Hochfilzen

  • Staffel 4x6km
    12.12.2020 11:45
  • 1
    Norwegen
    Norwegen
    1:08:04.30h
  • 2
    Frankreich
    Frankreich
    +24.50s
  • 3
    Schweden
    Schweden
    +32.50s
  • 1
    Norwegen
    Norwegen
  • 2
    Frankreich
    Frankreich
  • 3
    Schweden
    Schweden
  • 4
    Deutschland
    Deutschland
  • 5
    Italien
    Italien
  • 6
    Österreich
    Österreich
  • 7
    Ukraine
    Ukraine
  • 8
    Russland
    Russland
  • 9
    Schweiz
    Schweiz
  • 10
    Belarus
    Belarus
  • 11
    Tschechien
    Tschechien
  • 12
    USA
    USA
  • 13
    Polen
    Polen
  • 14
    Kanada
    Kanada
  • 14
    Finnland
    Finnland
  • 16
    Estland
    Estland
  • 17
    Slowakei
    Slowakei
  • 18
    Bulgarien
    Bulgarien
  • 19
    Slowenien
    Slowenien
  • 20
    Japan
    Japan
  • 21
    Südkorea
    Südkorea
  • 22
    Kasachstan
    Kasachstan
  • 23
    Rumänien
    Rumänien
Mehr
    13:00
    Fazit: Norwegen gewinnt, Deutschland auf Rang vier
    Norwegen gewinnt die 4x6km-Staffel der Frauen in Hochfilzen mit einem souveränen Vorsprung von 24,5 Sekunden vor Frankreich und nur sechs Fehlschüssen. Die Französinnen mussten 16 Fehler hinnehmen und begannen nicht gut, kamen aber immer besser ins Rennen und kämpften sich auf das Podest. Deutschland lag lange ebenfalls auf einem Podestrang, Denise Herrmann tat sich aber am Schiessstand als Schlussläuferin schwer. Hinzu kam eine Strafrunde von Franziska Preuss. Im Zielsprint musste sich Denise Herrmann Elvira Öberg aus Schweden geschlagen geben. Insgesamt kommt die deutsche Staffel heute auf neun Fehler und eine Strafrunde. Die Österreicherinnen sichern sich einen ordentlichen sechsten Rang, die Schweiz landet schliesslich auf Platz neun. Vielen Dank fürs Mitlesen und ein schönes (Wintersport-)Wochenende!
    12:54
    Frankreich wird Zweiter, Deutschland verliert im Zielsprint
    Das ist bitter: 0,2 Sekunden hinter der Schwedin kommt Denise Herrmann ins Ziel. Deutschland muss sich also mit dem vierten Platz zufrieden geben. Frankreich hat davor nichts mehr anbrennen lassen und wird Zweiter.
    12:53
    Norwegen gewinnt
    Norwegen ist im Ziel, herzlichen Glückwunsch zum Sieg!
    12:53
    Herrmann probiert es, scheitert aber
    Herrmann versucht es mit dem Überholmanöver, kommt aber nicht vorbei.
    12:52
    Italien überrascht
    Federica Sanfilippo gibt nicht auf und hält sich hinter Öberg und Herrmann.
    12:52
    900 Meter vor dem Ziel
    Bei der nächsten Zwischenzeit hat Norwegen ein Puffer von 32 Sekunden auf die Französin. Schweden, Deutschland und Italien liegen eng zusammen.
    12:50
    Der Kampf um den dritten Platz
    Herrmann hat die Italienerin bereits kassiert und setzt sich nun hinter Öberg. Der Zweikampf um den dritten Platz beginnt, die Plätze davor sind weg.
    12:49
    8. Schiessen
    Frankreich kommt mit ordentlichem Vorsprung vor den Verfolgerinnen vom Schiessstand weg. Dahinter sortieren sich Sanfilippo , Öberg und Herrmann ein. Die Deutsche brauchte alle drei Nachlader!
