National League

Zug
1
0
0
1
EV Zug
SCL Tigers
3
1
0
2
SCL Tigers
Beendet
19:45 Uhr
Zug:
57'
Lammer
 / SCL Tigers:
10'
Nüssli
43'
Elo
48'
Kuonen
Mehr
    60
    21:50
    Fazit:
    Zug verliert zum ersten Mal in dieser Saison drei Spiele in Serie und muss die Tigers mit einem Dreier ziehen lassen. Auf diese Premiere hätten die Zentralschweizer sicherlich verzichten können, die aber heute einmal mehr zu wenig gegen einen kompakten Underdog anzufangen wussten und sich zu viele Fehler leisteten. Wie effektives Eishockey gespielt wird, zeigten dafür die Emmentaler, die ein 0:1 lange hielten und dann hinten raus dank zweiter weiterer Tore nie mehr zittern mussten. Damit verabschieden wir uns von dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
    60
    21:47
    Spielende
    60
    21:47
    In der letzten Minute agiert der Gastgeber obligatorisch noch einmal ohne Torhüter, am Ende bleibt es aber dabei. Langnau gewinnt in Zug!
    58
    21:42
    Für heute mag das nichts mehr bringen, aber es ist trotzdem wichtig für Zug, dass man mal wieder getroffen hat. Zwei Spiele hintereinander ohne Tor wäre ein extremer Dämpfer für die eigene Selbstverständlichkeit gewesen.
    57
    21:41
    Tor für EV Zug, 1:3 durch Dominic Lammer
    Na endlich denkt sich die Halle, als Lammer auf Zuspiel von Stålberg den Puck in den Winkel ballert.
    56
    21:39
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Anton Gustafsson (SCL Tigers)
    Noch einmal Überzahl für den Gastgeber. Ein Tor dürfte aber fast schon nur noch der Ehrentreffer und kein echtes Aufbäumen mehr bedeuten.
    53
    21:38
    Die Luft raus, und Punnenovs weiterhin drin! Im Tor nämlich, da wo der Puck wenn es nach Zug geht mal hin soll. Aber der Goalie der Emmentaler hält unfassbar gut!
    52
    21:31
    Zug probiert es noch einmal, aber jetzt scheint die Luft raus. Stephan muss in der Folge gar das 0:4 verhindern. Was ist aktuell nur los mit den Zentralschweizern?
    48
    21:30
    Tor für SCL Tigers, 0:3 durch Raphaël Kuonen
    Und so kommt es dann auch! Wieder ist es Albrecht, der mit Übersicht weiterleitet und so den Treffer ermöglicht. Ist Zug damit geschlagen?
    46
    21:23
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Johann Morant (EV Zug)
    Die Tigers sind mittlerweile wieder komplett und gehen nun in ein eigenes Powerplay. Ein weiteres Tor würde wohl einer Vorentscheidung gleichkommen.
    43
    21:21
    Tor für SCL Tigers, 0:2 durch Eero Elo
    Aber hallo! Statt 1:1 steht es dann 0:2, weil Diem den Puck verliert und Albrecht mit viel Übersicht den Torschützen einsetzt. Tja und der lässt sich das nicht nehmen und netzt effektiv ein.
    43
    21:21
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Stefan Rüegsegger (SCL Tigers)
    Die erste Möglichkeit zum Ausgleich ergibt sich dann für den Gastgeber im Powerplay.
    41
    21:20
    Die letzten 20 Minuten laufen. Kann Zug die dritte Niederlage in Serie verhindern?
    41
    21:20
    Beginn 3. Drittel
    40
    21:02
    Drittelfazit:
    Zug fiel unterm Strich auch im zweiten Abschnitt zu wenig ein, um die Tigers in Bedrängnis zu bringen. Zwar war man weiterhin überlegen, aber gegen den kompakten Gegner und einen gut aufgelegten Ivars Punnenovs ist wenig durchkommen. Umso ärgerlicher, dass man bei der bislang einzigen Überzahl ebenfalls blass blieb. So verbleibt dem Tabellendritten noch ein Drittel, um den Negativtrend zu stoppen. Bis gleich!
    40
    21:00
    Ende 2. Drittel
    40
    21:00
    Und da Langnau im Kollektiv gut verteidigt, nehmen die Gäste die knappe Führung auch in die zweite Pause!
    35
    21:00
    Insgesamt sind auch weiterhin zu viele Fehlpässe mit drin beim Gastgeber, dessen Leistung in diesem Abschnitt leider noch einmal nachgelassen hat.
    32
    20:48
