WM

Schweiz
9
4
2
3
Schweiz
Italien
0
0
0
0
Italien
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
Beendet
12:15 Uhr
Schweiz:
2'
Fiala
8'
Hofmann
11'
Martschini
20'
Praplan
22'
Moser
24'
Fiala
42'
Fiala
47'
Loeffel
50'
Hischier
 / Italien:
14:41
Fazit
Das wars für heute aus Bratislava. Morgen Abend um 20:15 kommt es bereits zum wohl wichtigsten Vorrundenspiel gegen den direkten Konkurrenten um den Viertelfinaleinzug Lettland! Nicht zu vergessen: nicht nur die Punkte zählen, sondern zusätzlich geht es auch noch um den Sieg in der Direktbegegnung! Danke fürs Mitlesen, bis dann!
14:39
Fazit
Das Schussverhältnis am Ende ist 61:19 zugunsten der Schweiz. Die Italiener hatten durchaus auch einige Torchancen, die aber aufgrund der weniger gezielten Abschlüsse und auch dem ruhigen Torhüter Reto Berra alle neutralisiert werden konnten. Negative Statistik? Ja, die gibt es auch! Die Mehrheit der Bullies wurden von Aufsteiger Italien gewonnen.
14:35
Fazit
Neben Kevin Fiala (3) treffen Grégory Hofmann, Lino Martschini, Vincent Praplan, Simon Moser, Romain Loeffel und Nico Hischier. Der Start in alle drei Drittel war hervorragend mit jeweils einem Treffer nach rund 75 Sekunden. Man konnte das Tempo hochhalten und spielte gradliniger als in der Vergangenheit.
14:33
Fazit
Der dreifache Schweizer Torschütze Kevin Fiala wird zum besten Spieler der Partie ausgezeichnet. Mit einem rekordverdächtigen 9:0 startet das Team von Coach Patrick Fischer in die WM 2019 - kein Vergleich zu anderen Auftaktpartien der letzten Jahre!
14:31
Fazit
Doch, jetzt ist fertig! Die Schweizer ĂĽberzeugen zum Auftakt der WM auf ganzer Linie!
60
14:30
Schlusssirene! Schweiz - Italien 9:0!
Das Spiel ist aus! Die Eisgenossen gewinnen mit 9:0 gegen Italien!
59
14:28
Jetzt aber nochmal die Italiener mit einer Möglichkeit von rechts durch Hochkofler - sie suchen ihr erstes Tor.
57
14:26
Die Schweizer kurven durchs Italienische Drittel, die Italiener verbarrikadieren sich, die Fans singen ''einer geht noch, einer geht noch rein....'' - Praplan bringt den Puck aber nicht ĂĽber die Linie.
57
14:24
Hischier legt ab fĂĽr Yannick Weber, der gegen die Italienische Abwehrwand nicht durchkommt.
56
14:23
Raphael Diaz von der Blauen Linie mit dem Pfostenschuss! Die Schweizer machen im Dritten Drittel länger Druck, als im Mitteldurchgang.
55
14:21
Ivan De Luca kommt aus zentraler Position zum Abschluss und scheitert an Reto Berra nach einem Ausrutscher von Lino Martschini in der Nähe des eigenen Tores.
54
14:19
Tristan Scherwey weiterhin mit viel Power kommt nach Zuspiel von Bertschy zwei Mal zu einem Slapshot - Bully vor Bernard.
52
14:15
Bully vor Reto Berra, der im Dritten Drittel bisher weniger zu tun hatte, als noch im Mittelabschnitt, wo die Italiener ein paar gute Phasen hatten.
50
14:14
Toooooooooor fĂĽr die Schweiz! Nico Hischer trifft zum 9:0!
Nico HISCHIER erzielt sein erstes WM-Tor! Der Walliser stĂĽrmt ins gegnerische Drittel und avisiert aus der Distanz die Trinkflasche von Italien-Goalie Bernard und trifft diese!
50
14:12
Hischier kurvt durchs Italienische Drittel und Roman Josi kommt auch wieder mal zum Abschluss - der Nashville-Verteidiger hatte mit einem Assist den Schweizer Sturmlauf eingeleitet.
49
14:11
Kurashev mit dem Diagonalpass an den Zweiten Pfosten, wo Grégory Hofmann knapp scheitert.