    12:48
    8. Schiessen
    Es geht zum letzten Schiessen! Mit einem Nachlader kommt Norwegen durch, das wird der Sieg!
    12:47
    Die nächste Zwischenzeit
    Sieben Sekunden liegt die Deutsche aktuell hinter Chevalier-Bouchet. Die Italienerin bleibst vorerst auf Rang vier.
    12:46
    Vorsprung der Norwegerin schmilzt leicht
    36 Sekunden liegt die Norwegerin aktuell vorne. Herrmann konnte die Italienerin hinter sich lassen, liegt aber einige Sekunden hinter der Französin.
    12:45
    Die Konkurrentinnen der Deutschen
    Chevalier-Bouchet und Sanfilippo kämpfen nun gegen Herrmann um die Podestplätze. Läuferisch sollte Herrmann die Italienerin definitiv hinter sich lassen.
    12:44
    Öberg in Schlagdistanz
    Elvira Öberg liegt nur zehn Sekunden hinter Denise Herrmann und kann sich dementsprechend auch noch Chancen auf einen Podestplatz ausrechnen.
    12:43
    7. Schiessen
    Frankreich, Italien und Deutschland brauchen jeweils die Nachlader, können aber die Strafrunden umgehen! Norwegen ist nun 45 Sekunden vorne!
    12:42
    7. Schiessen
    Der Wind ist nun etwas stärker als zuletzt und Norwegen kommt zuerst an den Schiessstand. Marte Olsbu Røiseland schiesst blitzschnell und fehlerfrei!
    12:40
    Holt sich Norwegen den Sieg?
    Aktuell deutet natürlich alles auf den Sieg der Norwegerinnen hin. Mit Marte Olsbu Røiseland ist nun eine weitere starke Athletin auf der Piste. Bei der ersten Zwischenzeit liegt sie 29 Sekunden vorne, hat also den Vorsprung noch ausbauen können.
    12:37
    Letzter Wechsel
    Mit einem Vorsprung von 27,3 Sekunden haben die Norwegerinnen gewechselt. Frankreich, Deutschland und Italien liegen dicht hintereiander und kämpfen gerade um den zweiten und dritten Platz. Für Deutschland ist nun Denise Herrmann im Rennen.
    12:36
    Podestplatz ist wieder möglich!
    Bis auf die ärgerliche Strafrunde für Franziska Preuss kann man gegen den Auftritt der DSV-Damen nichts sagen. Gleich geht's zum letzten Wechsel!
    12:35
    Frankreich überholt Deutschland
    Justine Braisaz-Bouchet holt für Frankreich die Kohlen aus dem Feuer und überholt Janina Hettich. Die beiden liegen dicht hintereinander knapp 23 Sekunden hinter der führenden Eckhoff.
    12:32
    Österreich muss in die Strafrunde
    Sie hatte die Chance, vor Schweden zu bleiben, das hat aber nicht geklappt. Auch die Österreicherin muss in die Strafrunde.
    12:32
    6. Schiessen
    Hettich bleibt wieder fehlerfrei! Öberg muss in die Strafrunde, Frankreich und Italien überholen sie!
    12:31
    6. Schiessen
    Bei Windstille leistet sich Norwegen einen Nachlader, kommt dann aber sauber durch.
    12:30
    6. Schiessen
    Stehend muss nun geschossen werden! Eckhoff beginnt als Erste.
    12:30
    Öberg kommt noch nicht vorbei
    Hettich macht wirklich einen guten Job und lässt Hanna Öberg nicht passieren. 2,6 Kilometer und ein Schiessen muss sie noch absolvieren.
    12:28
    Hettich hält sich gut
    In einer Kurve vor der Zwischenzeitmessung strauchelt Hettich leicht, stürzt aber nicht. Aktuell liegt sie zwölf Sekunden hinter der Führenden!
