einem ersten Direktschuss, der aber hängen bleibt. Zug klärt fürs Erste!
    8
    19:58
    Schlumpf zieht von links mit der Scheibe Richtung Tor und fährt Jonas Hiller über den Haufen. Das gibt zwei Minuten wegen Goaliebehinderung!
    8
    19:57
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Dominik Schlumpf (EV Zug)
    7
    19:55
    Hofmann kommt mit viel Speed ins Bieler Drittel, lässt Nussbaumer aus und schafft es dann dennoch nicht, seinen Mitspieler anzuspielen! Trotzdem eine starke Aktion des Zugers!
    6
    19:54
    Dann ist Biel wieder komplett. Neuenschwander kommt zurück und will sich gleich in Szene setzen. Er umkurvt das Tor und will die Scheibe zurücklegen, doch niemand erreicht den Puck!
    5
    19:53
    Bislang können sich die Zuger nicht im gegnerischen Drittel festsetzen. Die Bieler wehren sich bislang erfolgreich! Noch wenige Sekunden...
    4
    19:52
    Eine erste Strafe: Neuenschwander greift beim Bully zwei Mal zu früh ins Spiel ein und wird dann gleich auf die Strafbank geschickt!
    4
    19:51
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Jan Neuenschwander (EHC Biel-Bienne)
    3
    19:49
    Dann eine kurze Drei-gegen-Drei-Situation für die Bieler. Tanner und Tschantré sind im Zusammenspiel, doch dann landet ein gegnerischer Stock dazwischen, worauf hin die Scheibe ins Netz oberhalb der Bande fliegt.
    2
    19:46
    Nach einem kleinen Missverständnis wird Riat für Biel auf der rechten Seite angespielt, der leeres Eis vor sich hat und abziehen kann. Genoni kann ohne Probleme abwehren!
    1
    19:45
    Los geht's! Der EVZ wie gewohnt zuhause in Dunkelblau! Der EHC Biel in den gelben Trikots!
    1
    19:44
    Spielbeginn
    19:43
    Die Spieler laufen langsam aber sicher ein! Nur noch wenige Sekunden bis zum Start!
    19:17
    Schiedsrichter
    Micha Hebeisen und Anssi Salonen leiten heute das Spiel. Assistiert werden die beiden von David Obwegeser und Dominik Altmann!
    19:03
    Bei Biel steht heute ein Rückkehrer im Line-Up: Valentin Nussbauer kehrt von der Ligue de hockey junior majeur du Québec in die Schweiz zurück und steht heute erstmals für Biel auf dem Feld! Nussbaumer hat einen Vertrag bis zum Ende der kommenden Saison unterzeichnet.
    19:02
    Für einen nächsten Bieler Sieg spricht heute die Heimbilanz der Zuger. Dort liegen sie nämlich gerade einmal auf dem achten Rang! Umso verwunderlicher ist deshalb, dass gestern kein Auswärtssieg resultierte, als Gast sind die Zuger nämlich fast unbezwingbar!
    19:02
    Der EVZ dürfte heute Augenmerk auf die vernachlässigte Defensive von gestern richten. Sechs Tore kassierte man gegen Biel, davon drei in Unterzahl. Die Bieler stellen zurzeit das beste Powerplay-Team der Liga, weshalb dies nicht verwunderlich ist. Dominik Schlumpf wird heute für den EVZ nach einer Spielsperre die Defensive wieder  unterstützen können.
    19:02
    Formstand Zug
    Angenehmer ist die Situation bei Zug. Nur ein Mal verlor man im gesamten Dezember und auch im neuen Jahr konnte man beispielsweise schon die ZSC Lions schlagen. Mit erst 33 Spielen befinden sich die Zuger deshalb auf dem dritten Platz und könnte nach Verlustpunkten gar die Tabellenführung in den Händen haben. 
    War die Niederlage gegen Biel gestern also bloss ein kleiner Dämpfer?
    19:01
    Formstand Biel
    Der knappe Sieg von gestern war Balsam für die Seele für die Seeländer. Nach einer längeren Negativspirale und acht Niederlagen in Folge konnte man gestern, wenn auch erst in der Overtime, wieder einen Sieg einfahren. Heute gilt es diesen zu bestätigen. Denn um sich genug Luft zu den Play-Out Plätzen zu schaffen, müssen definitiv mehr Punkte her! Eine solche Negativserie liegt deshalb definitiv nicht mehr drin. Mit 51 Punkten nach 35 Spielen liegen die Bieler zurzeit auf dem sechsten Platz.
    19:01
    Ausgangslage
    Mit dem heutigen Duell kommt es zur Neuauflage und zur direkten Revanche-Gelegenheit des gestrigen Spiels Biel gegen Zug. Es war ein wahres Spektakel und ein Hin-und-Her, was uns die beiden Mannschaften gestern boten. Am Ende zwang Biel das Glück auf seine Seite und bezwang den EVZ nach Verlängerung mit 6:5! Heute haben die beiden Teams die Möglichkeit, ihre Leistungen (insbesondere die Defensive) von gestern zu verbessern.
    18:53
    18:49
    Begrüssung
    Herzlich Willkommen zum Duell EV Zug gegen den EHC Biel! Um 19.45 wird der Puck in der Bossard Arena eingeworfen.