47
14:05
Toooooooor fĂĽr die Schweiz! Romain Loeffel trifft zum 8:0!
Jetzt gibt es vermehrt Platz im Italienischen Slot - Romain LOEFFEL kommt angebraust, erhält die Scheibe von hinter dem Tor von Noah Rod aufgelegt und und trifft unter Bernard hindurch.
46
14:04
Der Pfostenschuss von Rod wird nochmal im Video angeschaut - kein Tor ist die richtige Entscheidung.
45
14:00
Die Schweizer ĂĽberstehen die Unterzahl ohne Probleme kommen am Ende sogar noch zu einer Drei gegen Eins-Kontersituation in welcher Rod knapp scheitert - Pfosten!
43
14:00
Powerplay Italien! 2-Minutenstrafe Philipp Kurashev.
Erstmals muss nach dem Beinstellen gegen Ramoser mit Philipp Kurashev ein Schweizer auf die Strafbank.
42
13:57
Toooooor fĂĽr die Schweiz! Kevin Fiala trifft zum 7:0!
Zweites Powerplaytor für die Schweiz! Ambühl setzt im Slot nach und Kevin FIALA am zweiten Pfosten mit feinen Händen unter dem Rücken von Bernard hindurch! Sein drittes Tor in diesem Spiel.
41
13:54
Powerplay Schweiz! 2 Minuten-Strafe Marco Rosa.
Marco Rosa stellt dem schnellen Lino Martschini das Bein - Powerplay Schweiz.
41
13:54
Start
Das Dritte Drittel beginnt!
13:43
Zwei mal Kevin Fiala, Grégory Hofmann, Lino Martschini, Vincent Praplan und Simon Moser sind die Torschützen. Zwei Assists, aber noch kein Tor erzielt Jubilar (100. WM-Spiel) Andres Ambühl - sein Treffer zum Ende des Startdrittels wurde im Nachhinein noch Vincent Praplan (leichte Berührung) zugeschrieben.
13:42
Zwischenfazit
13:40
Zwischenfazit
Die Schweizer fahren im Zweiten Drittel gleich stark weiter, wie im Ersten Drittel und bauen die FĂĽhrung bis zur 24. Minute mit 6:0 in Front und machen das halbe Dutzend voll. Danach nehmen sie etwas Tempo und Druck raus, Italien kommt besser ins Spiel, vermag aber noch keine Treffer zu erzielen.
40
13:37
Ende des Zweiten Drittels! Schweiz - Italien 6:0!
Das wars vom Zweiten Drittel! Schweiz - Italien 6:0!
19
13:37
Josi mit einem Fehler vor dem gegnerischen Tor, aber Hischier kommt zur UnterstĂĽtzung von Weber schnell zurĂĽck und zudem laufen die Italiener ins Offside.
19
13:34
Anthony Bardaro kommt aus zentraler Position relativ frei zum Schuss - aber wieder zu zentral gezielt.
37
13:33
Ambühl bringt den Puck von rechts an den Nahen Pfosten - die Italiener können wieder hinten herausspielen.
36
13:31
Ambühl erhält die Schaufel eines Gegenspielers zwischen die Beine und hätte gerne ein weiteres Powerplay - denn die vorherige Strafe ist wenige Sekunden danach abgelaufen.
35
13:30
Zu zweit kombinieren sich die Schweizer halblinks vors Italienische Gehäuse - Hischiers Abschluss wird noch abgefälscht.
34
13:29
Powerplay fĂĽr die Schweiz! 2-Minutenstrafe gegen Ivan Tauferer .
Ivan Tauferer unterbindet eine gute Schweizer Chance und muss in die KĂĽhlbox.
33
13:28
Noah Rod zieht von rechts direkt aufs Gehäuse, kann die Scheibe aber nicht darin unterbringen.
32
13:26
Gleich nochmal zwei Chancen fĂĽr Italien kurz hintereinander. Das Team von Clayton Beddoes nun mit einer guten Phase.
31
13:22
38:9 ist das Schussverhältnis zugunsten der Schweiz bisher - der zehnte Italienische Abschluss jetzt aber von Insam direkt genommen - Berra wehrt mit der Maske ab.
29
13:19
Scherwey und Bertschy kombinieren sich durchs gegnerische Drittel - der Lausanne-Stürmer kann vor dem gegnerischen Gehäuse nicht davon profitieren, dass Goalie Bernard die Scheibe fallen lässt.
