National League

Ambri-Piotta
2
0
0
2
HC Ambri-Piotta
SCL Tigers
0
0
0
0
SCL Tigers
Beendet
19:45 Uhr
Ambri-Piotta:
43'
Zwerger
59'
D'Agostini
 / SCL Tigers:
Mehr
    22:29
    Fazit
    Das wars für heute aus dem Tessin! Bis bald wieder auf diesem Kanal!
    22:29
    Fazit
    22:29
    Fazit
    22:28
    Fazit
    22:13
    Fazit
    Heinz Ehlers' Mannen merkten, dass sie nicht ins Spiel finden und wurden in der Verzweiflung nach dem Gegentreffer immer chaotischer im Spielaufbau. Dies nutzte Ambri zu gefährlichen Kontern und führte damit indirekt zu Strafen gegen die Gäste aus dem Emmental, was diesen die Aufholjagd erst recht verunmöglichte.
    22:11
    Fazit
    Langnau hat am Ende mit 46:43 Abschlüssen bei den Chancen die Nase zwar leicht vorne, aber Topskorer Pesonen hatte heute abend das Visier nicht gut eingestellt und Chris Di Domenico zeigte eine höchst wechselhafte Leistung.
    22:06
    Fazit
    Ein Solo von Dominic Zwerger in der 43. Minute bricht den Bann im bis dahin torlosen Spiel. Ambri kann schlussendlich nach dem Powerplay-Treffer kurz vor Schluss von Matt D'Agostini den ersten Saisonsieg in der Meisterschaft feiern, nachdem man in der CHL immerhin Färjestad hat bezwingen können.
    60
    22:05
    Spielende
    Das wars! Ambri-Piotta - SCL Tigers 2:0!
    59
    22:00
    Tor für HC Ambri-Piotta, 2:0 durch Matt D'Agostini
    Ambri kanns im Powerplay doch noch! Matt D'AGOSTINI nimmt Mass und trifft im Gegenzug aus relativ kurzer Distanz in die linke Ecke.
    59
    21:59
    Hektische Szenen! Langnau-Keeper Punnenovs spielt den Puck mit dem Stock heraus, der Puck fliegt Müller ins Gesicht, der liegenbleibt. Der Langnau-Konter läuft weiter und die Gäste vergeben gleich zwei Mal eine Top-Chance!
    58
    21:56
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Claudio Cadonau (SCL Tigers)
    Langnau wieder mit einem Puckverlust im mittleren Spielfelddrittel - Cadonau kompensiert dies mit einem Foul. Zweieinahalb Minuten vor Schluss heisst es Unterzahl statt Aufholjagd für die Emmentaler.
    56
    21:52
    Die Langnauer haben Mühe, sich hinten heraus zu kombinieren. Das Heimteam geht dazwischen, Sabolic zieht sofort von halbrechts ab - Punnenovs wehrt ab.
    54
    21:49
    Doppelte kleine Strafe (2 + 2 Minuten) für Andrea Glauser (SCL Tigers)
    Beide müssen 2 + 2 Minuten raus.
    54
    21:49
    Doppelte kleine Strafe (2 + 2 Minuten) für Fabio Hofer (HC Ambri-Piotta)
    Fabio Hofer und Andrea Glauser geraten hinter dem Langnau-Tor nach einem Schubser Glausers im Spiel aneinander.
    53
    21:44
    Di Domenico mit der guten Vorarbeit hinter dem gegnerischen Gehäuse und dem Pass vor den Slot für Pesonen, der direkt abzieht - ans rechte Knie von Daniel Manzato.
    52
    21:43
    Ambri macht im Powerplay weiter Druck, Bianchi versucht es Backhand. Aber der Ausbau der Führung gelingt nicht.
    50
    21:40
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Brian Flynn (HC Ambri-Piotta)
    Bryan Flynn erhält auch noch zwei Minuten für den anschliessenden kleinen Boxkampf mit Leeger.
    50
    21:40
    Disziplinarstrafe (10 Minuten) für Larri Leeger (SCL Tigers)
    Leeger muss 2 + 2 Minuten in die Kühlbox und erhält persönlich auch noch 10 Minuten obendrauf und wird damit in der regulären Spielzeit nicht mehr aufs Eis zurückkehren.
    50
    21:39
    Doppelte kleine Strafe (2 + 2 Minuten) für Larri Leeger (SCL Tigers)
    Larri Leeger stösst hinter dem eigenen Gehäuse Fabio Hoder in den Rücken. Dieser fliegt in die Bande.