    Aktuelle Spiele

    23.01.2020 19:45
    Genève-Servette HC
    Genève
    6
    3
    1
    2
    Genève-Servette HC
    ZSC Lions
    ZSC Lions
    9
    2
    3
    4
    ZSC Lions
    Beendet
    19:45 Uhr
    24.01.2020 19:45
    EV Zug
    Zug
    1
    0
    0
    1
    EV Zug
    HC Lugano
    Lugano
    2
    1
    1
    0
    HC Lugano
    Beendet
    19:45 Uhr
    HC Fribourg-Gottéron
    Fribourg
    3
    0
    0
    2
    1
    HC Fribourg-Gottéron
    HC Ambri-Piotta
    Ambri-Piotta
    2
    0
    1
    1
    0
    HC Ambri-Piotta
    Beendet
    19:45 Uhr
    n.P.
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Rapperswil
    4
    1
    3
    0
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    EHC Biel-Bienne
    Biel-Bienne
    6
    2
    1
    3
    EHC Biel-Bienne
    Beendet
    19:45 Uhr
    SCL Tigers
    SCL Tigers
    0
    0
    0
    0
    SCL Tigers
    Lausanne HC
    Lausanne
    4
    0
    2
    2
    Lausanne HC
    Beendet
    19:45 Uhr

    Spielplan - 37. Spieltag

    13.09.2019
    EHC Biel-Bienne
    Biel-Bienne
    3
    0
    1
    2
    EHC Biel-Bienne
    HC Fribourg-Gottéron
    Fribourg
    1
    0
    0
    1
    HC Fribourg-Gottéron
    Beendet
    19:45 Uhr
    HC Ambri-Piotta
    Ambri-Piotta
    3
    0
    HC Ambri-Piotta
    EV Zug
    Zug
    4
    2
    EV Zug
    Beendet
    19:45 Uhr
    HC Lugano
    Lugano
    2
    2
    0
    0
    HC Lugano
    Lausanne HC
    Lausanne
    5
    0
    3
    2
    Lausanne HC
    Beendet
    19:45 Uhr
    SC Bern
    Bern
    6
    1
    2
    3
    SC Bern
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Rapperswil
    3
    0
    3
    0
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Beendet
    19:45 Uhr
    SCL Tigers
    SCL Tigers
    1
    1
    0
    0
    SCL Tigers
    Genève-Servette HC
    Genève
    3
    0
    2
    1
    Genève-Servette HC
    Beendet
    19:45 Uhr
    ZSC Lions
    ZSC Lions
    6
    0
    2
    4
    ZSC Lions
    HC Davos
    HC Davos
    3
    1
    2
    0
    HC Davos
    Beendet
    19:45 Uhr
    14.09.2019
    EV Zug
    Zug
    5
    0
    1
    3
    1
    EV Zug
    ZSC Lions
    ZSC Lions
    4
    1
    2
    1
    0
    ZSC Lions
    Beendet
    19:45 Uhr
    n.V.
    Genève-Servette HC
    Genève
    2
    2
    0
    0
    Genève-Servette HC
    EHC Biel-Bienne
    Biel-Bienne
    4
    1
    0
    3
    EHC Biel-Bienne
    Beendet
    19:45 Uhr
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Rapperswil
    3
    1
    2
    0
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    HC Ambri-Piotta
    Ambri-Piotta
    0
    0
    0
    0
    HC Ambri-Piotta
    Beendet
    19:45 Uhr
    03.12.2019
    HC Fribourg-Gottéron
    Fribourg
    1
    0
    0
    1
    HC Fribourg-Gottéron
    HC Lugano
    Lugano
    3
    0
    2
    1
    HC Lugano
    Beendet
    19:45 Uhr