28
13:17
Dieses Powerplay können die Schweizer nicht nutzen. Es geht mit numerischem Gleichstand weiter.
27
13:16
Marschini mit dem scharfen Direktschuss aufs Italienische Gehäuse - Bernard wird am Hals getroffen und verlangt einen Spielunterbruch.
26
13:14
Powerplay fĂĽr die Schweiz! 2-Minutenstrafe Armin Helfer.
Hofmann nach guter Kombination mit einer Top-Chance rechts am Italienischen Tor - wird dabei aber von Armin Helfer behindert - es gibt das zweite Powerplay fĂĽr die Schweizer.
25
13:13
Martschini dribbelt sich mit Speed von links in den Slot, trifft das Gehäuse nicht.
24
13:12
Tooooooor fĂĽr die Schweiz! Kevin Fiala trifft zum 6:0!
Die Schweizer bleiben hungrig - Hischier macht Druck und bringt die Scheibe mit dem RĂĽcken zum Tor Richtung Slot - Kevin FIALA trifft aus der Drehung. Das halbe Dutzend ist voll!
24
13:10
Marco Rosa mit einem Abschluss ins Aussennetz - wieder eine gute Chance, welche die Italiener nicht nutzen.
23
13:09
Andres AmbĂĽhl wird vom Speaker und den Schweizer Fans fĂĽr sein 100. WM-Spiel geeehrt - Scherwey trifft derweil von links den Pfosten!
22
13:07
Tooooooor fĂĽr die Schweiz! Simon Moser trifft zum 5:0!
Raphael Diaz und Janis Moser mit ĂĽberlegtem Spiel an der Blauen Linie - kurzer Pass auf Andres AmbĂĽhl, welcher den Puck Richtung Tor bringt - SIMON MOSER kann den Abpraller am entfernten Pfosten ins leere Tor schieben!
21
13:05
Nach einem Fehler von Hischier an der Bande kommt Italien zur ersten guten Chance des Zweiten Drittels, nachdem die Schweizer gleich zu Beginn ein Bully vor dem gegnerischen Tor herausgespielt hatten - aber Berra verschiebt wieder gut.
21
12:58
Start
Das Zweite Drittel beginnt!
12:57
Zwischenfazit
Italien kommt mit Kontern nicht weniger häufig vors Schweizer Tor, ist aber im Abschluss weniger erfolgreich, auch weil Torhüter Reto Berra bisher aufmerksam agiert.
12:53
Zwischenfazit
Die Schweiz überzeugt im Ersten Drittel der WM, nutzen ihren Speed sehr gut aus und spielen bisher deutlich gradliniger als noch in früheren Jahren. Kevin Fiala, Grégory Hofmann, Lino Martschini und Andres Ambühl (in dessen 100. WM-Spiel) treffen für die Eisgenossen.
20
12:51
Ende des Ersten Drittels. Schweiz - Italien 4:0!
Das wars vom ersten Durchgang. Die Schweiz fĂĽhrt gegen Aufsteiger Italien klar.
20
12:49
Toooooooor fĂĽr die Schweiz! Andres AmbĂĽhl trifft zum 4:0!
Und da ist es! Das 20. Tor in Andres AMBĂśHLs 100. WM-Spiel! Kevin Fiala verhindert den Italienischen Konter, holt sich die Scheibe zurĂĽck, bedient halblinks den BĂĽndner und dieser fackelt fĂĽnf Sekunden vor Ende des Ersten Drittels nicht lange.
20
12:47
2 Minuten-Strafe gegen Italien! Alex Trivellato wegen Beinstellens.
Captain Alex Trivellato bringt Christoph Bertschy an der Bande zu Fall - erstes Powerplay der Partie.
18
12:45
Ambühl will es rechts im Slot von Gaëtan Haas freigespielt in seinem 100. WM-Spiel besonders schön machen und den Puck gegen ausgehebelte Italiener ins Tor lupfen, aber er schafft es nicht.
17
12:43
Der Ostschweizer Kevin Fiala scheitert gleich zwei Mal hintereinander - die Abschlusseffizienz hat nun doch etwas nachgelassen. Erst hat er über links viel Platz und wird bei der zweiten Möglichkeit direkt vor dem Tor von Hischier gut freigespielt.