    48
    21:36
    Di Domenico verliert erneut den Puck im eigenen Drittel - Trisconi kann alleine Richtung Langnau-Gehäuse ziehen, treibt aber zu stark rechts seitlich des Tors ab und wird nach dem Abschluss hinter dem Tor auch noch von Di Domenico gecheckt.
    46
    21:36
    Benjamin Neukom ist wieder zurück.
    45
    21:33
    45
    21:32
    Zwerger verliert den Puck in der eigenen Hälfte, Cadonau kann halblinks aufs Ambri-Tor ziehen - der Bündner ist aber nicht der Torschütze vom Dienst, was man in der Szene gut beobachten kann.
    44
    21:31
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Benjamin Neukom (SCL Tigers)
    Benjamin Neukom muss auf die Strafbank. Kann Ambri damit gleich nachlegen?
    43
    21:27
    Tor für HC Ambri-Piotta, 1:0 durch Dominic Zwerger
    Ja! Da ist der erste Treffer! Dominic ZWERGER kann sich mit einem Solo durch die Mitte durchsetzen, auch Blaser und Rüegsegger können nicht entscheidend eingreifen - der Vorarlberger lenkt die freiliegende Scheibe zwischen den Beinen von Punnenovs hindurch zur Ambri-Führung.
    41
    21:25
    Beginn 3. Drittel
    Das Dritte Drittel beginnt. Wird es in diesem Spielabschnitt nun Tore geben?
    40
    21:12
    Zwischenfazit
    40
    21:10
    Zwischenfazit
    Hatte im Ersten Drittel Ambri-Piotta noch rund doppelt so viele Abschlüsse als die SCL Tigers, hat sich das Chancenverhältnis im zweiten Durchgang komplett umgedreht. Nun liegt unter dem Strich Langnau gar mit 32:28 Schüssen vorne.
    40
    21:07
    Zwischenfazit
    Die Partie bleibt auch im zweiten Durchgang torlos. Ambri bisher in dieser Saison nur mit knapp einem Tor pro Partie und man sieht heute abend wieder warum: es fehlt vor allem an der Zielstrebigkeit im Abschluss. Auch Langnau hat bisher nur etwa zwei Treffer pro Spiel erzielt.
    40
    21:06
    Ende 2. Drittel
    Das Zweite Drittel ist ebenfalls durch. Am Resultat hat sich nichts geändert: Ambri-Piotta - SCL Tigers 0:0.
    40
    21:04
    Jetzt kann sogar Maxwell rechts in die Gegenrichtung ziehen, schiesst dann aber nicht mit Torhunger aufs gegnerische Gehäuse.
    39
    21:03
    Unzufriedenheit bei den Heimfans - Ambri kommt im Powerplay-Aufbau drei Mal in Folge nicht über die Rote Linie! Die gegnerischen Tiger stehen allerdings auch gut.
    38
    21:01
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Aaron Gagnon (SCL Tigers)
    Aaron Gagnons Stockschlag bedeutet, dass nun wieder Ambri an der Reihe ist mit einem Powerplay. Und dies kurz vor Drittelsende.
    37
    20:57
    Nach dem Fehler von Ngoy kommt Cadonau halbrechts zu einer sehr guten Torchance - der Checker-Block Langnaus setzt den Gegner hoch unter Druck.
    35
    20:55
    34
    20:52
    Di Domenico und Pesonen feuern gegen Ende des Powerplays nochmal aus vollen Rohren, aber insgesamt ist das im Überzahlspiel zu wenig - Zwerger kommt zurück.
    32
    20:51
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Dominic Zwerger (HC Ambri-Piotta)
    Dominic Zwerger muss bereits zum zweiten Mal in dieser Partie auf die Strafbank.
    30
    20:49
    Erneut hat Pascal Berger eine Top-Möglichkeit für Langnau, nachdem er den Puck selbst vor dem gegnerischen Gehäuse gewonnnen und schnell abgeschlossen hat.
    28
    20:44
    Langnau kommt nun langsam, aber sicher mehr ins Spiel. Die Langnauer wollen in ihrem zweiten Auswärtsspiel in Folge nicht einfach die Statisten spielen.
    26
    20:42
    Pascal Berger scheitert nach einem Pfostenschuss beim Abpraller aus kurzer Distanz an Manzato - weiterhin kein Tor in der Leventina.
    26
    20:42
    Direktkombination Ambris über Müller und Zwerger nach rechts auf Sabolic, aber Punnenovs hat sich aufmerksam verschoben.
    25
    20:41
    Gleich nochmal Schmutz, diesmal aus besserer Position - Manzato pariert den Abschluss mit der Rechten Schulter.
    24
    20:40
    Schmutz kontert über die rechte Seite, muss aber nochmal zurückgreifen, um den Puck mitnehmen zu können, und dann ist der Winkel etwas spitz.