    12:27
    Öberg holt auf
    Eckhoff ist nun alleine vorne. Öberg hat den Vorsprung von Hettich zugelaufen und befindet sich nun im Windschatten der Deutschen.
    12:26
    Österreich weiter auf dem siebten Rang
    Frankreich hat sich mittlerweile auf den sechsten Platz vorgekämpft, Österreich liegt weiterhin auf Platz sieben. Geht noch was nach vorne für die ÖSV-Mädels?
    12:25
    5. Schiessen
    Öberg muss zweimal nachladen und hat 10,5 Sekunden Rückstand auf sie Spitze. Tschechien muss in die Strafrunde!
    12:25
    5. Schiessen
    Eckhoff und Hettich bleiben fehlerfrei!
    12:24
    5. Schiessen
    Weiter geht's mit dem Liegendschiessen!
    12:24
    Hettich auf dem dritten Platz
    Norwegen und Schweden haben sich mit Eckhoff und Hanna Öberg an die Spitze gesetzt. Hettich hält sich wacker auf dem dritten Platz, Tschechien liegt dahinter.
    12:23
    Wie stehen die Chancen für Hettich?
    Janina Hettich ist auf dem Papier nicht so stark einzuschätzen wie die anderen Athletinnen, die aktuell vor ihr laufen. Gestern hat sie aber gezeigt, dass sie mit einem zwölften Platz durchaus ein gutes Ergebnis holen kann.
    12:21
    Preuss kämpft bis zum Ende - zweiter Wechsel
    Preuss wurde kurzzeitig von Tandrevold überholt, konnte dann aber doch noch als Drittplatzierte übergeben. Nun ist Janina Hettich auf der Strecke.
    12:19
    Auch Norwegen weiter stark
    Ingrid Landmark Tandrevold gibt weiter alles und hat sich wieder direkt hinter Franziska Preuss gesetzt.
    12:18
    Tschechien geht in Führung
    Marketa Davidova zeigt eine starke Lauf-Leistung und überholt Persson. Sie wird gleich wohl als Erste übergeben.
    12:17
    Preuss holt auf
    Preuss überholt die Athletinnen aus Italien und der Ukraine und setzt sich damit auf den dritten Rang! Sie hat ihren Fehler wieder ausggelichen und liegt nur noch 4,4 Sekunden hinter Persson.
    12:15
    Preuss auf Platz 5
    13,3 Sekunden liegt Preuss nach der Strafrunde hinter der Spitze. Die Athletinnen aus Norwegen, Schweden und Deutschland haben sehr lange für ihr Schiessen gebraucht. Norwegen und Deutschland konnten die Nerven nicht besiegen. Trotzdem ist noch alles drin!
    12:14
    4. Schiessen
    Preuss muss in die Strafrunde! Und auch Norwegen muss kreiseln! Italien, Schweden und die Ukraine setzen sich an die Spitze und auch Tschechien ist vorne mit dabei. Meine Güte, ist das bitter für das DSV-Team!
    12:13
    4. Schiessen
    Nun zählt es wieder für Franziska Preuss und Co.!
    12:12
    4. Schiessen folgt gleich
    9,4km sind absolviert und Norwegen liegt weiter nur knapp hinter Deutschland und Schweden. Gleich wird wieder stehend geschossen.
    12:11
    Norwegen holt auf
    Ingrid Landmark Tandrevold ist läuferisch in Top-Form und liegt nur noch knapp 4 Sekunden hinter dem Führungsduo. Julia Schwaiger hält die Österreicherinnen auf dem siebten Platz.
    12:10
    Preuss und Persson vorne
    Franziska Preuss und Linn Persson laufen nun hintereinander an der Spitze. Können sie die Distanz zur Norwegerin halten? Nach dem Schiessen hatten sie knapp 9 Sekunden Vorsprung.
    12:09
    3. Schiessen
    Die Schweiz muss einmal in die Strafrunde. Damit fällt das Team noch weiter zurück.