    Und dann gibt es ja auch immer noch Ivars Punnenovs, der hier erneut gut reagiert und den Puck so noch an den Pfosten lenkt.
    30
    20:44
    Es bleibt insgesamt dabei, dass Zug überlegen ist, aber der Puck irgendwie nicht über die Linie will. McIntyre und Lammer mit weiteren Schüssen, doch es bleibt bei guten Versuchen.
    26
    20:43
    Hier allerdings bleiben die Emmentaler souverän und lassen kaum etwas zu. Kompliment!
    24
    20:37
    Überzahl kann Zug ja eigentlich. Der Tabellendritte stellt das zweitbeste Powerplay der Liga.
    24
    20:34
    Kleine Strafe (2 Minuten) für Flurin Randegger (SCL Tigers)
    Die Gäste müssen nach Beinstellen in Unterzahl überstehen. Es ist das erste Powerplay überhaupt in der Partie.
    23
    20:33
    Anders als vorhin erwischen nun die Gäste den besseren Start und kommen zu einigen Gelegenheiten. Aber auch Viktor Stålberg hat in der Folge für Zug den ersten Abschluss zu bieten.
    21
    20:32
    Es geht weiter!
    21
    20:32
    Beginn 2. Drittel
    20
    20:21
    Drittelfazit:
    Zug war in diesem Abschnitt das aktivere Team mit mehr Abschlüssen, das Tor erzielten aber die Gäste. Im gegnerischen Drittel fehlt Zug auch heute noch ein wenig die Präzision, man wird allerdings auch schon früh im Aufbau vom aggressiven Gegner gestört. Intensiv ist es allemal und wir freuen uns auf das zweite Drittel!
    20
    20:10
    Ende 1. Drittel
    19
    20:10
    Kurz vor Schluss lässt Zug das nächste dicke Ding liegen! Stålberg setzt sich gekonnt durch und dann Grossmann ein, aber Ivars Punnenovs reagiert glänzend und hält die Führung fest.
    14
    20:03
    Sowas muss dann halt auch mal rein: Viktor Stålberg schickt Lino Martschini auf die Reise, doch der ballert allein vor dem Tor drüber. Diese fehlende Effizienz wollte man eigentlich verbessern.
    12
    20:02
    Das kann man mal so machen! Der Treffer fällt zwar ein wenig gegen den Verlauf, war aber umso schöner. Zug wirkt angeschlagen und fabriziert weitere Fehler.
    10
    20:00
    Tor für SCL Tigers, 0:1 durch Thomas Nüssli
    Tja und warum dann nicht auch gleich die Führung erzielen? Nüssli profitiert von einem Fehlpass, umspielt einen Defensiven und dann auch Goalie Tobias Stephan und schiebt ein.
    8
    20:00
    Langsam aber sicher kommen nun auch die Gäste etwas besser ins Spiel. Der erste Druck der Zuger scheint vorrüber.
    5
    20:00
    Die erste bessere Chance hat dann Reto Suri, der nach toller Kobination mit Garrett Roe nur das Aussennetz trifft.
    3
    19:51
    Zug will etwas zweigen und Zug beginnt gleich aggressiv. Ivars Punnenovs ist sofort gefordert, aber hat die ersten Schüsse im Grif.
    1
    19:47
    Auf gehts!
    1
    19:47
    Spielbeginn
    19:13
    Wir dürfen in jedem Fall gespannt sein, die das Ganze heute ausgeht und freuen uns auf eine hoffentlich schwungvolle Partie!
    19:12
    Tabellarisch ist aber natürlich noch alles im Lot für die Zuger, die mit 27 Punkten auf Platz drei lediglich ein wenig zur Spitze haben abreissen lassen müssen. Die Tigers haben dagegen erst 14 Punkte eingefahren und reisen als klarer Aussenseiter aus Langnau an. Aber ähnliche Voraussetzungen hatte ja zuletzt Lausanne auch und Zug so seine Probleme. Trotzdem muss für die Emmentaler natürlich einiges optimal laufen, damit heute Punkte drin sind.
    19:09
    Bis vor kurzem lief es gut beim heutigen Gastgeber, doch am letzten Wochenende mussten die Zentralschweizer ein erstes richtig dürftiges Abschneiden wegstecken. Zunächst ging man in Zürich unter und musste sich dann ebenfalls beim vergleichsweise schwachen Lausanne mit 0:1 geschlagen geben. Insofern ist die Zielsetzung für heute klar formuliert. Es muss eine Reaktionen kommen und vor allem offensiv effizienter werden.
    19:07
    Hallo und herzlich willkommen zum Eishockey aus der Schweiz! Ab 19:45 empfängt der EV Zug die SCL Tigers!