    22
    20:37
    Die beiden Teams verkeilen sich zu Beginn des Mitteldrittels ineinander. Die Partie spielt sich vorwiegend in den Ecken ab, weil beide Teams konsequenter und höher stören.
    21
    20:36
    Beginn 2. Drittel
    Das Zweite Drittel beginnt!
    20
    20:26
    Zwischenfazit
    20
    20:23
    Zwischenfazit
    Langnau verlegt sich bisher vorwiegend aufs Kontern und hat mit Topskorer Harri Pesonen die bisher beste Möglichkeit in der 19. Minute, als dieser vom von der Strafbank kommenden Chris Di Domenico bedient, von rechts direkt vors Tor zog und aus kurzer Distanz am heute für Hrachovina das Ambri-Gehäuse hütende Daniel Manzato scheiterte.
    20
    20:17
    Zwischenfazit
    19:8 Schüsse werden zugunsten von Ambri-Piotta verzeichnet. Die Tessiner sind von der ersten Minute an etwas initiativer, kranken aber weiterhin an fehlender Effizienz im Abschluss. Am nächsten dran war der aufs Matchblatt zurückgekehrte Robert Sabolic, der in der Siebten Minute nur Aluminium traf.
    20
    20:16
    Ende 1. Drittel
    Das wars vom Ersten Drittel! Ambri-Piotta - Langnau 0:0!
    20
    20:15
    Di Domenico stösst im eigenen Slot Bianchi in seinen Torhüter Punnenovs. Dadurch liegt die Scheibe wieder frei vor dem Langnau-Keeper. Die Referees unterbrechen aber das Spiel.
    19
    20:14
    Di Domenico kommt von der Strafbank und bedient beim Konter Pesonen, welcher mit Tempo von rechts vors Ambri-Tor zieht und aus kurzer Distanz an Daniel Manzato scheitert.
    18
    20:12
    Müller halblinks vor dem Slot und dann nach einer schnellen Direktkombination dreuz und quer im gegnerischen Drittel Fora mit einem Hammer von der Blauen Linie. Ambri setzt nochmal nach und sorgt für Wirbel - endlich läuft mal etwas bei einem Ambri-Powerplay.
    17
    20:10
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Chris DiDomenico (SCL Tigers)
    Nach anderthalb Minuten der Überzahl Chris Die Domenico etwas zu nachlässig an der Blauen Linie, verliert den Puck auf der Backhand vom Stock - Trisconi spritzt dazwischen und wird dann durch ein ''taktisches Foul'' von den Beinen geholt.
    15
    20:07
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Dominic Zwerger (HC Ambri-Piotta)
    Müller hat eine Torchance für Ambri aus der Distanz, dann aber setzt Zwerger hinter dem gegnerischen Kasten zu übereifrig gegen Yannick Blaser ein und trifft diesen mit dem Stock im Gesicht. Erste Überzahl für die SCL Tigers.
    13
    20:03
    Ambri wie so häufig wenig überzeugend im Powerplay. Andersons kommt wieder zurück aufs Eis.
    11
    20:02
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Toms Andersons (SCL Tigers)
    Toms Andersons wird wegen ''Hakens'' auf die Strafbank geschickt - eine harte Entscheidung.
    10
    19:55
    Ja, der Start von Ambri ist ganz ordentlich. Und Torchancen gabs eigentlich auch schon ein paar.
    8
    19:54
    Jetzt kann Ambri kontern mit drei gegen eins, aber D'Agostinis Hereingabe von links ist zu ungenau.
    7
    19:52
    Robert Sabolic trifft aus mittlerer Distanz von halblinks Aluminium! Die Tessiner sind weiterhin die aktivere Mannschaft.
    6
    19:50
    Di Domenico geht nun selbst in den Abschluss - Berger lenkt den Schuss tückisch ab.
    4
    19:49
    Langnau kann zwei Mal in der gegnerischen Hälfte den Puck gewinnen und Druck machen - Huguenin schlussendlich mit dem Abschluss von der Blauen Linie, der einen eigenen Mitspieler vor dem Slot trifft.
    2
    19:47
    Dann aber der gefährliche Langnauer Konter, zwei gegen eins-Situation - Di Domenico legt quer auf Pesonen am rechten Pfosten. Der Langnauer Topskorer scheitert.
    1
    19:46
    Ambri übernimmt vno Begeinn weg die Initiative - Plastino mit der zweiten Tessiner Chance in der Ersten Minute aus halber Distanz.
    1
    19:45
    Spielbeginn
    Die Partie in der Valascia hat begonnen!