16
12:41
Die Italiener tauchen nicht weniger häufig vor dem Schweizer Gehäuse auf wie umgekehrt, aber die Abschlüsse sind weniger gefährlich - Marco Insam ist zu nahe auf Berra drauf.
15
12:40
Diaz und Hischier mit einem schönen Doppelpass in der gegnerischen Hälfte - der Schuss des Captains bleibt dann beim Italienischen Verteidiger hängen.
14
12:38
Praplan von rechts dribbelt sich von rechts in den Slot - Fiala scheitert aus kurzer Distanz.
13
12:36
Immer wieder die Konter von Italien, diesmal mit ''Lugano''-Morini, aber Berra steht weiterhin sicher.
12
12:35
Hischier spielt unter dem Verteidigerstock durch auf Praplan, der nahe an Bernard drauf ist und diesmal nicht vorbeikommt.
10
12:33
Toooooor fĂĽr die Schweiz! Martschini trifft zum 3:0!
Schon wieder ertönt in Bratislava Bligg's ''Legändä und Heldä'' - und das bedeutet: Tor für die Schweiz! Lukas Frick im Zentrum mit dem direkten Backhand-Pass auf Lino MARTSCHINI, der sofort los- und abzieht! Speed, Entschlossenheit, Effizienz - 3:0!
9
12:30
Zwei heisse Szenen auf beiden Seiten - die Schweizer kommen mit Vier gegen Eins, aber Josi schiesst noch aus relativ grosser Distanz, beim Gegenstoss dann wieder Ramoser, der diesmal alleine vor Berra am gut verschiebenden Schweizer Keeper scheitert - wieder geht es direkt auf die andere Seite mit Vincent Praplan, dessen scharfer Schuss Bernard nur knapp zur Seite lenken kann.
8
12:28
Tooooooor für die Schweiz! Grégory Hofmann trifft zum 2:0!
2:0 für die Schweiz! Der Puck und die Kufen laufen schnell, Joël Genazzi schiesst im gegnerischen Drittel von links direkt Richtung Tor - dort wird die Scheibe von der Unterseite des Oberschenkels Grégory HOFMANNs in die nahe Ecke abgefälscht.
7
12:26
Anders AmbĂĽhl nimmt ĂĽber rechts Tempo auf und kommt aus spitzem Winkel aufs Tor.
6
12:24
Marco Rosa schiesst aus zentraler Position Richtung Reto Berra - es gibt Bully. Auch diesmal wenden die Italiener wieder das Mittel des schnellen Konterspiels an.
4
12:22
Joachim Ramoser kommt bei einem Italienischen Konter über rechts von der Seite mit einhändiger Puckführung relativ gefährlich in Tornähe und legt den Puck ins Aussennetz.
2
12:18
Tooooooorr fĂĽr die Schweiz!!! Kevin Fiala trifft zum 1:0
Der zweite Steilpass von Josi führt gleich zum 1:0! Kevin FIALA zieht von der Blauen Linie davon und erzielt einhändig souverän den frühen Führungstreffer nach rund 75 Sekunden!
1
12:16
Die Vierte Linie beginnt, wird dann aber schnell vom Ersten Block abgelöst, Josi versucht gleich mal den WM-Débutanten Hischier steil zu schicken.
1
12:16
Start
Die Partie und die WM beginnt!
12:15
Vorschau
Die Stimmung ist gut - eine schöne Anzahl an Schweizer Fans ist bereits in der Slowakischen Metropole angekommen.
12:14
Vorschau
Die beiden Teams kommen aufs Eis. Die Schweizer im klassischen Rot mit dunklen Hosen. Die Italiener dementsprechend mit Weissen Trikots und Azzurro-Hosen.
12:12
Vorschau
Der Dritte Block ist eher offensiv orientiert mit den Offensivverteidigern Loeffel und Genazzi, Skorer Hoffmann, Martschini und Kurashev. Der Vierte Block ist dann eher die ''Checker-Linie'', die aber auch Tempo hat und konterstark ist mit Frick, Fora, Scherwey, Bertschy und Rod. Im Tor steht Reto Berra.