    Aktuelle Spiele

    28.10.2017 19:45
    HC Lugano
    Lugano
    6
    2
    1
    3
    HC Lugano
    Lausanne HC
    Lausanne
    4
    2
    2
    0
    Lausanne HC
    Beendet
    19:45 Uhr
    HC Davos
    HC Davos
    4
    2
    1
    1
    HC Davos
    EV Zug
    Zug
    3
    0
    2
    1
    EV Zug
    Beendet
    19:45 Uhr
    SC Bern
    Bern
    4
    1
    1
    2
    SC Bern
    EHC Biel-Bienne
    Biel-Bienne
    1
    1
    0
    0
    EHC Biel-Bienne
    Beendet
    19:45 Uhr
    31.10.2017 19:45
    SCL Tigers
    SCL Tigers
    2
    2
    0
    0
    0
    SCL Tigers
    EHC Kloten
    Kloten
    3
    0
    1
    1
    0
    EHC Kloten
    Beendet
    19:45 Uhr
    n.P.
    02.11.2017 19:45
    Genève-Servette HC
    Genève
    6
    1
    2
    3
    Genève-Servette HC
    Lausanne HC
    Lausanne
    1
    0
    1
    0
    Lausanne HC
    Beendet
    19:45 Uhr

    Spielplan - 15. Spieltag

    08.09.2017
    SCL Tigers
    SCL Tigers
    3
    1
    2
    0
    0
    SCL Tigers
    ZSC Lions
    ZSC Lions
    4
    0
    2
    1
    1
    ZSC Lions
    Beendet
    19:45 Uhr
    n.V.
    HC Lugano
    Lugano
    3
    0
    1
    2
    HC Lugano
    HC Ambri-Piotta
    Ambri-Piotta
    4
    1
    1
    2
    HC Ambri-Piotta
    Beendet
    19:45 Uhr
    EHC Kloten
    Kloten
    0
    0
    0
    0
    EHC Kloten
    EHC Biel-Bienne
    Biel-Bienne
    3
    0
    0
    3
    EHC Biel-Bienne
    Beendet
    19:45 Uhr
    HC Fribourg-Gottéron
    Fribourg
    2
    1
    1
    0
    HC Fribourg-Gottéron
    Genève-Servette HC
    Genève
    1
    0
    0
    1
    Genève-Servette HC
    Beendet
    19:45 Uhr
    HC Davos
    HC Davos
    2
    0
    2
    0
    0
    HC Davos
    EV Zug
    Zug
    3
    1
    1
    0
    0
    EV Zug
    Beendet
    19:45 Uhr
    n.P.
    23.01.2018
    Lausanne HC
    Lausanne
    5
    2
    1
    2
    Lausanne HC
    SC Bern
    Bern
    3
    1
    1
    1
    SC Bern
    Beendet
    19:45 Uhr
    07.09.2017
    Genève-Servette HC
    Genève
    3
    1
    2
    0
    Genève-Servette HC
    Lausanne HC
    Lausanne
    1
    0
    1
    0
    Lausanne HC
    Beendet
    19:45 Uhr
    09.09.2017
    EV Zug
    Zug
    2
    1
    1
    0
    EV Zug
    HC Lugano
    Lugano
    4
    2
    0
    2
    HC Lugano
    Beendet
    19:45 Uhr
    ZSC Lions
    ZSC Lions
    4
    2
    0
    2
    ZSC Lions
    EHC Kloten
    Kloten
    2
    0
    1
    1
    EHC Kloten
    Beendet
    19:45 Uhr
    EHC Biel-Bienne
    Biel-Bienne
    6
    3
    0
    3
    EHC Biel-Bienne
    SCL Tigers
    SCL Tigers
    3
    2
    1
    0
    SCL Tigers
    Beendet
    19:45 Uhr