    19:44
    Vorschau
    Die SCL Tigers stehen bedeutend besser da, haben zuletzt aber im Berner Derby in Biel ebenso mit 2:3 nach Penaltyschiessen verloren. Kann das Team von Heinz Ehlers den Schwung des insgesamt guten Saisonstarts mitnehmen?
    19:42
    Vorschau
    Der bisherige Stammtorhüter Ambris Hrachovina hatte gegen Genf-Servette keinen guten Abend und muss diesmal zuschauen. Die 2:3-Niederlage nach Penaltyschiessen gegen die Calvinstädter war der erste Meisterschaftspunkt der Saison für die Leventiner. Sie liegen damit auf dem zweitletzten Platz.
    19:33
    Vorschau
    Beim HCAP steht Daniel Manzato in der Startformation. Auch Robert Sabolic kehrt zurück.
    19:32
    Vorschau
    Herzlich willkommen zum National League-Duell zwischen dem HC Ambri-Piotta und den SCL Tigers.

    Aktuelle Spiele

    05.10.2019 19:45
    EV Zug
    Zug
    2
    0
    2
    0
    0
    EV Zug
    EHC Biel-Bienne
    Biel-Bienne
    3
    0
    2
    0
    1
    EHC Biel-Bienne
    Beendet
    19:45 Uhr
    n.P.
    Genève-Servette HC
    Genève
    5
    2
    1
    2
    Genève-Servette HC
    HC Davos
    HC Davos
    6
    2
    2
    2
    HC Davos
    Beendet
    19:45 Uhr
    HC Fribourg-Gottéron
    Fribourg
    4
    2
    2
    0
    HC Fribourg-Gottéron
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Rapperswil
    1
    0
    0
    1
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Beendet
    19:45 Uhr
    Lausanne HC
    Lausanne
    3
    0
    1
    2
    Lausanne HC
    HC Ambri-Piotta
    Ambri-Piotta
    1
    0
    1
    0
    HC Ambri-Piotta
    Beendet
    19:45 Uhr
    06.10.2019 15:45
    ZSC Lions
    ZSC Lions
    3
    0
    1
    1
    1
    ZSC Lions
    SC Bern
    Bern
    2
    1
    1
    0
    0
    SC Bern
    Beendet
    15:45 Uhr
    n.V.

    Spielplan - 6. Spieltag

    13.09.2019
    EHC Biel-Bienne
    Biel-Bienne
    3
    0
    1
    2
    EHC Biel-Bienne
    HC Fribourg-Gottéron
    Fribourg
    1
    0
    0
    1
    HC Fribourg-Gottéron
    Beendet
    19:45 Uhr
    HC Ambri-Piotta
    Ambri-Piotta
    3
    0
    HC Ambri-Piotta
    EV Zug
    Zug
    4
    2
    EV Zug
    Beendet
    19:45 Uhr
    HC Lugano
    Lugano
    2
    2
    0
    0
    HC Lugano
    Lausanne HC
    Lausanne
    5
    0
    3
    2
    Lausanne HC
    Beendet
    19:45 Uhr
    SC Bern
    Bern
    6
    1
    2
    3
    SC Bern
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Rapperswil
    3
    0
    3
    0
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Beendet
    19:45 Uhr
    SCL Tigers
    SCL Tigers
    1
    1
    0
    0
    SCL Tigers
    Genève-Servette HC
    Genève
    3
    0
    2
    1
    Genève-Servette HC
    Beendet
    19:45 Uhr
    ZSC Lions
    ZSC Lions
    6
    0
    2
    4
    ZSC Lions
    HC Davos
    HC Davos
    3
    1
    2
    0
    HC Davos
    Beendet
    19:45 Uhr
    14.09.2019
    EV Zug
    Zug
    5
    0
    1
    3
    1
    EV Zug
    ZSC Lions
    ZSC Lions
    4
    1
    2
    1
    0
    ZSC Lions
    Beendet
    19:45 Uhr
    n.V.
    Genève-Servette HC
    Genève
    2
    2
    0
    0
    Genève-Servette HC
    EHC Biel-Bienne
    Biel-Bienne
    4
    1
    0
    3
    EHC Biel-Bienne
    Beendet
    19:45 Uhr
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    Rapperswil
    3
    1
    2
    0
    SC Rapperswil-Jona Lakers
    HC Ambri-Piotta
    Ambri-Piotta
    0
    0
    0
    0
    HC Ambri-Piotta
    Beendet
    19:45 Uhr
    03.12.2019
    HC Fribourg-Gottéron
    Fribourg
    1
    0
    0
    1
    HC Fribourg-Gottéron
    HC Lugano
    Lugano
    3
    0
    2
    1
    HC Lugano
    Beendet
    19:45 Uhr