    12:08
    3. Schiessen
    Schweden und Deutschland bleiben fehlerfrei, Norwegen braucht einen Nachlader! Italien folgt ebenso ohne Fehler, Österreich und Russland brauchen einen Zusatz-Schuss.
    12:07
    3. Schiessen
    Nun geht es wieder an den Schiessstand!
    12:06
    Österreich und Schweiz in Lauerposition
    Mit dem siebten und neunten Rang liegen Österreich und Schweiz gerade nicht optimal, aber immerhin in Schlagdistanz. Fehler der Konkurrenz könnten sie noch schnell nach vorne katapultieren. Aber wird es wirklich dazu kommen?
    12:05
    Tandrevold macht Tempo!
    Ingrid Landmark Tandrevold ist nun für Norwegen im Rennen und zieht das Tempo an. Sie hat vorerst die Führung übernommen. Franziska Preuss muss sich bemühen, dranzubleiben.
    12:04
    Führungstrio ohne Nachlader
    Die Läuferinnen aus Schweden, Norwegen und Deutschland sind allesamt ohne einzigen Nachlader durch die ersten beiden Runden gekommen.
    12:02
    Wechsel
    Maren Hammerschmidt hat eine Top-Leistung abgelifert und gibt nun an Franziska Preuss ab. Erwischt die Dritte von gestern wieder einen Sahnetag?
    12:01
    Wechsel steht bevor
    Noch 600 Meter sind bis zum ersten Wechsel zu absolvieren. Maren Hammerschmidt liegt aktuell in Führung!
    12:01
    Hammerschmidt vorne mit dabei
    Norwegen, Deutschland und Schweden liegen vorne. Die drei Athletinnen wechseln sich nun mit der Führungsarbeit ab. Italien und Russland sind knapp dahinter. Hinter Zdouc für Österreich hat sich nach dem Schiessen die Weissrussin Alimbekava auf den siebten Platz einsortiert. Die Schweizerinnen liegen auf dem zehnten Rang.
    11:59
    Frankreichs Rückstand
    56,5 Sekunden Rückstand haben die Französinnen zum jetzigen Zeitpunkt. Wer hätte das gedacht?
    11:58
    2. Schiessen
    Und auch Dunja Zdouc kommt gut (mit einem Nachlader) durch und setzt sich auf den sechsten Rang! Die Französin Bescond muss wieder dreimal nachladen und liegt nun weit zurück. Immerhin musste sie nicht in die Strafrunde.
    11:56
    2. Schiessen
    Norwegen, Schweden und Deutschland bleiben fehlerfrei!
    11:56
    2. Schiessen
    Nun geht es zum Stehendschiessen.
    11:55
    Weissrussland vorne
    Die Siegerin von gestern, Dzinara Alimbekava, hat ein kleines Loch zu ihren Verfolgerinnen gerissen. Kann sie auch nach dem zweiten Schiessen vorne bleiben?
    11:54
    Führungsgruppe
    Nach 3,1km führt Weissrussland vor Norwegen, Schweden, Italien, Russland und Deutschland. Die Österreicherinnen liegen aktuell auf dem achten Platz.
    11:52
    1. Schiessen
    Frankreich hat Probleme! Bescond muss dreimal nachladen und hat aktuell schon 30 Sekunden Rückstand.
    11:51
    1. Schiessen
    Super, Maren Hammerschmidt! Die Deutsche schiesst blitzschnell und fehlerfrei. Als erste geht Alimbekava zurück auf die Strecke, Hammerschmidt ist Sechste!
    11:50
    1. Schiessen
    Die Athletinnen kommen an den Schiessstand. Jetzt wird die Grundlage für ein gutes Ergebnis gelegt. Liegend wird zuerst geschossen.