12:06
Vorschau
Es ist nun doch wieder der wendige Vincent Praplan, der in der Ersten Linie mit den NHL-Cracks Roman Josi, Yannick Weber, Kevin Fiala und Nico Hischier spielt. Simon Moser kommt mit Namensvetter Janis, Captain Raphael Diaz, Gaetan Haas und Andres AmbĂĽhl in der ''National League-Toplinie'' zum Einsatz.
12:04
Vorschau
AmbĂĽhl ist einfach ''Anders'' - zumindest wenn man der IIHF glauben will...
12:01
Vorschau
Grosses Jubiläum für den immer mit Herzblut spielenden Stürmer aus den Bergen an seiner 15.WM. Gratulation und Danke für den Einsatz!
11:53
Vorschau
Aufsteiger Italien will mit Herz und Kampfgeist an den Banden spielen. Coach Clayton Beddoes hat auch zwei Spieler aus der National League dabei: Diego Kostner (Ambri) und Giovanni Morini (Lugano) - dazu Luca Zanatta vom EHC Olten.Der grösste Teil des Teams ist in Italien, ein Teil in Deutschland und Österreich engagiert.
11:51
Vorschau
Der zweite Tag der Eishockey-WM beginnt mit einem ''High Noon'' im wörtlichen Sinne mittags mit Schweiz - Italien in Bratislava und Dänemark - Frankreich in Kosice im Osten des Eishockey-Landes Slowakei. ''Slovensko'' tritt abends in Kosice gleich gegen Finnland an.
11:45
Vorschau
Die Aufstellung der Schweiz! Die Teenager Philipp Kurashev und Janis Moser sind dabei!
11:38
Vorschau
Die Schweiz hat mit zwei Siegen gegen den grössten Konkurrenten Lettland die Vorbereitung abgeschlossen und startet nun in der Slowakei in die WM 2019.

Aktuelle Spiele

21.05.2019 20:15
Kanada
Kanada
3
2
1
0
Kanada
USA
USA
0
0
0
0
USA
Beendet
20:15 Uhr
23.05.2019 16:15
Kanada
Kanada
3
0
1
1
1
Kanada
Schweiz
Schweiz
2
1
1
0
0
Schweiz
Beendet
16:15 Uhr
n.V.
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?&partner=FM1
Russland
Russland
4
2
0
2
Russland
USA
USA
3
0
1
2
USA
Beendet
16:15 Uhr
23.05.2019 20:15
Tschechien
Tschechien
5
0
1
4
Tschechien
Deutschland
Deutschland
1
0
1
0
Deutschland
Beendet
20:15 Uhr
Finnland
Finnland
5
1
2
1
1
Finnland
Schweden
Schweden
4
2
2
0
0
Schweden
Beendet
20:15 Uhr
n.V.

Spielplan - Gruppe B

10.05.2019
Finnland
Finnland
3
1
0
2
Finnland
Kanada
Kanada
1
1
0
0
Kanada
Beendet
16:15 Uhr
USA
USA
1
1
0
0
USA
Slowakei
Slowakei
4
1
2
1
Slowakei
Beendet
20:15 Uhr
11.05.2019
Dänemark
Dänemark
5
2
1
1
0
Dänemark
Frankreich
Frankreich
4
1
3
0
0
Frankreich
Beendet
12:15 Uhr
n.P.
Deutschland
Deutschland
3
0
1
2
Deutschland
GroĂźbritannien
GroĂźbritannien
1
0
0
1
Grossbritannien
Beendet
16:15 Uhr
Slowakei
Slowakei
2
1
1
0
Slowakei
Finnland
Finnland
4
2
0
2
Finnland
Beendet
20:15 Uhr
10.05.2019
Russland
Russland
5
2
2
1
Russland
Norwegen
Norwegen
2
0
0
2
Norwegen
Beendet
16:15 Uhr
Tschechien
Tschechien
5
1
1
3
Tschechien
Schweden
Schweden
2
0
2
0
Schweden
Beendet
20:15 Uhr
11.05.2019
Schweiz
Schweiz
9
4
2
3
Schweiz
Italien
Italien
0
0
0
0
Italien
Beendet
12:15 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
Lettland
Lettland
5
1
0
4
Lettland
Ă–sterreich
Ă–sterreich
2
1
0
1
Ă–sterreich
Beendet
16:15 Uhr
Norwegen
Norwegen
2
1
0
1
Norwegen
Tschechien
Tschechien
7
3
2
2
Tschechien
Beendet
20:15 Uhr