    11:49
    Die Ruhe vor der Sturm
    Vor dem ersten Schiessen ist das Feld weiterhin dicht zusammen. Das wird sich natürlich gleich nach dem Schiessen deutlich verändern.
    11:47
    6km pro Läuferinnen
    Jede Athletin muss heute sechs Kilometer absolvieren. Diese werden auf zwei Runden aufgeteilt. Anaïs Bescond aus Frankreich hat zunächst die Führungsarbeit übernommen. Hammerschmidt liegt aktuell auf der sechsten Position.
    11:46
    Enges Feld zu Beginn
    Nach einem frühen Sturz in der letzten Staffel sind die Athletinnen heute sicher besonders alarmiert, zu Beginn an den engen Stellen aufzupassen.
    11:45
    Start
    Das Rennenhat begonnen! Maren Hammerschmidt geht für Deutschland als Startläuferin auf die Piste.
    11:37
    Die "Aufstellung" der Deutschen
    Hammerschmidt, Hettich, Herrmann und Preuss werden heute für den DSV an den Start gehen. Insgesamt 23 Staffeln sind heute übrigens dabei.
    11:35
    Was macht Denise Herrmann heute?
    Mit drei Schiessfehlern landete Deutschlands zweitbeste Athletin (laut aktueller Rangliste) gestern nur auf dem 32. Platz. Kann sie heute eine bessere Leistung am Schiessstand zeigen?
    11:31
    Hochfilzen im Kurz- und Wetter-Porträt
    Hochfilzen liegt auf 959 Höhenmetern und hat als Gemeinde lediglich 1243 Einwohner. Aktuell wird -1 Grad bei einem leichten Wind aus südöstlicher Richtung gemessen.
    11:22
    Deutschland mit besseren Chancen als Österreich und Schweiz
    Das deutsche Team hat sicher heute ordentliche Chancen auf einen Podestplatz. Nach den bisherigen Leistungen der Österreicherinnen (Platz sieben in der letzten Staffel) und Schweizerinnen (Platz zehn) wäre das für die beiden Teams eher eine Überraschung. Aber vielleicht können zum Beispiel Lisa Theresa Hauser und Dunja Zdouc heute ihr ÖSV-Team mitreissen.
    11:18
    Preuss mit starkem Eindruck
    Im 7,5km-Sprint erwischte Franziska Preuss gestern einen sehr guten Tag und sicherte sich hinter Alimbekava und Eckhoff den dritten Platz. Aber auch Lisa Theresa Hauser aus dem ÖSV-Team konnte mit dem neunten Rang durchaus überzeugen. Die Schweizerinnen enttäuschten und holten in Person von Irene Cadurisch auf dem 26. Platz das beste Tagesergebnis.
    11:12
    Zweite Staffel der Saison
    Nach dem Staffel-Wettkampf vor einer Woche im finnischen Kontiolahti steht heute die zweite Staffel der Saison auf dem Programm. Vergangene holten sich die Schwedinnen den ersten Sieg. Hinter Frankreich konnten die DSV-Damen auf den dritten Platz laufen. Erleben wir heute ein ähnlich gutes Ergebnis?
    11:08
    Herzlich willkommen
    Ein winterliches Hallo aus Hochfilzen! Heute steht die 4x6km-Staffel der Damen an. Um 11:45 fällt der Startschuss. Viel Spass beim Mitlesen und Vorhang auf für ein hoffentlich spannendes Rennen!

    Weltcup Gesamt (Männer)

    #NamePunkte
    1NorwegenJohannes Thingnes Bø1.052
    2NorwegenSturla Holm Laegreid1.039
    3FrankreichQuentin Fillon Maillet930
    4NorwegenTarjei Bø893
    5NorwegenJohannes Dale843
    6SchwedenSebastian Samuelsson817
    7FrankreichEmilien Jacquelin812
    8ItalienLukas Hofer753
    9FrankreichSimon Desthieux724
    10SchwedenMartin Ponsiluoma713